Wahnsinnslauf in Highstakes TV-Events

Hallo liebe Overcards-Leser, ich freue mich hier zukünftig meine Blog-Einträge in deutscher Sprache zu veröffentlichen. Hier mein aktueller Eintrag vom 19.09.2007:

Ich bin noch in London und habe die letzten drei Tage mit den Topspielern gespielt. Montag spielte ich mit Brian Townsend (sbrugby), Jamie Gold, Robert Williamson, Roland De Wolfe und anderen. Das war die Poker Den 2. In der ersten Ausgabe habe ich Phill Hellmuth zerlegt und er war dieses Mal nicht mehr hier um mehr Hiebe einzustecken. Die Besetzung war sehr stark diesmal und die Blinds waren nur 25-50 hoch. Ich habe mit einem Gewinn von 75.000 abgeschlossen, was ziemlich krank ist für die Grösse des Spiels. Jamie Gold gab mir leichtfertig einiges Geld, aber er hatte auch Pech in einem Pot bei dem er am River das Flush kaufte nur um sich mein höheres Flush ansehen zu dürfen während alles Geld in die Mitte wanderte. Also ein guter Tag im Büro.

Gestern waren die Einsätze mit Blinds von 300-600 mit 100 Ante etwas ernster und es spielten Phil Ivey, Patrick Antonius, Erik Seidel, Allen Cunningham, Jesus und E Dog.

Ich hatte einen ganz schlechten Start und war bereits in den ersten zwei Stunden 100.000 hinten aber es gelang mir, wirklich gut zu spielen und ich verlor zweimal mit einem Drilling nur das Minimum. Einmal gegen Jesus, was leicht ist, weil er so tight spielt und einmal gegen E Dog, aber ohne wirklich grossen Schaden.

Dann überkam es mich, mich mit Ivey anzulegen. Es war lustig. Und praktisch in jedem Pot den Ivey raiste war ich involviert und genoss es.

Eine Schlüsselhand: Ich war im Smallblind mit 5-7 in Karo und bezahlte ein Raise von Ivey auf 1.800. Der Flop kam mit 5-7-3. Ich check/callte 5.000. Der Turn brachte einen J mit zwei Kreuz auf dem Board. Ich checkte, Ivey setzte 14.000, ich ging allin mit 94.000 mehr und Ivey begann konzentriert nachzudenken und callte schliesslich mit J10. Er brauchte sieben Minuten um mit dieser Hand zu callen aber es war ein massiver Fehler von ihm.

Und ab dann liefs. Tony G Power war angesagt.

Ich zerstörte sie alle, in jedem Pot, Ich slowplayte starke Hände und sie hörten nicht auf mir ihre Jetons in den Pot zu setzen. Ich bluffte wenn ich nichts traf, so ziemlich alles ging auf und ich beendete den Tag mit einem Gewinn von 300.000,--. Niemand anderer gewann ähnlich viel.

Heute spielen wir wieder, wobei sich diesmal auch Howard Lederer ein paar blaue Flecke holen will. Hoffe ich zumindest, aber so oder so, es ist unterhaltsam und ich bin überrascht, dass ich bisher noch an keinem einzigen Tag bei High Stakes Fernsehpokerevents, und das nach 10 gespielten Tagen, verloren habe - nicht schlecht für ein Häschen wie mich.

Ich höre nicht auf ihnen allen zu sagen, dass ich der einzige Amateur am Tisch bin und wenn ich das kann, gelingt das jedem anderen zu Hause auch. Glaubt mir, Ihr könnt alle so spielen wie ich. Ihr braucht nur ein grosses HERZ.

Vergesst nie die Schlüssel zum Erfolg; ein grosses Herz, Mut und Verpflichtung dem Spiel gegenüber!

Kommentare

Veröffentlicht von tina am 06:01 PM, September 26, 2007 | Antwort hinzufügen

Tony G. kann also kein deutsch. Egal!

Veröffentlicht von Carlosmuc am 04:03 PM, September 26, 2007 | Antwort hinzufügen

Ein "typischer" Tony G Post würd ich mal sagen lol.
Auch wenn ich mir eigentlich noch kein echtes Urteil erleben darf.
Kennenlernen werde ich ihn ja erst in nem Monat in Melbourne.
Aber es entspricht schon in etwa dem was man immer so hört ;)

Veröffentlicht von SeneX am 11:05 AM, September 26, 2007 | Antwort hinzufügen

Hmm,ja,klingt ein wenig holprig,was solls.
Aber super,dass die 2 nun mit im Boot sind,
freu mich auf viele Blogeinträge

Veröffentlicht von mr.e am 08:58 AM, September 26, 2007 | Antwort hinzufügen

Geile Sache, dass Tony G. hierl blgged, aber eben leider auch eine ziehmlich maue Übersetzung. Klingt stellenweise wie eine Komödie.

Veröffentlicht von Tom am 10:32 PM, September 25, 2007 | Antwort hinzufügen

Hört sich durchaus authentisch an, oder?
Vielleicht ein kleines wenig aus der Übung im Schriftdeutsch. ;)

Verweise noch mal darauf, das Tony gebürtiger Litauer ist. Vielleicht rühren ja daher noch einige Deutschkentnisse, Vielleicht aus der Schulzeit in Australien, vielleicht wird aber auch alles übersetzt.

Bevor sich das Team dazu nicht äußert, kann man nur spekulieren.. ;)

Veröffentlicht von Grizzly am 10:10 PM, September 25, 2007 | Antwort hinzufügen

wer übersetzt denn das überhaupt? :D

Veröffentlicht von railbird am 08:49 PM, September 25, 2007 | Antwort hinzufügen

hehe geiler blog eintrag "ich werde sie alle zerstören" hrhr bitte mehr davon :)

die neuesten verbesserungen bei overcards.de sind echt top! erst die sportwetten und jetzt auch noch patrick antonious und tony g. nice one!

Veröffentlicht von Kitsune am 08:25 PM, September 25, 2007 | Antwort hinzufügen

was ist er eigendlich von beruf ??? er sagt ja das er nur amateur pokerspieler sei.

Veröffentlicht von chris am 05:56 PM, September 25, 2007 | Antwort hinzufügen

würde ihm die deutsche sprache zutrauen.

beitrag sehr schön, tony g style halt ;)

Veröffentlicht von jay am 04:44 PM, September 25, 2007 | Antwort hinzufügen

auf jeden fall gut tony g hier bloggen zu sehen aber die übersetzung ist echt nicht der hit.
wirkt als wärs einfach wort für wort und ohne beachtung bezüglich satzstellung etc. übersetzt worden daher kommt einem der text beim lesen leider sehr abgehackt vor.

Veröffentlicht von cythev am 03:20 PM, September 25, 2007 | Antwort hinzufügen

Ist das ne Übersetzung, oder spricht Tony G wohlmöglich sogar deutsch?

Veröffentlicht von benn1 am 02:32 PM, September 25, 2007 | Antwort hinzufügen

finde die übersetzung nicht schlecht. nur das mit dem/der/die/das flush oder wie auch immer ist nicht so gelungen ^^

Veröffentlicht von HhCMotU am 01:25 PM, September 25, 2007 | Antwort hinzufügen

Finde es ne sehr gute Sache, von den Blogs zu lesen.
Leider aber eine sehr holprige Übersetzung. Naja ist ja erst der erste Eintrag...

Veröffentlicht von Sascha am 01:23 PM, September 25, 2007 | Antwort hinzufügen

wow tony G bei overcards! nice blogeintrag.
zieh alle aus tony :)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen