KZH!

Gerne hätte ich Euch mal wieder mit einem spannenden und interessanten Artikel versorgt,aber momentan läuft es recht bescheiden bei mir und ausser einer heftigen Erkältung mit Kopf,-Hals-und Gliederschmerzen sowie Husten brachte ich aus dem wunderschönen Seefeld in Tirol nichts mit ins heimische Heilbronn!

Der 15.Platz im Mainevent beim 1500-NLHoldem Turnier war das beste Resultat,das ich zustande brachte.Nachdem es nach Tag 1 und  verbleibenden 20 Spielern noch recht passabel ausgesehen hatte(mit ca. 50000 Chips etwas über Durchschnitt),musste ich am Sonntag vor allem meinem Unwohlbefinden Tribut zollen und im 12. Level mit 88 gegen AK ausscheiden,nachdem ich blödsinnigerweise preflop nach einem Raise auf meinen BigBlind alle Chips in die Mitte schaufelte und mein Gegner einen König im Flop traf!Wäre ich 100%ig fit gewesen,hätte ich in diesem Spiel bestimmt anders manövriert und das Raise nur nachbezahlt,um dann auf einen unerfreulichen Flop wegwerfen zu können,um mit den Restjetons shorstacked ein Comeback zu starten.Leider hatte ich an diesem Tag weder  Energie,Kraft noch die Verfassung,um bis zum bitteren Ende zu kämpfen,sodass ich mich mit besagten Pocketachten für den riskanteren und auf Dauer für meinen Spielcharakter sicher falschen Spielzug entschied!

Natürlich hätte ich zumindest gerne den Finaltisch erreicht,aber da sich die Münze gegen mich entschied,reiste ich am Sonntag etwas frustriert und krank von Seefeld ab,um noch in Stuttgart ein Stop einzulegen,wo sich beim GNUF/GPPA-Endturnier über 200 Spieler um 5 begehrte von GNUF gesponserte Plätze für das Team GNUF Germany bewarben!

Das Turnier begann um 10 Uhr und ein attraktiver und spielbarer Timetable sorgte dafür,dass die 5 glücklichen Gewinner erst um ca. 2 Uhr in der Nacht feststanden!Sie werden nun in nächster Zeit mit uns zu den großen stattfindenden Turnieren reisen und von daher nicht nur Möglichkeit bekommen,mit den besten Turnierspielern an einem Tisch zu sitzen,sondern auch die Chance,an den größten Preispools Europas zu partizipieren!

Von meiner Seite herzlichen Glückwunsch an die 5 Gewinner,denn ich freue mich sehr,dass unser Team GNUF Germany  nun auf ansehnliche 8 Spieler erweitert wurde und Ihr eine ganz große  Chance habt,wovon viele 1000 andere Pokerspieler träumen!

Für mich persönlich geht es primär die nächsten Tage darum,dass ich wieder gesund werde und das zu 100%,denn nur so werde ich in der Lage sein,nächste Woche in Dortmund erfolgreiches Poker zu spielen und endlich einmal bei einem EPT-Turnier weit(er) zu kommen.An der Zeit wäre es,aber vieles ,was an der Zeit ist,lässt manchmal doch überraschend lange auf sich warten...

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen viel Geduld, den Kranken und Kränkelnden gute Besserung und allen Fitten und Gesunden"toitoitoi",dass es bei Euch so bleibt wie es ist!

Liebe Grüße

Euer Andreas vom Team GNUF Germany

Kommentare

Veröffentlicht von edddi am 09:29 PM, January 26, 2008 | Antwort hinzufügen

die Nation ist stolz auf Dich G.K.

Veröffentlicht von G. K. am 09:58 PM, January 23, 2008 | Antwort hinzufügen

War übrigens bei den Panzergrenadieren in Augustdorf, falls der ein oder andere denkt ich war bei den Sanis, denn da lief ja wirklich gar nichts.

Veröffentlicht von G. K. am 09:54 PM, January 23, 2008 | Antwort hinzufügen

KZH weckt bei mir nur Erinnerungen im Zusammenhang auf die alten Bundeswehr Kameraden. Ich habe es tatsächlich geschafft in meinem Jahr beim Bund - KEINEN, ja wirklich Keinen einzigen Tag krank gewesen zu sein. Ich denke das, dass nicht jeder von sich behaupten kann! :D

Grüße

G. K.

Veröffentlicht von Jürgen am 01:55 AM, January 23, 2008 | Antwort hinzufügen

na da freu ich mich schon wenn du in wien bist.

vl. sitzen wir ja wieder am gleichen tisch.

erste hand all-in - ich calle any 2 cards - ich schwöre.

wie siehts aus mit last-longer? hast lust? *g*

lg jürgen aka pokertera

(jetzt neu mit BLOG) :-)

Veröffentlicht von Andreas Krause am 11:36 PM, January 22, 2008 | Antwort hinzufügen

@JÜRGEN:
Ja,bin im März im Concord!Bis dann
Gruß Andreas

Veröffentlicht von Bonushure am 08:50 PM, January 22, 2008 | Antwort hinzufügen

Ja, KZH - diese Zauberbuchstaben haben auch meine Aufmerksamkeit auf den Artikel gelenkt.
Für mehrfach erfolgreich praktiziertes KZH bekam man dann das goldene Seil :-)

Gute Besserung.

BH

Veröffentlicht von Jürgen am 08:42 PM, January 22, 2008 | Antwort hinzufügen

hi andi, warum solls dir gesundheitlich besser gehen als anderen *herumschneuz*.

frage: kommst du im März nach wien zur Turnierwoche im Concord?

lg jürgen aka pokertera

(jetzt neu mit BLOG) :-)

Veröffentlicht von Göpfi am 08:41 PM, January 22, 2008 | Antwort hinzufügen

KZH.
Das schönste Wort der Bundeswehr!
Das weckt Erinnerungen ;)

Veröffentlicht von Ghostwriter0 am 07:17 PM, January 22, 2008 | Antwort hinzufügen

Dann mal gute Besserung! Sieh zu, dass du nächste Woche wieder fit bist! Nen paar deutsche Spieler am FT wären schon ganz nett! :-)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen