NFL-Bets am Sonntag 28.10.2007 und Montag 29.10.2007

Resultate bisher: 6-2 für +3.45 Units

Ansage: ST.LOUIS TEAM POINTS >21.5 (Cleveland)
Quote: -104 (=1.96)
Einsatz: 1.04 Units um 1.00 Units zu gewinnen
Anbieter: Pinnaclesports
Uhrzeit: 18:00 Uhr (Sonntag)
Technischer Hinweis: Bei Pinnacle im Betting Menu auf Football gehen dann auf NFL Team Totals
Begründung: St.Louis bekommt Key Running Back Steven Jackson zurück. Gegen die schwache Cleveland-Defense sollte damit der Knoten platzen.

Ansage: #230 DENVER-2.5 (Green Bay)
Quote: -141 (=1.71)
Einsatz: 1.41 Units um 1.00 Units zu gewinnen
Anbieter: Pinnaclesports
Uhrzeit: 01:30 Uhr (Montag auf Dienstag Nacht)
Begründung: Matchup! Die Denver Defense ist per Laufspiel verwundbar. Green Bay hat aber kein Laufspiel...

Wer noch kein Kunde bei Pinnaclesports ist und dies werden möchte, kann sich hier anmelden:
Pinnaclesports
Es gibt 10% Neukundenbonus.

Bis dann, Euer Buzzer

Nachtrag: Die Spiele sind diese Woche eine Stunde früher da wir bereits die Uhren umgestellt haben die Amerikaner aber noch nicht.

Tags: buzzer.

Drucken

Kommentare

Veröffentlicht von Therdo am 12:18 PM, October 30, 2007 | Antwort hinzufügen

Ganz am Ende war es dann wirklich ein Coinflip. War aber auch viel Pech dabei. Einmal schlägt der eigene Guard Cutler an der 1 Yard Linie den Ball aus der Hand und wird von Green Bay Recovert. Dann wird ein sehr langer Run von Young wegen einer lächerlichen Holding Strafe zurück geholt. Aber auch GB hatte etwas Pech. War sowieso ein von Flags überhäuftes Spiel. Coinflip verloren, passiert.

Gruß Therdo

Veröffentlicht von Buzzer am 04:38 AM, October 30, 2007 | Antwort hinzufügen

Denver 13-19 (Overtime) für Loss von -1.41 Units

Resultate bisher: 6-4 für +1.00 Units

Veröffentlicht von SebiH am 10:03 AM, October 29, 2007 | Antwort hinzufügen

hm najo... wird auch wieder aufwärts gehen! :D
wie siehts aus mit NBA tipps von chuch?
mogge geht die saison los oder?

Veröffentlicht von Buzzer am 12:19 AM, October 29, 2007 | Antwort hinzufügen

St.Louis 20 Punkte => Loss von -1.04 Units

Ich bin normal keiner der rumheult aber das war schon die Höchststrafe. Alles richtig analysiert und böse bestraft worden.
Die Rams mit einem Blitzstart und fetten 14 Punkten nach nur 10 Minuten. Steven Jackson beflügelt das Team wie erwartet mit 8 Rushes für 41 Yards (5.1 Schnitt) und einem Touchdown. Noch 50 Minuten Zeit für 8 Punkte. Und was passiert? Jackson verletzt sich erneut, der Ersatzmann versagt wie gewöhnlich (15 Rushes für nur 33 Yards, Schnitt lächerliche 2.2 Yards/Rush). Das Team schwächelt ohne Jackson und strandet auf 20 Punkten. Die Rams waren dann auch noch in easy FG Range haben aber nicht gekickt weil sie ein TD gebraucht haben um auszugleichen.
Fazit: Sehr ärgerlich! :-(

Resultate bisher: 6-3 für +2.41 Units

Veröffentlicht von Christian am 12:12 AM, October 29, 2007 | Antwort hinzufügen

Die Rockies werden heute den Red Sox einheizen! Ist ne ziemlich sichere (+ 1.5), ich denke wir haben da ne equite von mindestens 65% :-)

Veröffentlicht von SebiH am 08:59 PM, October 28, 2007 | Antwort hinzufügen

das wars. wette so gut wie verloren würd ich ma sagen... 2 punkte ham gefehlt : (

Veröffentlicht von SebiH am 08:08 PM, October 28, 2007 | Antwort hinzufügen

gogo, ein field goal noch!

Veröffentlicht von Thorsten am 06:29 PM, October 28, 2007 | Antwort hinzufügen

Rams sieht schon mal sehr gut aus. 12 Minuten gespielt, 14 Punkte gemacht.

Veröffentlicht von Lars2108 am 04:33 PM, October 28, 2007 | Antwort hinzufügen

@metmaster danke, wir wurden von buzzer etwas irre geleitet^^

Veröffentlicht von andi23 am 04:18 PM, October 28, 2007 | Antwort hinzufügen

hehe, völlige Effizienz des Marktes, Bewertung von Zahlen und Ereignissen, Aggregation subjektiver Erwartungen zu effizientem und korrektem Preis (bzw. eben nicht). Das erinnert mich stark an meine Diplomarbeit. Buzzer, du kommst doch auch aus der BWL-Ecke oder? :-)

Veröffentlicht von Buzzer am 03:17 PM, October 28, 2007 | Antwort hinzufügen

@KEULE: Du gehst von einer völligen Effizienz des Wettmarktes aus. Diese ist nicht gegeben. Alleine schon weil die Bewertung der Zahlen und Ereignisse ja subjektiv ist. Und ein großer Topf an subjektiven Meinungen ergiebt noch lange keinen effizienten und korrekten Preis. Gute Handicapper (und davon gibt es bei Gott nur sehr wenige) treffen langfristig 54-56% gegen -105 Lines und grinden ein Profit heraus.

@SCHOKOBOY23: Bin ich mir sicher das STL mehr als 21.5 Punkte machen wird? Nein, überhaupt nicht sicher! Ich bin aber felsenfest davon überzeugt das die Wahrscheinlichkeit von STL>21.5 bei circa 55% liegt und wir solides Value haben. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 45% werden wir aber heute Abend enttäuscht werden. Pure Mathematik. Langfristig denken.
Die meisten meiner Wetten sind, man könnte sagen, "hässlich". Oder "think outside the box". Siehe die Diskussion der Vorwoche. Als ich Denver positiv erwähnt habe und berichtet habe das das ganze schlaue Geld auf Denver ist. Und zwar obwohl (oder gerade weil) Denver zuletzt 3 mal verloren hatte unter anderem mit 3-41 in der Vorwoche.

@LARS22108/METMASTER2: Beim besten Willen, deutlicher als Furbykiller und ich kann man es leider nicht erklären. Sorry.

Veröffentlicht von metmaster2 am 03:12 PM, October 28, 2007 | Antwort hinzufügen

ich weiß woran es liegt. man muss bei der zweiten wette nicht "NFL team total" auswählen sondern nur "NFL". sonst kann man nämlich nicht -2.5 auswählen sondern was anderes

Veröffentlicht von Furbykiller am 11:17 AM, October 28, 2007 | Antwort hinzufügen

Ansage: #230 DENVER-2.5 (Green Bay)
Quote: -141 (=1.71)
Einsatz: 1.41 Units um 1.00 Units zu gewinnen
Anbieter: Pinnaclesports
Uhrzeit: 02:30 Uhr (Montag auf Dienstag Nacht)
Begründung: Matchup! Die Denver Defense ist per Laufspiel verwundbar. Green Bay hat aber kein Laufspiel…

Steht doch da, Ihr müsst auf Denver -2,5 setzen. Das bieten die Buchmacher an bzw. das kann via Dropdown bei Pinnacle gewählt werden!

Veröffentlicht von metmaster2 am 11:14 AM, October 28, 2007 | Antwort hinzufügen

kann mich Lars2108 nur anschließen, bei der zweiten wette weiß ich auch nich was ich machen muss

Veröffentlicht von Lars2108 am 09:31 AM, October 28, 2007 | Antwort hinzufügen

@Buzzer

nochmal für doofe was muss man beim 2. tip eingeben, ich bin völlig unbedarft und find da nichts mit 230 oder -2.5.
und was ist aus unserem zossen von gestern geworden...verreckt?

Veröffentlicht von schokoboy23 am 08:23 AM, October 28, 2007 | Antwort hinzufügen

@ Buzzer

bist du dir bei STL wirklich so sicher?
wenn man bedenkt das STL in den bisherigen 7 Spiele genau 1 mal in week 5 gegen ARI über die 21,5 punkte waren und insgesamt erst bei 79 punkte stehen!

und die rush O# von STL ist auch nur 28. in der nfl mit 82,6 yds
sicherlich ist die rush D# von den browns schwach (30. NFL 149,5 yds)

aber ich glaub das STL einfach nicht genug zeit am feld bekommen wird!

und steven jackson hat bisher auch "nur" einen schnitt von 3,4 yrds bei keinem TD

Veröffentlicht von Keule am 12:20 AM, October 28, 2007 | Antwort hinzufügen

buzzer ich habe mal eine allgemeine frage zu sportwetten. ich wette auch ab und zu, sehs aber als absolutes glückspiel an, einfach um den nervenkitzel bei liveübertragungen noch ein wenig zu erhöhen.

du sprichst hier immer von value und lieferst auch noch begründungen für deine tipps. aber ist das nicht alles allgemeinwissen, dass bereits in die quoten eingeflossen ist? diese quoten werden von absoluten profis erstellt, die sich mit nichts anderem beschäftigen. und sollten sie einmal falsch liegen, wird das von insiderwissen sofort ausgenutzt und die quoten werden angepasst. nehmen wir zb die märkte auf betfair. das sind doch perfekte märkte. wenn dort die quoten 1.8 - 2.25 sind, dann sind das die effektiven quoten und niemand kann von value sprechen. wenn tausende von wettern und hundertausende von dollars in einem wetterereignis involviert sind, dann muss man davon ausgehen, dass die quoten perfekt sind. oder glaubst du, dass du einen enormen wissensvorsprung hast, wenn du behauptest, dass irgendwer kein laufspiel hat und das darum value ist? ich will dich weissgott nicht angreifen, das ist einfach meinung meinung.

Veröffentlicht von peterpAwn am 03:07 PM, October 27, 2007 | Antwort hinzufügen

jo sieht doch gut aus...

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen