$1.500 Razz (Tag 2)

Da es keinen Re-Draw gibt, starte ich sehr zuversichtlich an meinem loosen bis schwachen Tisch von gestern. Leider kann ich die ersten 21 Minuten keine einzige Hand spielen was mich 1.600 Chips kostet (13x Ante 100, 3x High Card 100). Dann wird das Turnier unterbrochen, Paul "Eskimo" Clark hat am Nebentisch einen Schlaganfall! Nach 15 Minuten Pause wird das Turnier fortgesetzt, "Eskimo" ist auch wieder mit von der Partie. Unfassbar!

Dann die erste Key Hand: (??)5 completed, ich raise mit (A7)2 und (??)4 cold-callt, die 5 bezahlt. Ich natürlich gleich +K eh klar, die 4 zieht die 3 und spielt an, 5+J foldet und ich zahle. Ich checke mit (A7)2K8, (??)433 checkt behind. Ich bricke mir natürlich auch noch die 2 rein und checke, er kauft ein Ass. Evtl. ein Brick für ihn mit seinem Cold Call? Also zahle ich nochmal mit meinem Draw zur 8. Aber natürlich das Brick (A) für mich als letzte Karte und der Pot ist weg.

Dann kommt die Hammer-Hand. SS (8) completed 400, ich finde (A3)5 und raise auf 800, hinter uns cold callt die LAG (8) 800, SS erhöht auf 1.200, ich auf 1.600, LAG cold callt, SS cappt auf 2.000 was gleichzeitig für ihn AI bedeutet, ich und LAG callen. Also schon mal 6.900 Chips im Pot. Das ich hier solider Fav bin brauche ich wohl nicht zu betonen. Jetzt oder nie also. +T+Q+Q und ich darf folden. LOOOOOOOOOOOOOOOL.

Mit verbleibenden 3K Chips finde ich (85)6 in LP und complete, Maniac Oppenheim raist mit (??)5, ich RR da die Hand jetzt einfach sitzen muss, er zahlt. Endlich mal ein Treffer (85)62 und wir gehen AI, mein Gegner zeigt (37)56 ich bin also leicht im Rückstand habe aber realistische Chancen auf den 6.900 Pot. Natürlich +5 als Brick gefolgt von natürlich +K als Worst Case lassen meine Hoffnungen deutlich schwinden. Auf die 7.Strasse immerhin eine (3) um mir die 8 Low zu geben. Leider geht Oppenheim 7 Low und ich bin busto.

In den 3 Händen die ich gespielt habe, ziehe ich also folgende 11 Karten: K-8-Brick-Brick-T-Q-Q-2-Brick-K-3. LOL. Tja, wer solche Schrott-Karten kauft der kann halt leider keinen Blumentopf, geschweige denn ein Bracelet, gewinnen. Schade eigentlich...

Bis Morgen, Buzzer

Kommentare

Veröffentlicht von MichaelLJ am 07:15 AM, June 20, 2007 | Antwort hinzufügen

ne oder, wie geil ist das denn! Herzlichen Glueckwunsch Katja Thater zum Bracelet im WSOP2007 Event #29 Razz!!!

Veröffentlicht von escobar2203 am 06:45 AM, June 20, 2007 | Antwort hinzufügen

ouch. die karten warn ja mal echt soo scheiss, dass sogar ich raffe, dass das einfach nur gruetze wqar, was du da bekommen hast.
gibs nich son zitat von howard lederer?
nach einem tag razz will ich nur noch jemanden schlagen :)

egal. kommt ja noich nen bischen was. und wenn du dann die 15 mio beim main event mitnimmst kann man son razz tourney auch noch verkraften.

Veröffentlicht von Stampf0r am 02:43 PM, June 19, 2007 | Antwort hinzufügen

hab kein plan wie RAZZ funktioniert :D

allerdings schade das du wieder nicht ITM bist !

Aber warte ab im Main Event holst du dein Bracelet :)

gl

Veröffentlicht von Nico am 12:57 PM, June 19, 2007 | Antwort hinzufügen

Razz ist n verrücktes Spiel :oD

Schade, aber viel Glück und Spaß weiterhin

Veröffentlicht von MichaelLJ am 12:10 PM, June 19, 2007 | Antwort hinzufügen

ahja, Katja Thater ist auf platz 4 mit 117500 chips, vor eskimo mit 88500. Letzter ist Nguyen mit 35000, erster ist O'Neil Longson mit 385500 chips.

Veröffentlicht von MichaelLJ am 12:05 PM, June 19, 2007 | Antwort hinzufügen

Herzlichen Glueckwunsch an Katja Thater fuer das erreichen des Final Tables!
Das Ausspielen des Final Tables wurde, obwohl das Event auf 2 Tage angesetzt ist, auf Tag 3 verschoben.

Aktuelle Chipcounts habe ich keine gesehen, beim letzten (als noch 12 Player um das Bracelet von Event #29 spielten) Chipcount war sie auf Platz 5.

Veröffentlicht von Tinsen am 10:49 AM, June 19, 2007 | Antwort hinzufügen

toller blog, obwohl ich kein wort verstanden habe :)
razz gehört nicht zu meinem spiel.

Veröffentlicht von Juergen am 06:47 AM, June 19, 2007 | Antwort hinzufügen

Wow, was für'n Typ. Bin nicht sicher, ob ich das bewundern soll oder nicht. Schlaganfall ist ja kein Schnupfen. Vielleicht wäre ein Ausscheiden langfristig sinnvoller gewesen. However - my biggest respect.

Veröffentlicht von DrSpitzvogel am 06:41 AM, June 19, 2007 | Antwort hinzufügen

Jep Eskimo Clark ist im Geld und mit 58000 Chips auch noch Chancen auf das Bracelet (im Moment 4 Position)
http://www.pokernews.com/live-reporting/2007-wsop/event-29-razz/chip-cou...

Veröffentlicht von Juergen am 06:07 AM, June 19, 2007 | Antwort hinzufügen

Kam Paul “Eskimo” Clark ins Geld?

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen