Donk

Federer gegen einen Qualifier. Ein spannender Ballwechsel. Der Qualifier spielt einen Stoppball, Federer muss sich strecken, könnte den Ball cross spielen, ein Schlag der zu 98 % gelingen würde, stattdessen zieht er durch (Wahscheinlichkeit 45%) Der Ball trifft die Netzkante, springt uneinholbar über den Gegner drüber auf die Grundline. Der Qualifier schreit ihn an: „Donk!, You call yourself a Pro! I hope your Sponsor is watching and can see how terrible you are.“
Tiger Woods liegt 180 m vorm Grün, da er keine frei Sicht zur Fahne hat, müsste er vorlegen, entschließt sich aber einen draw zu spielen und das Grün anzugreifen. Trefferwahrscheinlichkeit 30%. Er verreißt, trifft einen Ast, der den Ball so ablenkt, dass er 3m vorm Loch zu liegen kommt. Sein Gegner: „Idiot, I hope you die. Just keep on playing like this, and I will play with you every day of the week.“
Podolski pass auf Lahn, der will Flanken, trifft den Ball aber nicht richtig, trifft den Rücken eines Gegenspielers, von da aus geht der Ball in die linke untere Ecke. Der gegnerische Torwart, der auf eine Flanke gewartet hat sieht aus wie bestellt und nicht abgeholt. Trefferwahrscheinlichkeit 1,4%. Der Torwart: „Your terrible. FU. Moron. You are a joke“. Läuft zum Schiedsrichter: „This game is rigged.“
Was passt hier nicht rein? Zugegeben, die Geschichten sind erfunden, aber so ähnlich passiert es manchmal. Was 100% authentisch ist, sind die Reaktionen, die stammen aber logischerweise ausnahmslos von Pokerspielern. Also, wenn Poker ein Sport ist, was ich im übrigen nie behaupten würde, wie passt das jetzt zusammen.
Es hat Stinkstiefel in jeder Sportart gegeben. John Mcenroe im Tennis zum Beispiel. Er war aber in Grosser, und dieser Platz ist ja schon vergeben im Poker, nämlich an Phil Hellmuth. Wenn jeder der zwei Karten festhalten kann, teilweise noch nicht einmal das, oder sich ein Pokerbuch bei Amazon bestellt hat, anfängt rumzustinken, frei nach dem Motto: „Mit voller Hose ist gut stinken“ wird’s peinlich.
Wenn Ihr jetzt fragt, warum ich nichts aktuelles schreibe, und alte Kamelle (dat ist kölsch) aufwärme..... ich spiele zur Zeit nicht live, da ich auf Mallorca mich entspanne. Die Zitate, siehe oben, stammen alle aus dem Internet, habe ich innerhalb einer Stunde gesammelt. Da es mir gut geht, ist mir nach ein bisschen rumfreiern, sorry donken, zumute. Ach ja, nein, ich vergleiche mich nicht mit Federer oder Tiger Woods,..... obwohl

Kommentare

Veröffentlicht von Baskendoyle am 12:24 AM, June 15, 2008 | Antwort hinzufügen

Blasphemie!!! Der Eddy vergleicht sich mit Roger Federer!!! Habe Dich mit einem Pokerfluch belegt - scheint mir mein Fluch ist gut am wirken - noch nîx gehört vom Scharfrichterbracelet. Falls Du es doch schaffst meinen Fluch zu brechen und ein Bracelet zu gewinnen, hoffe ich, dass Du gegen den wahren Roger Federer des Poker - Mr. Tony G - ein Heads-Up spielst. Würde gerne zuschauen, wie der Tony G Dich platt macht. (Würde mich sogar anerbieten meine völlig bescheuerten und beleidigen Komentare dazu abzugeben)

PS: Ich flame sogar in Freerolls...

PPS: Und immer schön "Kollen" mit nix...

Einen Gruss

Von Deinem degenerierten Antifan der Internetgeneration

Mr. - 80% ROI - Baskendoyle

Veröffentlicht von noobaufpoka am 12:02 PM, June 05, 2008 | Antwort hinzufügen

Hey Eddy was machst du auf Mallorrrzaaa?
Das Wetter ist doch da schlechter als hier?
Oder schmeckt der Sangria so gut???

Veröffentlicht von micklash am 08:30 PM, May 22, 2008 | Antwort hinzufügen

ich hab gelacht :)

Veröffentlicht von CHANTICON am 03:06 PM, May 22, 2008 | Antwort hinzufügen

Mcenroe war ausnahmslos gegenüber Schieds- und Lieninrichter rüpelhaft aber nie gegen einen Spieler.. aber z.B. im Fusball gibt es natürlich genügend Stinkstiefel! man denke da nur z.B. an Materazzi (deine Schwester ist ne Nutte) gegen Zidane.

Beim Pokern ist es tatsächlich nicht einfach immer cool zu bleiben - da spielst du z.B. 2 Stunden bist kurz vor ITM und kriegst auf dem Button AA machst ein Standardraise der BB setzt dich allin mit 7-9 off und du gehst raus weil der ..... am Schluss die Str8 hat! Im Poker muss man einfach akzeptieren dass die Varianz von niemandem überwunden werden kann!
Unter diesem Aspekt muss es mir bewusst sein, dass wenn ich 100 Turniere spiele ich etwa 20 x ins Geld komme und jedoch 80 mal vorzeitig ausscheide! Dass man von den 80x eben auch gegen Donks - Fools oder Morrons ausscheidet ist zwar ärgerlich jedoch nicht vermeidbar und umso emotionsloser man dies akzeptiert umso besser für die eigene psyche ;-) gegenüber von den Anfangszeiten habe ich mich persönlich diesbezüglich schon recht gut entwickelt..... nicht immer aber immer öfters!

Jedenfalls finde ich den Blog erstens unterhaltsam geschrieben und zweitens das Thema essentiell da für die Entwicklung des eigenen Spiels äusserst relevant!

Veröffentlicht von Ischas am 03:08 PM, May 21, 2008 | Antwort hinzufügen

"dat ist kölsch"... "dat is kölsch" bitte! Hört sich ja schrecklich an! ;)

Veröffentlicht von Terence am 08:04 PM, May 20, 2008 | Antwort hinzufügen

@Internetgeneration

Wirft der Arsch auch Falten - Wir bleiben noch die Alten! ;)

Veröffentlicht von Marco am 01:14 PM, May 20, 2008 | Antwort hinzufügen

dear Eddy,
es wird wieder Zeit für einen neuen blog. Ich könnte mal wieder etwas zum Lachen vertragen.
Und noch was anderes:
Hast Du auch mal vor, am Frankfurter Overcards-Stammtisch teilzunehmen?

Thomas hatte beim letzten Mal ein paar nette Kracher, wie z.B. "Die location ist overraked". Ich könnte mir vorstellen, daß Du auch viel Spass haben würdest.

Veröffentlicht von stakemeifyoucan am 11:06 AM, May 20, 2008 | Antwort hinzufügen

"zu 1. was isr rumflammen? ich bin nichtraucher"

lustig.. mal wieder!

Veröffentlicht von McPorck am 06:23 AM, May 20, 2008 | Antwort hinzufügen

Podolski und Lahm spielen für die Bayern, also ist das Beispiel garnicht so weit hergeholt, bzw. die Situation gut möglich.

Veröffentlicht von eddy am 03:47 AM, May 20, 2008 | Antwort hinzufügen

@ frico00p
zu 1. was isr rumflammen? ich bin nichtraucher
zu 2. danke

Veröffentlicht von frico00pz am 10:55 PM, May 19, 2008 | Antwort hinzufügen

Achja zu deiner letzten Frage:

Mit Sido kann ich nicht mithalten....Der Typ ist ja genauso toll wie du! Von daher, No Chance!

Veröffentlicht von frico00pz am 10:45 PM, May 19, 2008 | Antwort hinzufügen

wow Eddy! Super Text!!!! Ich bin echt voll von der Socke! Im Internet gibt es Spinner, die rumflamen???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Danke für diese neue Studie!!!!! Wie viele Jahre haste für diese neue Erkenntnis gebraucht????????????????????????????

Veröffentlicht von stakemeifyoucan am 06:29 PM, May 19, 2008 | Antwort hinzufügen

mei, was musst ich lachen.. HIHIIIHIHIIHIHIHIIH KICHERERBSE !

...

Veröffentlicht von Muppinger am 06:02 PM, May 19, 2008 | Antwort hinzufügen

Wenns mich mal wieder erwischt, kommentiere ich das mitunter durch ein "sigh" in der Chatbox und einem Schlappen gezielt gegen die Wand ;-). Lustigerweise dreht so mancher bei Händen ab, die alles andere als Bad Beats sind. Ich hab Leute erlebt, die wüst das Maulen anfingen, nachdem sie z.B. mit AA nach dem Flop Jh 8h 2d alles reinstellen und sich wundern, dass ihr Gegner mit Qh 9h eins seiner ca. 5 Millionen outs trifft. Und was ist überhaupt schon ein Bad Beat. Selbst mit KK vs. AA hab ich noch immer rund 20%. Immer locker bleiben, ich beschwer mich ja auch nicht, wenn ich einen 2-outer treffe.

Veröffentlicht von eddy am 03:53 PM, May 19, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich glaube auch nicht dass es am Onlinepoker liegt sondern mehr am Internet.
@ NL1000 Erstens kann ich damit nichts anfangen NL1000, was für Blinds? Zweitens spiel ich doch gar kein NLH Cash, jedenfalls kaum. Drittens, habe ich das denn behauptet?

Veröffentlicht von PICASSO43 am 03:48 PM, May 19, 2008 | Antwort hinzufügen

vom feinsten eddy, hab selten sowas erfrischendes gelesen... bist der geilste ;)

Veröffentlicht von Alex am 03:34 PM, May 19, 2008 | Antwort hinzufügen

Eben ich seh das ähnlich. Ich spiele immer noch an 1$ Sit-N-Go Tischen. Selbst da nehmen die Beleidigungen zum Teil Außmaße an bei denen jeder normale Mensch vor Körperverletzung nich zurückschrecken würde ^^. Kann Phineas nur Recht geben wenn er sagt, dass die anonymität im I-Net eine tragende Rolle spielt. Das ist nämlich bei anderen Online-Spielen nicht anders. Vielleicht kann man ja noch weiter greifen und sogar die Behauptung aufstellen, dass die ganze Gesellschaft mitlerweile ne ziemlich vulgäre Sprache zu Tage fördert. Aber zu Zeiten wo 20% der Bevölkerung vor dem Fernseher sitzen und sich DSDS (steht das eine S für Seuche?) reinziehen braucht man sich nich zu wundern.

Also ich denke nicht, dass das am Online-Poker-Spieler an sich liegt, sondern am Internet!

Veröffentlicht von Phineas am 12:31 PM, May 19, 2008 | Antwort hinzufügen

Vor einigen Jahren waren auch beim Online-Schach übelste Beleidigungen an der Tagesordnung (dabei wird nicht mal um Geld gespielt).
Inzwischen ist es nicht mehr so schlimm. Es ist wohl die Anonymität des Internets, die so manchen zu einem Monster mutieren lässt.

Mich amüsiert es immer, wenn ich beschimpft werde, weil ich einen Bluff gecallt habe... :-)

Veröffentlicht von NL1000 am 12:08 PM, May 19, 2008 | Antwort hinzufügen

eddy, du willst mir doch nicht erzählen das du winningplayer auf NL1000 bei full tilt bist.
donk

Veröffentlicht von Stefan A. am 09:20 AM, May 19, 2008 | Antwort hinzufügen

Sehr amüsant geschrieben;
weiter so!

Veröffentlicht von UNIMOG am 07:43 AM, May 19, 2008 | Antwort hinzufügen

@ eddy!

wieder ein echt geiler beitrag!
und stimme dir absolut zu: beleidigungen sind unangebracht . . . . außer bei PH - wenn der durchdreht muss ich immer so lachen, denn das kannste ja nicht ernst nehmen !

Veröffentlicht von eddy am 03:56 AM, May 19, 2008 | Antwort hinzufügen

@ terence
werde mir müh geben, bin amateur, mir fällt nie was ein, die geschichten die ich schreibe passieren wirklich ;-)

Veröffentlicht von Terence am 11:07 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

Egal, würde mich trotz allem wieder mal über eine richtig lustige Geschichte freuen.
Such mal ne nette story aus!

Veröffentlicht von eddy am 10:31 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

und et hät noch immer jodjejange

Veröffentlicht von zupergrobi am 10:26 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

Et kütt, wie et kütt!

Veröffentlicht von eddy am 10:06 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

@ terence
was soll es sein? zu viel kohle oder altersneid? beides geht wohl nicht. um dich zu beruhigen, ich habe nicht zuviel kohle, ja, auch ich ärgere mich, wenn ich einen bad beat bekomme, brauch aber nicht mein gegenüber zu beleidigen. ich will gar nicht behaupten immer cool zu bleiben.
worauf sollte ich denn neidisch sein? auf einen 18jährigen? nee wirklich nicht, der lebt länger, ja darauf bin ich neidisch, das wars aber schon. alter ist kein verdienst, aber auch keine strafe. ja, ich werde weiter rumhacken auf leute, die nur weil sie im moment eine menge kohle verdienen jeden respekt vor anderen, damit meine ich nicht mich, verloren haben, die durch arbeit ihren lebensunterhalt verdienen. ich habe noch gar nicht angefangen.
im übrigen, wer so sehr die fassung über einen beat verliert spielt offensichtlich zu hoch, bankroll hin oder her.

Veröffentlicht von Terence am 09:47 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

Mich würde mal interessieren, ob du (Eddy) selbst nicht mal gerne ein bisschen rumpöbelst, wenn du einen bad beat bekommst.
Das Problem bei dir ist höchstwahrscheinlich, dass du schon so viel Kohle hast, dass dir ein bad beat scheissegal ist. Egal, fun gehabt... huhuhu...
flieg ich eben nach Mallorca und geh "donken"...
Es gibt eben Leute, die sich aufregen, wenn sie 74 halten, ein Flop 773 bringt und jemand mit JT bis zum Schluss callt und dann mit runner runner gewinnt.

Die Grenze zwischen Sarkasmus, Arroganz und Altersneid ist bei dir ziemlich nah.
Anfangs fand ich deine Beiträge sehr lustig und sarkastisch, dann etwas unpassend, jetzt arrogant.

Entspann mal ein bisschen und such dir dann bitte ein anderes Pferd (nicht immer Internet"donkeys"), auf dem du rumreitest. Vielleicht erzählst du uns ne spannende Geschichte aus Malle, ne lustige!

Veröffentlicht von Senfgnu am 09:44 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich finds eher traurig. Zum Glück kann man den Chat ausschalten.

Veröffentlicht von js am 09:30 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

datt war lustig :) gelungener beitrag

Veröffentlicht von Oliver am 09:11 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

Saugeil, ich brech nieder vor Lachen.

Veröffentlicht von IseeDeaDpeop1e am 08:52 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

Die Behindi Bayern Lucken wieder voll rum in der Nachspielzeit :) (als Gegenbeispiel).

Veröffentlicht von matluke am 08:00 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

:-D
ich hab nur die beispiele gelesen, rest kann man sich dann denken
aber hab mich köstlichst amüsiert
nice one ! =)

Veröffentlicht von SkyRunner am 07:56 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

LOL (Setze ich inzwischen als bekannt voraus, oder?), wie wahr - mehr davon bitte :)

Veröffentlicht von Dennis am 07:55 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

Zu gut einfach.
Für alle die aus Poker einen Sport oder gar eine Wissenschaft machen wollen ... sie werden es nie verstehen

Veröffentlicht von Marco am 07:42 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

Eddy, you donk!!!!
Wie kann es sein, daß Du mit diesen wenigen Buchstaben einen kompletten Text hinbekommst????? Die Warscheinlichkeit hierfür liegt bei höchsten 12%, und dann auch nur als backdoor-Text.
Wenn das Deine Art zu texten ist, dann fordere ich Dich zu einem Headsup-Buchstabier-Wettbewerb auf!

Ich habe wieder viel gelacht, Eddy. Weiter so!

Veröffentlicht von Buzzer am 07:41 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

:-)

Veröffentlicht von PeterP am 07:40 PM, May 18, 2008 | Antwort hinzufügen

mal wieder ein genialer Beitrag eddy! :)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen