Nice catch!

Natürlich hab ich mich sehr gefreut, dass es den Overcardsoberen gelungen ist, mit Eddy Scharf eines der Aushängeschilder in der deutschen Pokerszene für unseren Blog zu verpflichten.Mittlerweile kenne ich Eddy nun schon seit fast 10 Jahren und ich war bei seinem 1. WSOP-Sieg im Jahre 2001 live dabei und drückte ihm damals gemeinsam mit seinem Kumpel und seiner damaligen Freundin(Theresa und Yvonne waren wohl die Namen der beiden:)!?) alle Daumen.Mittlerweile hat sich in der Pokerszene einiges getan und Eddy gehört genauso wie Michael Keiner und Katja Thater zu "den" 3 Pokerbotschaftern von Deutschland , vor allem in den Staaten und in unserer sehr einflussreichen und (u.a. deshalb) begehrten Medienwelt.
Mir gefällt an Eddy besonders ,dass man ihn nicht so leicht in eine Schublade stecken kann, dass er meistens tut und lässt, was er möchte und oft auch sagt, was er denkt und fühlt. Er ist kein Einfacher und kein Angepasster, eben ein Typ, der den Erfolg sucht, aber um dessen Erlangen nicht seinen eigenen Charakter aufgeben würde.
Man sieht an seinen Blogs, dass er selten ein Blatt vor den Mund nimmt, emotional und konzentriert bei der Sache ist (vor allem in den Dialogen mit dem z.T. unerwünschten Mr Black) und auch jederzeit bereit ist , in das ein oder andere Fettnäpfchen zu treten.
Vielleicht mag ich ihn ja deshalb, weil er in manchen Dingen änlich gestrickt ist wie ich und es dank seiner 2 Bracelets trotzdem geschafft hat, ein beschriebenes Blatt in der deutschen Pokerszene zu werden!
Aber nun genug der Lobhudelei, denn jetzt möchte ich Euch verraten ,dass ich mich sehr auf die ab nächster Woche für mich anstehenden Events freue und diese Woche dabei bin ,mich gewissenhaft darauf vorzubereiten. Jeden Tag Fitnesstraining, kein Alkohol und stressfreie und entspannte Stunden im Kreise meiner Familie und Angehörigen, sind meine derzeitige optimale Vorbereitung für hoffentlich erfolgreiche kommende Pokerwochen und -monate! Mein Plan geht nun erstmal bis Mitte Juli (Ende der World Series) und es wäre schön , wenn ich Euch bis dahin in vielen Berichten vor allem über interessante und erfolgreiche Turniere berichten darf.
Besonders freue ich mich jetzt schon auf den Nationscup in Cardiff (Wales), der Mitte April mit den Teams von England, Irland, USA, Schweden, Holland und Deutschland über die Pokerbühne geht . Dem deutschen Teamkapitän Michael Keiner ist es meines Erachtens gelungen, mit unserem Buzzer Bihl, Sebastian Ruthenberg, Benjamin Kang, ihm selbst und mir ein recht ansprechendes erfolgsorientiertes Team zu bestellen, das in Cardiff vor Ostern alles geben, um den Pott nach Deutschland zu holen. Natürlich genügen auch hier die besten Leistungen und perfektesten Einstellungen nicht, wenn einem der Pokergott den Rücken zukehrt, aber ich hoffe doch, dass alles gut wird und wir keinen Grund haben werden, mit dem Schicksal allzu sehr zu hadern!
Ich werde mich demnächst vor meinen nächsten "Ausflugszielen" noch einmal bei Euch melden und wünsche Euch Allen bis dahin ein möglichst sonniges und positives Leben!
Euer Andreas vom Team GNUF Germany

Kommentare

Veröffentlicht von Gabe am 04:01 PM, February 27, 2008 | Antwort hinzufügen

So, so. Du hast also so wenig Ahnung von dem Spiel, dass Du Deine "Ahnungslosigkeit" auch noch der Öffentlichkeit präsentierst. Sauber. Na dann, "good luck" für die weiteren Turniertage in Bregrenz. Du wirst ja Glück brauchen, wennst das Spiel nicht kannst ;-).

Veröffentlicht von eddy am 09:04 PM, February 23, 2008 | Antwort hinzufügen

Danke fürs Kompliment Andi!

Veröffentlicht von jokerpoker am 03:31 PM, February 23, 2008 | Antwort hinzufügen

notiert ! Danke !

Veröffentlicht von DHV Champ am 10:16 AM, February 23, 2008 | Antwort hinzufügen

Jokerpoker,

ja, einen Internet-TV-Termin gibt es :-)

Samstag, 23.02., 14 Uhr auf folgendem Sender:

http://www.eptlive.com/

Veröffentlicht von Hmmmm1 am 12:16 PM, February 20, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich wünsche dir ein erfolreiches Jahr 2008!

Ich finde es auch klasse das Eddy hier jetzt postet, er ist halt auf anhieb symphatisch. Seine Beiträge aus England sind jett schon ein Klassiker ;)

Veröffentlicht von glatti am 09:28 PM, February 19, 2008 | Antwort hinzufügen

Danke für den netten Eintrag. Viel Spass und Erfolg bei Deinen Starts

Veröffentlicht von jokerpoker am 08:50 PM, February 19, 2008 | Antwort hinzufügen

Hi,

"Dem deutschen Teamkapitän Michael Keiner ist es meines Erachtens gelungen, mit unserem Buzzer Bihl, Sebastian Ruthenberg, Benjamin Kang"

..ja, da hat er ein starkes Team gebastelt, aber schade um die Luckbox Heute bei der EPT. Da ist er wohl in einen Donk gelaufen und hat leider den Kürzeren gezogen. Wie kann man bei einer EPT auf eines seiner 3 Outs auf dem River hoffen ...und dann noch treffen?

Gibts eigentlich TV Termine?

Gruß

jokerpoker

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen