Voller Unterhaltungswert

Am nächsten Tag nach dem großen Sieg, habe ich ein bisschen Heads Up mit meinem Freund Ed DeHaas gespielt und er brachte mich ins Schwitzen.

Es war ein lustiger Tag. Wir haben PLO 5k-10k gespielt mit nur 750.000, das heißt man kann das Geld vom Tisch nehmen, nachdem man z.B. einen großen Pot gewonnen hat. Es gab keine nennenswerten Hände für mich. Es war einfach ein Grind, aber ich habe immer noch Spaß daran. Am Ende habe ich ein bisschen gewonnen und das Spiel war vorbei.

Nach dem großen Gewinn, habe ich nur ein bisschen im Shangri La Casino gespielt. Ich spiele da hauptsächlich 400-800, aber es ist das beste Hi/Lo Spiel auf der Welt. Es gibt auch mehrere PLO und NL Tische, die bei 5-10 beginnen. Ein anderes Casino in dem es viel Action gibt, ist das Korona. Dort haben bei dem $500 Freezeout Turnier 163 Spieler mitgemacht. Die Tische im Korona sind auch sehr gut, hauptsächlich 1-2 bis 5-10. Der Manager John Kobek ist Australier und arbeitet seit sieben Jahren hier. Es gibt noch das Cosmos Casino und noch 20 andere, die Poker anbieten. Das Land ist meiner Meinung nach sehr sicher und ich ermutige jeden, hierher zu kommen und ein bisschen Poker zu spielen. Viele meiner Freunde werden in den nächsten Monaten herkommen, um zu pokern.

Poker zieht in Russland richtig an, aber das ist nur der Anfang und es wird noch viel in den nächsten Jahren passieren.

Ich wollte nochmals klarstellen, dass ich in meiner 3,15 Millionen Hand aus dem letzten Beitrag, nur einen Flushdraw am Flop hatte, als ich all in gegangen bin. Ich war Underdog bei der Hand, aber ich hatte Glück. Wenn ich den Pot verloren hätte, wären die Dinge ganz anders weiter gelaufen.

Wie auch immer, ich glaube, dass Patrick Antonius hierher kommt, ich habe ihn eingeladen. Die Leute hier wollen gegen die Besten spielen. Es ist eine Herausforderung und es macht Spaß.

Das war es mit Poker bei diesem Trip und jetzt geht es für mich nach Australien, um es meinem reichen japanischen Freund zu zeigen. Das ist derselbe Typ, gegen den ich in Japan gespielt habe.

Ich glaube, es ist einfacher Poker als Hobby zu sehen und nur die besten Runden zu spielen, anstatt jeden Tag zu grinden. Ich habe großes Glück. Ich habe einige gute Kunden, die Vergnügen daran haben, mit mir zu spielen. Nicht nur sie glauben, dass es eine Menge Spaß macht mit mir zu spielen, ich denke das auch! Ich bin ein Entertainer.

Ich habe ein paar Kommentare über Russland auf 2+2 gelesen und es ist eine Schande, dass keiner weiß, wovon er redet. Russland ist ein sich schnell entwickelndes Land, das sich die ganze Zeit über weiter verbessert. Das Finanzamt ist sehr freundlich hier und die Steuern sind niedrig. Die Leute sind sehr gebildet und das Land ist voller Ressourcen wie Öl, Metallen etc. Russland wird sich weiter verbessern und viele, viele Länder überholen, was das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf angeht. Vielleicht sogar die USA.

(translated by 'Gio')

Kommentare

Veröffentlicht von zupergrobi am 12:51 AM, October 24, 2007 | Antwort hinzufügen

Tja wenn ich so ein Highroller wäre wie Tony G. und die reichen Russen Schlange stehen würden um mir ihr Geld in den Rachen zu werfen, würde ich dieses Korrupte Land in dem die die Regierung und die Oberschicht die Leute noch viel extremer ausbeuten als bei uns, auch gut finden.

Veröffentlicht von ch1ll3D am 08:53 PM, October 23, 2007 | Antwort hinzufügen

ich würds sagen der admin hats gut zusammen gefasst;)
scheint sich ja wirklich zu lohnen, "normale" cashgames in nem deutschen casino sind dagegen wohl eher tight^^.

Veröffentlicht von admin am 06:30 PM, October 23, 2007 | Antwort hinzufügen

Ich lese da in erster Linie raus, dass Moskau ein geeignetes Pflaster zum Pokern ist... ;-)

Gruss,
Juergen

Veröffentlicht von dope am 04:31 PM, October 23, 2007 | Antwort hinzufügen

so schwachsinnig ist der absatz was russland angeht nicht.

Veröffentlicht von andi23 am 03:08 PM, October 23, 2007 | Antwort hinzufügen

der letzte absatz is natürlich blödsinn. russland als prosperierendes land in dem alles bestens läuft darzustellen is putinscher populismus par excellence! ich finde das hat in nem pokerblog recht wenig zu suchen, zumal nur mit unbelegten, zusammenhangslosen schlagwörtern um sich geworfen wird.

Veröffentlicht von Archil am 12:58 PM, October 23, 2007 | Antwort hinzufügen

sehr gut geschrieben!

thumbs up!

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen