Präsentation des Buches "Poker Matrix"

***bei Overcards.de nicht mehr erhältlich***

Als sich im April diesen Jahres Detlef Erhardt, Geschäftsführer des Animazing Buchverlags und Inhaber des Gambler`s Store, das erste Mal mit der Autorengruppe traf, war uns gleich klar dass ein Berg Arbeit vor uns liegen würde. Dennoch wurden wir uns schnell einig, denn wir waren überzeugt, etwas ganz Besonderes schaffen zu können. Nach Schreibarbeiten bis in den Oktober, Layout-Arbeiten und Druck im November, wird die "Poker Matrix" nun Mitte Dezember erscheinen und ab 17.12. ausgeliefert werden.

Poker Matrix

Das Buch untergliedert sich in insgesamt 6 Teile (in alphabetischer Reihenfolge der Autoren):
BIHL,Thomas: Mein Teil beschäftigt sich mit der richtigen Strategie für Sit`n`Gos (ca. 50 Seiten)
KALHAMER, Stephan: Liefert interessante mathematische Ansätze bzw. Nachweise (ca. 65 Seiten)
KEINER, Michael: Behandelt die Psychologie des Pokersports (ca. 90 Seiten)
RUTHENBERG, Sebastian: MTT Strategien (ca. 115 Seiten)
THATER, Katja: Cash Game Strategien (ca. 110 Seiten)
Als Bonus gibt es noch ein ausführliches Glossar mit allen Pokerfachbegriffen und Spielvarianten (ca. 210 Seiten)

Aus meinem Teil im Folgenden noch eine kleine Leseprobe:

...Spätestens nach einem Rückschlag dieser Größenordnung ist es an der Zeit, sich selbst und die eigene Spielweise gründlich zu überprüfen. Kommt man zu dem Schluss, dass man gut spielt, aber einfach vorübergehend auf der falschen Seite der Varianz (Schwankungsbreite) war, kann man in aller Ruhe die Reserve-Bankroll nachladen, sich ein paar Tage Pause gönnen und dann den zweiten Angriff starten. Sollte auch diese Bankroll verlorengehen, gibt es keine andere Schlussfolgerung, als dass man eben leider doch kein Gewinn-Spieler ist.

Insgesamt umfasst das Hardcover Buch also gut 650 Seiten und ist ab Mitte Dezember überall im Fachhandel für 29,95 Euro erhältlich.
Am schnellsten und einfachsten bezieht ihr das Buch direkt über den Verleger:
Gamblerstore

Alternativ kann "Poker Matrix" vorrübergehend auch über mich bezogen werden. Dann mit persönlicher Widmung von mir und ohne Versandkosten (im Inland). Und so geht es:
(1) Bestellung des Buches zwischen 01.12. und 14.12. per E-Mail an ausverkauft
(2) Angabe der genauen Lieferanschrift und des gewünschten Widmungstextes
(3) Bezahlung des Betrags von 29,95 Euro via Moneybookers oder Banküberweisung
(4) Die Auslieferung erfolgt ab dem 17.12. und das Buch wird rechtzeitig unter dem Weihnachtsbaum bei Euch eintreffen

Und immer daran denken, ein Buch ist keine Ausgabe sondern eine Investition. Es sollten in diesem Werk wirklich genug Tipps beinhaltet sein, um Euer Spiel um mindestens 30 Euro zu verbessern. :-)

In diesem Sinne viel Spaß beim Lesen, Euer Buzzer

***bei Overcards.de nicht mehr erhältlich***

Kommentare

Veröffentlicht von admin am 01:35 PM, December 19, 2007 | Antwort hinzufügen

Das Buch ist über Buzzer nicht mehr zu bekommen.

Veröffentlicht von bay am 11:34 PM, December 18, 2007 | Antwort hinzufügen

Ich wollte anfragen, ob man noch direkt ueber Buzzer das Buch bestellen kann, wenn ja, wuerde ich dies gerne tun und erwarte die Daten sehnsuechtig in meinem Postfach =)

Veröffentlicht von admin am 10:28 AM, December 14, 2007 | Antwort hinzufügen

Hi Benjamin,
ich schicke Dir nachher die Daten von Buzzer.
Gruss,
Juergen

Veröffentlicht von Benson am 05:58 PM, December 13, 2007 | Antwort hinzufügen

Hallo Juergen. Ich habe euch auch vorgestern eine Bestellung per e-mail geschickt und leider noch keine ANtwort erhalten. Ist vielleicht was schief gelaufen?

Gruß Benjamin

Veröffentlicht von admin am 01:07 PM, December 13, 2007 | Antwort hinzufügen

Hi Aristo,

hab von Dir keine Email erhalten. Bitte resend an admin.

Gruss,
Juergen

Veröffentlicht von aristo23 am 01:02 PM, December 13, 2007 | Antwort hinzufügen

Ich habe auch vor ein paar Tagen ne mail geschrieben und noch keine Antwort erhalten.
whats my line here?

Veröffentlicht von admin am 08:08 PM, December 09, 2007 | Antwort hinzufügen

Hallo Helmut,

danke der Nachfrage. Ich hatte Dir bereits vor ein paar Tagen die Kontoverbindung zugesandt. Schicke ich jetzt noch mal. Bitte prüfe Deinen Posteingang. Falls nichts ankommt, bitte noch mal Email an mich.

Gruss,
Juergen

Veröffentlicht von Helmut am 06:43 PM, December 09, 2007 | Antwort hinzufügen

Hallo ich habe vor paar tagen euch eine mail geschrieben wegen dem Buch wollte auch eins ordern leider habe ich noch keine Antwort erhalten.
Ist das normal oder ist die mail nicht angekommen.

Veröffentlicht von admin am 12:23 PM, December 04, 2007 | Antwort hinzufügen

@AMPEX

Geduld, Geduld,... :-)

Gruss,
Juergen

Veröffentlicht von ampex am 09:32 PM, December 03, 2007 | Antwort hinzufügen

hey buzzer,

hab ne bestellung per mail abgeschickt.
gibs du die addy erst raus bevor das buch raus soll oder hast du mich vergessen? :)

Veröffentlicht von Chris am 08:58 PM, December 03, 2007 | Antwort hinzufügen

:) Man kann nie auslernen. Die Widmung lass ich mir mal nicht entgehen!

Bin aber schon mal gespannt was die 65 Seiten von math. Ansätze und Nachweise hergeben..vom Rest erwarte ich mir ziemlich viel!

Veröffentlicht von smith am 06:21 PM, December 03, 2007 | Antwort hinzufügen

Thema Buch, Buzzer: ich gehe jetzt mal davon aus, dass du dir darüber bewusst bist, aber falls nicht wollte ich dir das nicht vorenthalten.
Hast du von Anthony Holden "Bigger Deal: A Year Inside the Poker Boom" gelesen? Falls nicht, tu dir das mal an, ca. eine Seite ist dir gewidmet ;)

Veröffentlicht von accessfreak am 03:34 PM, December 03, 2007 | Antwort hinzufügen

Hallo Thomas,

danke für den Tip mit dem anderen SNG-Buch. Da mich i.M. nur noch die SNGs interessieren, würde ich gerne hier meine Kenntnisse veruntiefen, damit ich Dich beim nächsten Beat the Buzzer gut bedienen kann. Euer Buch werde ich mir dann später kaufen.
Gruß
accessfreak

Veröffentlicht von Buzzer am 03:02 PM, December 03, 2007 | Antwort hinzufügen

@IMPULSE: Versand in alle europäischen Länder gratis weil Weihnachten ist.

Veröffentlicht von Impulse am 02:38 PM, December 03, 2007 | Antwort hinzufügen

@Buzzer: Wie sieht es mit Verdandkosten in die Schweiz aus? Oder verschickst du es gar nicht dort hin? :x

Veröffentlicht von Buzzer am 02:22 PM, December 03, 2007 | Antwort hinzufügen

@SHAMPAGNE: Nicht nur shorthanded.

Veröffentlicht von shampagne am 11:04 AM, December 03, 2007 | Antwort hinzufügen

hey buzzer, ist dein beitrag speziell für shorthanded action? keine angst, ich kauf´s so oder so... :D

Veröffentlicht von Buzzer am 10:13 AM, December 03, 2007 | Antwort hinzufügen

@BIMSUN: Würden mir die Bücher schon vorliegen wäre die Widmung bereits geschrieben und das Buch in der Post *zwinker*

@MARCO: Ja, weil Weihnachten ist.

@AMPEX: Die erfährst Du bei Kontaktaufnahme per E-Mail.

@GHOSTWRITER/BIMSUN: Gegebenfalls denke ich mir was aus für Lesern denen Nix eingefallen ist

Veröffentlicht von Ghostwriter am 01:06 AM, December 03, 2007 | Antwort hinzufügen

da muss ich nochmal in mich gehen und überlegen ob ich mir mein weihnachtsgeschenk dieses jahr mal selbst organisiere... :-)

nur ne eigene widmung ausdenken fällt irgendwie schwer...

Veröffentlicht von ampex am 11:20 PM, December 02, 2007 | Antwort hinzufügen

hab ne mail geschickt mit der frage nach deiner MB addy damit ich das geld senden kann.
oder hab ich was überlesen?

werden noch die MB addy rausgegeben?

Veröffentlicht von MArco am 09:37 PM, December 02, 2007 | Antwort hinzufügen

Hallo

Ist der Versand nach Österreich auch gratis

MFG
Marco

Veröffentlicht von Bimsun am 03:34 PM, December 02, 2007 | Antwort hinzufügen

Hurray!
Also die Möglichkeit der Widmung lasse ichmir nicht entgehen denke ich mal.
*SCHERZMODUS AN:*
Vorstellung ungefähr so:
An Bimsun, treuester und ständigster Commentator und Stammtisch Besucher den Overcards je sah, mit den besten, lieben und tollsten Wünschen an eine mega geile und steile, aufregende und mitzuverfolgende Pokerkarriere. Alles Gute DEIN Buzzer!
*SCHERZMODUS AUS!*

Naja I wish wahrscheinlich mehr.
Gratz zur Fertigstellung wie auf dem Stammtisch bereits angedeutet ist es etwas was hier auf grosses Interesse stößt.
Widmung muss ich mir noch einen etwas anderen Text einfallen lassen, aber das bekomme ich auch noch hin. Oder könntest du Dir einen für mich ausdenken? (Uh nah dran am Schermodus mal wieder...)

Also auf einen verregneten Sonntag und Greetings nach FFM!

Bimsun

Veröffentlicht von Göpfi am 01:49 PM, December 02, 2007 | Antwort hinzufügen

Das Buch von Moshman hab ich soeben zuende gelesen, kann ich nur empfehlen!
Hat mir sehr weitergeholfen.
Freu mich auch schon auf die "poker matrix" :-)

Veröffentlicht von admin am 12:05 PM, December 02, 2007 | Antwort hinzufügen

Hi Sunnyknight,
klar kannst Du das jederzeit sehr gerne machen. Wir freuen uns natürlich über jede Erwähnung auf anderen Seiten...und erlauben daher auch allen Bloggern Trackbacks und Pingbacks auf Overcards zu setzen.
Gruss,
Juergen

Veröffentlicht von sunnyknight am 10:44 AM, December 02, 2007 | Antwort hinzufügen

hallo,ich heiße ivica und spiele seit 2 jahren poker,hab jetzt meinen ersten blog eröffnet und wollte fragen ob ich auf meiner seite einen link von eurer hinterlegen kann,lese eure seite seit längerem und finde eure berichte super.danke

Veröffentlicht von Buzzer am 02:32 AM, December 02, 2007 | Antwort hinzufügen

@PSONIC: Naja das war dann eher ein Missverständniss. Ich empfehle beide Bücher weil beide absolut +EV sind. "Poker Matrix" darf sowieso in keinem Bücherregal fehelen und wer ein rein SnG spezifisches Buch sucht (wie von Dir angefragt) der wird von Moshman sicherlich nicht enttäuscht sein.

@SUPERBIRD: Die Razz Karriere ist weiter am kochen. 200/400 war immer mein Hauptlimit und ist ja auch teuer genug LOL. Vor Oppenheim muss ich den Hut ziehen, der Mann spielt stark und ist zusammen mit Yuval "Yuvee" Bronstein der einzige den ich ungern spiele. Aber es ist ein Marathon und kein Sprint warten wir mal ab...

@BARMANN: Da stimme ich jetzt nicht ganz mit Dir überein. In der heutigen Zeit der schnellen Kommunikation und der vielen Möglichkeiten sich über ein Buch oder einen Film zu informieren (Rezensionen) ist es unwahrscheinlich dass ein schlechtes Buch oder ein schlechter Film zum Kassenschlager wird. Schlechte Qualität spricht sich einfach zu schnell rum. Allerdings war damals der Markt für Pokerbücher, besonders deutschsprachige, noch nicht so umkämpft wie er es jetzt ist.

Veröffentlicht von psyonic am 12:50 AM, December 02, 2007 | Antwort hinzufügen

mhm...

also es macht mir etwas Angst das du mir Moshman empfielst, aber schonmal danke für die ehrliche Antwort.
Dein Argument bzgl. der Seitenanzahl verstehe ich jedoch nicht ganz - klar in 250 Seiten bekommt man mehr Content unter, was jedoch nicht heisst das man in 50 Seiten keine Qualität reinbringen kann.

Ich fasse die Antwort jetzt mal einfach als ein - Der Beitrag ist gut, jedoch hätte ich durchaus auch Stoff für mehr Platz in der Hinterhand gehabt.

Werd mir euer Werk dann wohl trotzdem zulegen, denn Neugierig hast mich inzwischen mit deinen etwas verworrenem Mix aus antworten (ich empfehle Moshmann und nen Beitrag später, das ganze Buch richtet sich eher nicht an Einsteige) schon gemacht.

Good Night!

Veröffentlicht von SUPERBIRD am 12:36 AM, December 02, 2007 | Antwort hinzufügen

Heh buzzer, was macht denn deine razz karriere, hatte zuletzt deine 20000 $ Pleite gegen Oppenheimer auf Fulltilt gesehen.Spass verloren oder lieber wieder 200/400 kloppen anstatt 500/1000?

Veröffentlicht von trigger am 10:39 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

wenn ich bei dir bestelle, ist der versand nach england auch kostenfrei? ;p

Veröffentlicht von Barmann am 09:29 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

@buzzer betreff kalhamer:
Die Verkaufszahlen eines (Poker-)Buches sagen wenig uber die Qualität des selbigen aus. Da ich bisher auch noch keines von Kalhamers Büchern gelesen habe lasse ich mich bei der Pokermatrix einfach überraschen :)

Veröffentlicht von Buzzer am 04:45 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

@ALLE: Auf vielfachen Wunsch ist nun auch die Bezahlung per Banküberweisung möglich. Den Text habe ich editiert.

@FISHY: :-)

@PSYONIC: Wenn es Dir ausschließlich um SnGs geht und Du nur maximal ein Buch kaufen willst muss ich Dir sogar zu "Sit`n`Go die Expertenstrategie" von Colin Moshman raten. Warum das? Ich bin mit meinem Beitrag zufrieden, aber 50 Seiten SnG Content sind weniger als 250 Seiten SnG Content. Das besondere an der "Poker Matrix" ist ja eben der Autoren Mix. (Ich hoffe dass war nicht zu selbstpromotend *zwinker*)

@UBK: Ich finde Sebastian`s Beitrag ganz stark. Dieser ist, wie eigentlich das ganze Buch, eher nicht für pure Beginner geeignet sondern für Fortgeschrittene aller Spielstärken.

@DHV CHAMP: Ich bin überzeugt das Buch enthält genug wertvolle Tipps um Spieler jeder Stärke deutlich zu verbessern. Wunderdinge wie das verwandeln eines Fisches (Du bist nicht gemeint) in einen Bracelet-Gewinner kann ich allerdings nicht versprechen :-) Insgesamt ist es ja auch immer schwer sich selbst zu bewerten. Meinen Teil habe ich von Birdie und Nyff Korrektur lesen lassen und "grünes Licht" bzw. "Daumen hoch" bekommen. Wir sind mit dem Werk zufrieden und hoffen die Leser werden es auch sein...

Veröffentlicht von cyber am 03:11 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

Besitze ebenfalls kein Moneybooker o.ä.

Schade. Mal sehen, ob ich es mir dann so bestellen werde. :)

Veröffentlicht von marbury am 03:05 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

freue mich schon aufs buch und werde es denke ich untern weihnachtsbaum liegen haben ;) den amazonlink hat meine muddi schon musste ihr auch erstmal erklären das 30€ nur ne investition sind :P

Veröffentlicht von DHV Champ am 02:54 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

Thomas,

die ausgewählte Leseprobe ist ja "interessant". Sollen dem geneigten Blog-Leser hier gleich die Flausen a lá "Mit Buzzers Buch steht meinem Weg als Poker-Pro nun ja nichts mehr im Wege" ausgetrieben werden ?
Fragt sich schelmisch ...

Hanno

Veröffentlicht von ubK am 02:45 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

naja eigentlich würde mich nur ruthenbergs MTT artikel interessieren. buzzer meinste das sich das auch für keine anfänger eignet?

Veröffentlicht von jamesBlast am 02:37 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

ne alternative zu moneybookers wäre echt toll.
btw.: luckbox sieht aber auf dem cover iwie aus, als wäre er noch an die matrix angekoppelt...;)

Veröffentlicht von Göpfi am 02:25 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

Gibts noch ne andre Möglichkeit dir das Geld zukommen zu lassen? Außer Moneybookers?
Wie wärs mit Neteller? Paypal?
Oder am besten Banküberweisung?

hätte Interesse ;-)

Veröffentlicht von Tinsen am 02:01 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

glückwunsch buzz.

würde mir das buch gern von dir signieren lassen, aber moneybookers extra dafür einrichten - nein danke.
vorkasse und dein ebankverbindung via mail wäre angenehmer.

und an alle flamer: ein mensch kann sich auch weiterentwickeln. eventuell hat das dieser herr kalhamer getan. ich kenne ihn und sein buch nicht. kaufe, lesen, dann meckern halte ich für sinnvoller.

Veröffentlicht von psyonic am 12:46 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

Hi Buzzer,

erstmal Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss eures Werks.

Meine Frage an dich - mich interessiert an dem Buch eigentlich nur dein SnG Teil. Richtet sich der Part eher an Einsteiger, oder würdest du selbst so weit gehen und sagen das es auch für Spieler 55$ und Aufwärts noch interessante Aspekte gibt.

Somit verbleibe ich in Hoffnung auf eine nicht Selbstpromotende Antwort ;-)

Grüße

Veröffentlicht von fishy am 12:31 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

@buzzer: wieso lässt du beim foto als einziger die arme hängen? resigantion, weil du von lauter pfeifen umgeben bist? :D

Veröffentlicht von Dennis am 12:10 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

Man könnte ihn vielleicht auch mit Horst Koch vergleichen ...

Veröffentlicht von DrSpitzvogel am 12:03 PM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

Ich muss sagen, das ich von Kalhamers erstem Buch auch nicht sonderlich viel halte. Der Strategycontent bringt
einen in sofern vorhanden kein Stück weiter. Und die Mathematik ist wirklich nur auf die allereinfachsten Grundlagen bezogen. Ich frage mich, was ihn dazu qualifiziert Pokerbücher zu schreiben (spielt er überhaupt selbst regelmäßig? Gewinnt er? Turnier Platzierungen?) Mitlerweile leihe ich das Buch jedem in meinem Homegame der sagt er möchte sein Spiel "verbessern", da er anschließend äusserst berechenbar spieen wird. Insofern hat sich die Investition vieleicht doch gelohnt. Pokermatrix wird wohl aber früher oder später auf jeden Fall den weg in mein Regal finden.

Veröffentlicht von Buzzer am 09:42 AM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

@RAPIDOMAN: Das sind ja mal harte Worte! Fakt ist allerdings dass sein Buch über 20.000 Mal verkauft wurde. Fakt ist auch dass es auf Amazon zu seinem Buch 43 Rezensionen gibt, mit im Schnitt immerhin 3.3 von 5 Sternen. Konsens "Leicht überteuert aber gerade für Einsteiger sehr hilfreich". Selbst kann ich mir kein Urteil erlauben da ich das Buch nicht gelesen habe.

Allerdings will ich hier keine Kalhamer Diskussion vom Zaun brechen und hoffe dass Dich unser Werk, mit wie von Dir schon angesprochenen 4 namhaften Poker Pros als weiteren Autoren, und die dazugehörigen Rezensionen überzeugen werden.

Beste Grüße, Buzzer

Veröffentlicht von Rapidoman am 06:41 AM, December 01, 2007 | Antwort hinzufügen

4 der 5 Autoren sind sicher eine Poker-Bank und jeder Tipp ist Gold- (Geld)wert. Leider hat mich der Herr Kalhamer mit einem Buch schon einmal über den Tisch gezogen (vorsichtig ausgedrückt), so dass ich die Kritiken abwarten muss/werde.

Aber super dass das laaaaaaaaaaaange angekündigte Werk endlich fertig ist!

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen