EPT London (Bust an Tag 2)

Nach Tag 1 und etwas bloggen sowie E-Mails beantworten gehe ich ins Bett. 2 Stunden später wache ich auf. Ich fühle mich hundeelend und bin von Schüttelfrost geplagt. Nachdem ich mich schon mehrere Tage so gefühlt habe als ob eine Grippe im Anmarsch sei hat es mich nun tatsächlich erwischt. Die Klimaanlage die mir gestern stundenlang ins Genick geblasen hat, hatte mir wohl den Rest gegeben. Der Rest der Nacht ist mehr als unruhig, ich schlafe immer wieder ein, wache immer wieder auf. 30 Minuten vor Beginn des 2.Tages klingelt dann der Wecker. Kann/Soll/Will/Muss ich wirklich spielen? Erstmal ins Bad gehen, mir wird schwarz vor Augen. Hmmm.....Extreme Kopfschmerzen, Bauschmerzen, weiterhin wird mir heiß und kalt. Hmmm....

Letztlich komme ich zu dem Schluß, dass wenn Paul "Eskimo" Clark in Las Vegas nach einem Schlaganfall weiterspielen kann, ich mich auch nicht wie ein kleines Mädchen anstellen sollte. Bewundernswerter Kampfgeist? Grob fahrlässiger Schwachsinn?

Also packe ich mich dick ein und laufe mühsam die 2 Minuten ins "Vic". Florian Langmann besteht trotz meines Zustandes darauf 5% zu tauschen. Immerhin sei ich ein Kämpfer, hätte einen Lauf und zudem 2K Chips mehr als er. OK, dass Vertrauen ehrt mich natürlich.
Wir spielen 400/800 (100) und alle folden zu meinem SB. Ich finde QTo und bezahle, klar das der Norweger im BB um 2.500 erhöhen muss. "Du kommst mir gerade recht" denke ich mir und pushe AI. Er überlegt ewig, lammentiert und foldet dann schließlich wobei er ein Ass zeigt. Die nächste Stunde schaut er mich immer wieder böse an. "Don`t hate the player, hate the game" sag ich da nur :-)

Ich entscheide mich aber nun vernünftig zu spielen und vor allem super tight. Dann mein Aufdoppler. "Bully" raist aus dem Hijack, "Zypern" RR vom CO und ich finde AK am BU. Mit einem R und RR vor mir ja nicht sooo der Hit aber aufgrund der Vorgeschichte bin ich überzeugt hier mindestens 50/50 zu sein, vermutlich sogar die beste Hand zu haben, also rein mit den Chips. "Bully" foldet, "Zypern" "muss" callen und zeigt AJo. Kein Drama und ich bin mit 50K sogar über Schnitt. Nice!

Die nächsten Levels quäle ich mich so durch und versuche meinen Stack zwischen 45K und 55K zu halten was zunächst auch gelingt. Im Level 12 geht es dann aber in die falsche Richtung. 99 lose KQ+K+Q kostet mich nur 7.200 (Raise und Conti-Bet) und ich verpasse einige Sets. Dann raise ich mit 66, der Shortstack pusht AI und ich muss callen nur um AA gezeigt zu bekommen. Runter auf 25K. Mittlerweile spielen wir 800/1.600 (200) und ich krebse zwischen 20-25K rum. Dann die letzte Hand im Level 12, "Bully" raist zum zehntausendsten Mal, ich finde AQ am BU und stelle AI, das BB findet AK und pusht ebenfalls AI, "Bully" instafoldet. Keine Hilfe und ich bin bei circa 65 verbleibenden Spielern busto.

Ab ins Hotel, eine Paracetamol und 5 Stunden Schlaf später geht es mir nun etwas besser. Wie es weitergeht? Keine Ahnung, erstmal wieder gesund werden...

Bis Bald, Euer Buzzer

Kommentare

Veröffentlicht von Buzzer am 01:10 AM, September 29, 2007 | Antwort hinzufügen

Ich sag nur ZIEH FLORI ZIEH !!!

Veröffentlicht von Ralf am 12:40 AM, September 29, 2007 | Antwort hinzufügen

Hehe, da haste mit Florian ja mal wieder auf das richtige Pferd gesetzt... Sieht ja nicht sooooo schlecht für ihn aus. ;o)

Gute Besserung!

Veröffentlicht von admin am 07:39 PM, September 28, 2007 | Antwort hinzufügen

Hahaha...das Ding ist wirklich cool! Danke, Kermit.
Gruss,
Juergen

Veröffentlicht von Kermit am 06:35 PM, September 28, 2007 | Antwort hinzufügen

thomas wenn du schon in london bist, dann spiel doch ein bischen tubepoker. anleitung hier:
http://www.tubepoker.com
unter film

Veröffentlicht von Stefan am 04:49 PM, September 28, 2007 | Antwort hinzufügen

gute besserung !

Veröffentlicht von Madgame am 09:06 AM, September 28, 2007 | Antwort hinzufügen

wer war denn der bully. junger skandinavier?
ist der noch im turnier?

Veröffentlicht von DHV Champ am 06:50 AM, September 28, 2007 | Antwort hinzufügen

Florian ist noch drin. Gute Besserung, Thomas !

Veröffentlicht von ch1ll3d am 03:43 AM, September 28, 2007 | Antwort hinzufügen

Hört sich solide an find ich.
kann aus den 5% denn noch was großer werden oder hat er sich auch schon verabschiedet?
Gute Besserung
Lukas

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen