Feedback Poker Matrix

Gestern bin ich also nach Regensburg an die Quelle der "Poker Matrix" gefahren und habe mir die Finger wund geschrieben. :-) Was tut man nicht alles für seine treuen Leser... ;-)
Der Gambler`s Store/Animazing Verlag hilft mir beim Versand der über mich bestellten Exemplare und die signierten Bücher gehen am heutigen Mittwoch 19.12. vormittags raus, sodass dem versprochenen Erhalt vor dem Weihnachtsfest nichts im Wege stehen sollte.

Da es sicherlich Feedback zum Buch geben wird, habe ich mir gedacht, packen wir am besten alles in die Comments von diesem Beitrag rein. Über Lob freuen wir uns, konstruktive Kritik ist selbstverständlich auch ok.

Poker Matrix Veröffentlichung

Jedenfalls viel Spaß beim Lesen und besinnliche Weihnachts-Tage wünscht Euch,
Euer Buzzer

P.S.: Da ich bald wieder ins Ausland aufbreche sind leider keine weiteren Bestellungen über mich möglich!

Kommentare

Veröffentlicht von brockie am 02:39 PM, December 28, 2007 | Antwort hinzufügen

habs durch, sehr gutes werk imho.
allerdings hab ich einige tipfehler entdeckt, die jeder lektor auf den allerersten blick sehen sollte (s.46 plötzlich QT statt KT, seite XXX chip reeze (!?))etc.
naja, die tipfehler sind ja egal, super ding buzzer

Veröffentlicht von houstonsaft am 04:53 PM, December 25, 2007 | Antwort hinzufügen

Ich werde es lesen, sobald ich meine Weihnachtsurlaub bei der Familie beendet habe. Aber mal was anderes: habe gerade auf der betfair-Seite gesehen, dass Buzzer und betfair ihre Partnerschaft beenden. Neuer Deal mit xxx?

Just wondering...

Veröffentlicht von ilyas am 09:44 PM, December 24, 2007 | Antwort hinzufügen

du hast schon recht, es ist halt eben nicht so genau beschrieben wie zb ein moshman es in seinen seinen bücher schreibt. aber das sind auch eigene bücher.
dieses buch ist halt ein bisschen mehr mainstream und für allround nl pokerspieler gedacht (nicht ganz für anfänger, aber etwas fortgeschrittene) :)

Veröffentlicht von VERUPPY am 08:45 PM, December 24, 2007 | Antwort hinzufügen

ich will ja auch nicht stimmung machen gegen buzzer. um keinen preis.
ich - und wohl auch andere - hatten sich offenbar mehr erwartet. sowohl vom umfang her, als auch vom inhalt.
das pech für buzzer ist wohl auch, dass moshman auch gerade einen sit&go schmöker auf den markt geschmissen hat. der ist umfangreicher als die 50 seiten aus der matrix, wovon ja auch einige mit bildern belegt sind.
daher waren die erwartungen an buzzer wohl höher. es sagt ja keiner, dass er was falsches unters volk wirft...

p.s. die emfpehlung von intelli wundert kaum, da intelli bekanntlich von frau thaters lebensgefährten betrieben wird...

Veröffentlicht von ilyas am 08:22 PM, December 24, 2007 | Antwort hinzufügen

jo danke erstmal für den schnellen versand.
bin mit buzzers sng teil durch. an alle kritiker: er hat die sng's gut beschrieben und auch wie man sie spielen sollte. er hat auch möglichen zusatz dafür geliefert. das ist das grundprinzip.
nl ist so situativ, was erwartets ihr euch? dass er jede mögliche situation im pokerspiel beschreibt!?
wenn man mal die grundprinzipien des sng artikels versteht, dann kommt man auch mit den verschiedenen situationen zurecht. so long
kalhammers beitrag scheint auch ganz gut zu sein.

das buch scheint ziemlich gut für fortgeschrittene zu sein.

Veröffentlicht von Greaceboy am 02:57 PM, December 24, 2007 | Antwort hinzufügen

Ich frag mich echt, was hier einige "Jünger" erwartet haben. Allein nur 60 oder 70 Seiten über Cash Game. Wie soll da was Vernünftiges rauskommen? Es gibt Texas Holdem, Omaha, Stud und noch einige Varianten mehr. Split Limit, Spread Limit, Pot Limit und No Limit. Wie soll das gehen?? Und außerdem sollte man bedenken, dass es sich bei den Autoren um Pokerspieler handelt, und nicht um Schriftsteller. Wer selber mal probiert hat, nur einige wenige Seiten druckreif und sinnvoll zu Papier zu bringen, der weiß was ich meine.

Veröffentlicht von Buzzer am 02:03 PM, December 24, 2007 | Antwort hinzufügen

@LASSEH: Ich habe all mein SnG-Wissen in der "Poker Matrix" preisgegeben. Weitere Bücher mit meiner Beteiligung sind derzeit nicht geplant.

Gruß, Buzzer

Veröffentlicht von LassseH am 09:42 AM, December 24, 2007 | Antwort hinzufügen

Hi Buzzer,

eine Frage.

Ist von deiner Seite aus mal ein reines Sit´n Go - Buch geplant?

Veröffentlicht von VERUPPY am 04:51 PM, December 23, 2007 | Antwort hinzufügen

hiho, nein, werd das werk schon behalten. ich werde den teil von herrn keiner noch öfter durchstöbern.
und auch die thesen von herrn kalhamer sind einen zweiten blick wert!
vielleicht findest du ja einen anderen kollegen hier...

Veröffentlicht von Wollrich am 09:48 AM, December 23, 2007 | Antwort hinzufügen

Hallo :-)

@Veruppy:Bevor das Buch einstaubt ... hast Du Interesse es zu verkaufen? Will doch mal den 2.Handel starten ;-)

Veröffentlicht von pierre am 09:15 AM, December 23, 2007 | Antwort hinzufügen

Ich muss leider auch sagen... spieltechnisch bringt einen das Buch überhaupt nicht weiter. Wie bereits geschrieben, der einzig vernünftige Teil ist von Keiner. Sry Buzzer, aber der SNG Teil ist echt extrem mau.

Veröffentlicht von EnAnNi am 01:01 AM, December 23, 2007 | Antwort hinzufügen

Hi zusammen,
vorab danke and buzzer für den schnellen (kostenlosen) versand :)
ich finde es ist ein gelungenes werk!
(nun warte ich nur noch auch die nächste overcards open um mein neues mtt wissen zu testen ;) )
wünsche allen overcards lesern und dem overcards team ein schönes weihnachtsfest

PS: für alle die zeit haben und bei betfair poker spielen: es gibt ein bounty tourney am freitag den 28.12 auf betfair (buy in 25+2.5, es ist ein kopfgeld von 100 doller auf mich und 14 andere angesetzt, steht alles auf der betfair homepage unter poker /promotion bounty mania viel glück allen und viele grüsse Rico (EnAnNi)

Veröffentlicht von Buzzer am 05:32 PM, December 22, 2007 | Antwort hinzufügen

Das Feedback ist bisher ja sehr gemischt. Ein paar Anmerkungen meinerseits:

Meine Schrift: Als ich 1981-1984 zur Grundschule ging gab es noch ein Fach "Schönschrift". Über eine 3- kam ich bereits damals nicht hinaus. Mittlerweile ist es wohl eine glatte 6 :-)

(Fehlende) Tiefe des Buches allgemein: Klar hätten alle Autoren 250 Seiten schreiben können dann hätte das Werk 1.500 Seiten gehabt und 150 Euro gekostet. Ich denke man bekommt dennoch einen ganz guten Einblick in die einzelnen Spezial-Gebiete.

(Fehlende) Tiefe meines Beitrags: SnGs sind halt nun mal flach. Vorne tight, hinten Vollgas macht einen zum Break-Even-Player. Einige weitere Kniffe, auf die ich im Buch eingehe, und schon ist man ein Winning Player. Handstand, Kopfstand und Salto Mortale sind im SnG einfach nicht gefragt sondern "Laufspiel durch die Mitte" um es mal im NFL-Jargon zu sagen. Zurückgehalten habe ich jedenfalls Nix sondern vielmehr beschrieben mit welcher Spielweise ich seit Mai 2004 die SnGs dominiere. Ja, es ist so leicht.

Fazit: Über die positiven Kommentare hier und per E-Mail habe ich mich gefreut. Für die Leser die nicht zufrieden sind tut es mir leid.

In diesem Sinne, Gruß Buzzer

Veröffentlicht von Zocksau am 02:40 PM, December 22, 2007 | Antwort hinzufügen

1. Versand sehr schnell, hatte es donnerstags. 2. Inhalt überflogen(ziehe ich mir im Urlaub rein) aber sieht gut aus. 3. Sehr schöne Widmung, habe ich mir auch so vorgestellt, aber deine Schrift, naja ;-)

Veröffentlicht von ampex am 10:56 AM, December 22, 2007 | Antwort hinzufügen

Hab nun den Buzzer tei gelesen.

Hab mir mehr erhofft. Dachte man bekommt echt gute einblicke vom Besten deutschen Sng spieler um sein spiel zu verbessern.

Aber leider ist es sehr flach gehalten. Und jeder der seine 50 sng schon gespielt hat wird hier kaum was neues erfahren.
von den buzzer seiten sind 10 stück mit fotos , beispieltischen und diagrammen befüllt. wenig text inhalt meiner meinung nach. schade echt.
Mal gucken wie die anderen kapital so verlaufen.

Veröffentlicht von CHRIS am 09:07 AM, December 22, 2007 | Antwort hinzufügen

Bei Amazon gibt es noch keine Rezensionen,aber auf IP habe ich eine gefunden "ohne Einschränkung empfehlenswert"!
Admin ich hoffe es ist ok wenn ich den Link poste ansonsten bitte einfach löschen:

http://www.intellipoker.com/articleshow.php?id=1264

Veröffentlicht von glatti am 08:42 PM, December 21, 2007 | Antwort hinzufügen

ich schließe mich Göpfi an, inhaltliche Kritik irgendwann nach Weihnachten. Ein großes Plus schon mal an den schnellen Versand und an den guten Service mit Widmung und Co ;-)

Veröffentlicht von Göpfi am 01:11 PM, December 21, 2007 | Antwort hinzufügen

Meine Kritik gibts dann irgendwann nach Weihnachten.
Schließlich liegt das Buch ja unterm Baum :-)

Veröffentlicht von admin am 12:37 PM, December 21, 2007 | Antwort hinzufügen

Ok, gibt es auch positive Kritik...oder alles schlecht an dem Buch? :-)

Gruss,
Juergen

Veröffentlicht von VERUPPY am 11:01 AM, December 21, 2007 | Antwort hinzufügen

also, ruthenberg liefert guten standard. klare aufteilung. allerdings nur die beschreibung der bekannten szenarien. frühe turnierphase, bubble usw.
kalhamer hat gute ansätze aber bleibt viel zu kurz. aus diesen themen könnte man mehr machen. vielleicht spart sich das herr k. ja für eigene werke auf...

doch wie ein roter faden: wirkliche tiefe und aufregend neues bieten auch diese jungs nicht.

dazu kommt ein glossar, der ein drittel des buches einnimmt. man kauft also eigentlich nur zwei drittel "buzzer, kalhamer, luckbox, thater und keiner"...

Veröffentlicht von mandelvogt am 02:14 AM, December 21, 2007 | Antwort hinzufügen

an Veruppy: Wie siehts mit den Beiträgen von Ruthenberg und Kalhammer aus?

Veröffentlicht von Veruppy am 09:25 PM, December 20, 2007 | Antwort hinzufügen

hi buzzer, hab die lektüre soeben beendet und ehrlich gesagt bin ich schon etwas enttäuscht. das buch ist vom gesamten niveau her sehr mau. einzig herr keiner kann da herausragen. neue ideen, klare struktur und guter tiefgang.
sehr enttäuschend ist leider dein beitrag. sehr kurz und sehr flach. wenig inhalt meiner meinung nach.
auch frau thater kann nicht überzeugen, aber das war ja klar. die quotenfrau musste halt mir rein.
schade, werde das buch wohl nicht verschenken. einfach ins regal und verstauben lassen.

Veröffentlicht von christoph am 07:34 PM, December 20, 2007 | Antwort hinzufügen

Buch ist angekommen, schon mal großes Lob, dass das so schnell ging!

Feedback gibts dann die nächsten Tage.

Veröffentlicht von ampex am 05:11 PM, December 20, 2007 | Antwort hinzufügen

buch heute angetroffen!

alter ein glück ist dein pokerspiel nicht so schlecht wie deine schrift hihihihi.

vielen dank für den schnellen versand! werde nun anfangen zu lesen :)

Veröffentlicht von BORAT am 01:12 PM, December 20, 2007 | Antwort hinzufügen

Das Buch kam heute früh mit der Post!Buzzer,deinen Beitrag habe ich bereits verschlungen und kann nur sagen BEIDE DAUMEN HOCH!!!Jetzt geht es an die anderen Kapitel,Feedback dazu folgt!Und danke auch für die nette Widmung!

Veröffentlicht von valey am 08:27 PM, December 19, 2007 | Antwort hinzufügen

ich habs in der nacht von sonntag auf montag bei animazing bestellt.. und es war dienstag um 9 schon da.

perfekter service

Veröffentlicht von Benjamin am 07:37 PM, December 19, 2007 | Antwort hinzufügen

Feine Sache. Ich freu mich auch schon auf mein Exemplar. Liebe Grüße

Veröffentlicht von Kermit am 05:23 PM, December 19, 2007 | Antwort hinzufügen

gerade bei amazon bestellt.
wird die langen kalten weihnachtstage füllen :P

feedback kommt!!

Veröffentlicht von torschtl am 03:45 PM, December 19, 2007 | Antwort hinzufügen

doh !!! war der besuch angekündigt... ich wohn doch in rgbg :( naja..vorbei :D

Veröffentlicht von SveniKO am 10:59 AM, December 19, 2007 | Antwort hinzufügen

WoW,

das ist ja mal ein Klotz :-)
Damit vergehen ja die 11 Stunden im Flugzeug nach Vegas wie im Flug lol

Sehr schön!

Gruss

Sveni

Veröffentlicht von Göpfi am 12:50 AM, December 19, 2007 | Antwort hinzufügen

Sieht sehr edel aus.
Wenn der Inhalt der Optik entspricht dann wird das wohl mein bestes Weihnachtsgeschenk heuer :-)

Ich werds mir auch nochmal einpacken für Weihnachten dann *gg

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen