Kleines $1k-2k in Australien

Amanda Leatherman mit Tony G. während eines großen Cash Games.

Tony sagt, dass er im Moment ein kleines $1000-2000 Cashgame spielt. Er erklärt Amanda, dass es für ihn jedoch kein hohes Limit ist, verglichen mit dem was er in letzter Zeit gespielt hat. Für ihn läuft es gut, er ist 150k Dollar vorne und das ist nicht so schlecht für ein $1k-2k Spiel.

Amanda antwortet ihm, dass er damit sein Buy-In für das $100.000 High-Roller Event, in dem er nicht mehr vertreten ist, wieder drin hat. Tony stimmt zu und weist auf Jeff Lisandro zu seiner Rechten hin und erwähnt, dass Eli Elezra gerade einen Monsterpot gewonnen hat.

Tony wurde 22. von 25 im $100.000 Turnier. Edog (Erick Lindgren) hat ihn rausgeworfen.
Tony hatte Queens und nicht so viele Chips, er erklärt, dass man denken würde ein $100.000 Event wäre sehr deepstacked, aber ist es nicht, wenn man dann keine Karten bekommt und bald verdoppelt. Außerdem spricht er über das Spielen mit einer Uhr, wobei man 30 Sekunden für jede Entscheidung hat – was er sehr mag – und preflop Pot Limit gespielt wird, sodass man von den Leuten nicht herausgedrängt werden kann.

Tony würde gerne mehr $100.000 Turniere sehen und glaubt, dass es viele Leute gibt, die bereit sind diese zu spielen.

Als Tony Queens gefunden hatte, hatte Lindgren Aces und diese hielten.

Es sind noch 3 Spieler im $100.000 Event. Tony würde am liebsten Howard gewinnen sehen. Howard ist für viele Jahre ein „alter Kämpfer“ gewesen und hat schon alles erlebt und nun ist er an der Weltspitze, es wäre schön ihn gewinnen zu sehen.

(translated by 'ch1ll3D')

Kommentare

Veröffentlicht von menasche am 11:12 AM, January 15, 2008 | Antwort hinzufügen

naja, was ich mitbekommen hab, ist niki bei dem 100k buyin turnier 5 oder so geworden - nicht so schlecht.

würd mich auch mal wieder über einen blog freuen :-)

Veröffentlicht von Saarhanseat am 11:02 AM, January 15, 2008 | Antwort hinzufügen

Ist ja schon Irre ... "kleines Spiel, niedrige Limits" 150k ... nun eigene Liga!

Darum ... nochmals total cool, das Tony mit uns ein 5 $ Turnier spielt und um 6 Uhr morgens aufsteht.

Wahrscheinlich war er gar nicht schlafen ;-)

Veröffentlicht von Jürgen am 11:53 PM, January 14, 2008 | Antwort hinzufügen

also niki gehts soso lala was ich gehört habe.

im mainevent ist er mit 60k chips gut dabei nach Tag 1A.

Soviel ich hörte hat er sich die Hand gebrochen, weil er bei einer Mauer runtergerutscht ist.

Der Vater eines Freundes von niki hats mir im Concord Card Casino erzählt.

Trotzdem wärs wieder mal an der Zeit das niki bloggt :-)

lg
jürgen aka (D)umm & (G)eil

Veröffentlicht von gwaihir am 10:58 PM, January 14, 2008 | Antwort hinzufügen

Wieso blogt denn niki so wenig? mich würde es echt mal dringend interessieren wie es bei ihm pokertechnisch läuft.
online hat er ja letzlich 500k an ivey verloren. Ich wusste auch garnicht dass er so hohe limits wie 1k2k spielt,vllt animiert ein overcardsmitglied in mal dazu wieder zu blogen.
grüßte

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen