Der Scharfrichter will sein 3tes Bracelet

Über ein Jahr quäle ich mich jetzt mit Rückenschmerzen rum. „Du musst Sport machen, und nicht gerade Tennis oder Golf“ sagte mein Orthopäde. Also habe ich mir jetzt für den kommenden Monat ein Sportprogramm zurechtgelegt. 4 – 12 Stunden am Tag, natürlich einige Ruhetage dazwischen. „Na endlich“ meinte der Doc. Was machst du denn genau? „Na was denn, ich spiele bei der WSOP. Ich habe mich belehren lassen: das ist Sport“. Na, ja, mein Arzt hat gedroht mir die Freundschaft wegen Unzurechnungsfähigkeit zu kündigen. Mann kann es wirklich keinem Recht machen. Egal, Sport oder nicht, ich fahre nach Vegas und hole mir ein drittes Armband. Ich bin diese Weichspülaussagen wie, „dabei sein ist alles“ oder „ich will mein Bestes geben“ leid. Blödsinn. Ich will gewinnen. Wenn ich 20 Events spiele und kein mal cashe könnt ihr mich ja kreuzigen, aber wehe, wenn ich gewinne, dann reiss ich die Fresse aber richtig auf.
Ganz ehrlich denke ich, es wird mindestens ein Deutscher was gewinnen, und wahrscheinlich jemand, der auf keiner Rechnung steht. Meine Favoriten sind Andreas Krause (der war übrigens schon mal Zweiter, das wissen viele nicht), Thomas Bihl, Markus Golser und Sebastian Ruthenberg......außer mir natürlich.
Wie auch immer es ausgeht, es wird bestimmt lustig.
Ich habe im Pokerblatt gelesen, dass ich mit 61% Wahrscheinlichkeit den Final Table erreiche, das ist doch nicht schlecht, Markus Golser liegt mit 74% vor mir, aber das ist ja kein Deutscher. Hauptsache Michael Keiner und Katja Thater liegen hinter mir, weit abgeschlagen mit 60%. Und ich bin der Geheimtipp für das 10k Omaha Potlimit. Wusste gar nicht, dass ich mitspiele. Vielleicht findet sich ja noch ein Sponsor. Die Deutschen greifen an, einige wollen nur das Armband , andere nur das Geld, ich will beides.

Kommentare

Veröffentlicht von McPorck am 04:02 PM, June 05, 2008 | Antwort hinzufügen

@Tartarus:

Sau geil, jeder der diese Geschichten hört und die Verbindung von 50outs zu Intellipoker kennt, wird nun noch mehr in die mit Intelli-Logo reindonken.

Veröffentlicht von Carlosmuc am 02:40 PM, June 05, 2008 | Antwort hinzufügen

@Sascha Ah ok danke, habs gefunden ;)
Schöner Erfolg für eueren stvt. Vorsizenden!

@Tartarus
Ja der Jan wird mit dieser WSOP noch weltbekannt lol. Nur leider vermutlich nicht ganz so wie er sich das vorstellte *g*

Veröffentlicht von Tartarus am 01:10 PM, June 05, 2008 | Antwort hinzufügen

um nochmal auf jan von halle zurück zu kommen...

2-7 Triple Draw:

After the second draw in 2-7 triple draw, Jan von Halle flipped his hand over and showed the 3-4-5-6-7. Johnny Chan saw this and bet to put von Halle all in. Von Halle was confused as he didn't realize there was another betting round. He called anyway and couldn't quite understand why the pot was shipped to the two-time Main Event champion Chan.

Von Halle must not have realized that straights count against you in 2-7 triple draw and was eliminated because of his mistake. Chan took the pot with a eight low.

ohne worte...

Veröffentlicht von Sascha (HC) am 11:33 PM, June 04, 2008 | Antwort hinzufügen

@ Carlos: Google mal nach Eddy Scharf und "Ehrenmitglied", dann wirste schnell rausfinden was HC ist. ;)
In der Newssektion unsrer Homepage gibts nen Extra-Blog von Rollos Frau über das WSOP-Event. Viel Spaß beim Bericht direkt von der Quelle aus Las Vegas!

Veröffentlicht von Carlosmuc am 02:26 PM, June 03, 2008 | Antwort hinzufügen

@Sascha Mal ne, vermutlich lol, blöde Frage (aber ich bin nu Mal neugierig :D )
Was ist HC? Und wie heisst Rolo in echt. Nen Rolf finde ich zumindest ned bei den Chipständen.

Veröffentlicht von Sascha (HC) am 10:22 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Hi Eddy.
Du hast unsren Rollo vergessen, der spielt nämlich grad Event #2 und ist an Tag 2 der letzte deutschsprachige Spieler im Turnier laut Olymp. Katja Thater, den 74%-Mann Markus Golser ;), Jan Heitmann, Allan Cunningham, Marcel Luske, Scotty Nguyen, Jamie Gold, Eli Elezra, Erick Lindgren, Jennifer Tilly, Andy Black, Jennifer Harman, Barry Greenstein, Joe Sebok, Carlos Mortensen uvm. hats schon gerissen und Rollo hält unser Fähnchen noch immer hoch.
Solang du noch nicht aktiv am Tisch sitzt, werden alle Kölner Daumen für ihn gedrückt! ;)
Ich träum ja davon, dass ihr beide eins holt, dann hat HC 4 Bracelets vorzuweisen. :)
Ganz ehrlich denke ich, es wird mindestens ein Deutscher was gewinnen, und wahrscheinlich jemand, der auf keiner Rechnung steht.
Also wenn das für Rolf kein gutes Omen ist... ;)
Viel Erfolg, Eddy

Veröffentlicht von Buzzer am 01:43 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Wenn ich vom Scharfrichter zum Mitfavoriten erklärt werde muss ich ja vielleicht doch noch nen Flug buchen... ;-)

GL Eddy !!!

Veröffentlicht von WTF_R_U_DOIN am 11:13 AM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

GL allen und wenn gar nichts mehr geht einfach mit 92o rein, die chancen stehen nicht schlecht das alle anderen folden, cheerz

Veröffentlicht von BetzeOne am 08:58 AM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Eddy ... Eddy ... Eddy ...

Veröffentlicht von Carlosmuc am 08:34 PM, June 01, 2008 | Antwort hinzufügen

@sunshi Ihr seid in Vegas? *Neid*
Na dann wünsche ich viel Glück! Ich traus dir echt zu dort was zu reissen. Bracelet wär natürlich der Hammer! ;)

Veröffentlicht von eddy am 10:25 AM, June 01, 2008 | Antwort hinzufügen

@sunshi67
das ist mal eine Einstellung. Bravo!!! Ich wünsch dir viel Glück, aber komm mir nicht in die Quere. :-)

Veröffentlicht von sunshi67 am 10:05 AM, June 01, 2008 | Antwort hinzufügen

oder eine Deutsche?
Ich bin auch da und spiele ein kleines 1500$ Event. Aber für das Armband langt das.
Bin so selbstbewußt wie nie was mein Turnierspiel angeht. (Führe ja auch schon wieder die Overcards-Liga an :-) )
Manchmal ist es gut wenn man sich von unten hocharbeiten muss. Ich habe das WSOP-Paket bei einem 50€ Live-Event gewonnen nach 3 Stunden Heads-Up. Hart erkämpft. Das werde ich jetzt auch nutzen. Hab ja schon ein paar Erfahrungen was größere Turniere angeht sammeln können und alle anderen kochen auch nur mit Wasser.
Ich drück Euch allen die Daumen,

CU AT THE TABLES

SUN
Drück Euch allen die

Veröffentlicht von sunshi67 am 09:56 AM, June 01, 2008 | Antwort hinzufügen

Hi Eddy,

>Ganz ehrlich denke ich, es wird mindestens ein Deutscher was gewinnen, und wahrscheinlich jemand, der auf keiner Rechnung steht.

Veröffentlicht von Florim Fran am 07:53 AM, June 01, 2008 | Antwort hinzufügen

Da ist es aber auch vorbei - als 16. gut für $33k is er raus. Da findet er Buben, um seine letzten Chips reinzustellen, nur um in Kathy Liebert mit Königen zu rennen. Schade

Veröffentlicht von Florim Fran am 07:35 AM, June 01, 2008 | Antwort hinzufügen

lol "begusted" soll eigtl. GeBusted heißen.

Veröffentlicht von Florim Fran am 07:34 AM, June 01, 2008 | Antwort hinzufügen

Ja, mittlerweile sind sie auf die Final 2 Tables runter. Also nur noch9 Spieler muss er verharren, damit er seinen 3.FT bei der WSOP erreicht. Gerade sitzt er mit u.a. Mike Sexton, Andy Bloch und Alex Kostritsyn (Sieger Aussie Millions 2008) am Tisch. Gerade ist wieder jemand begusted, also noch sind sie 17. Aber er scheint short stack zu sein.

Veröffentlicht von kleinkläuschen am 07:23 AM, June 01, 2008 | Antwort hinzufügen

Wassn jetzt mit dem Chefe der Seite?Keine WSOP,Keine INfos,keine Blogeinträge mehr von ihm...Ist er vielleicht broke und Eddy übernimmt bald hier den Laden?

Veröffentlicht von stefan am 05:52 AM, June 01, 2008 | Antwort hinzufügen

Unser "disziplinierter Kämpfer" Krause ist ITM!!!

Krause (BRD) 1

Glückwunsch!

Veröffentlicht von Markus am 10:13 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich wünsch dir viel Glück für dein nächstes Bracelet bei der diesjährigen WSOP und wenn es im einen oder anderen Event nicht klappen sollte halt dich an Paulchen Panther

"Heute ist nicht alle Tage - ich komm wieder, keine Frage!!"

Veröffentlicht von Dennis am 09:18 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

Wieder mal genialer Beitrag !
Ach ja und mein Favorit ist die Varianz.

Veröffentlicht von kansas am 09:11 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

Mein Geheimtipp für ein Bracelet ist Florian Langmann^^

Veröffentlicht von stefan am 08:41 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

Also ich kann mir einen Pokerspieler vorstellen, der aktuell fitter und gesünder dreinschaut. Ich glaube Andy Krause ist da z.B. aus "anderem Holz" bzw. "disziplinierter"...

Sollte man die körperliche Verfassung derart ignorieren bzw, könnte es da vielleicht sogar einen Zusammenhang geben?

Zugegegeben, das ist reine Spekulation aus der Ganz-Ferne, aber auch solch ein Verdacht muss doch mal zu äußern erlaubt sein.

Ein bißchen körperliche Disziplin könnte auch für geistige Beweglichkeit vielleicht nicht schaden, bzw. zuviel Stress oder Ablenkung macht vielleicht dann doch anfällig für solche Fehlleistungen? Wenn Poker ein Sport sein soll, welche Rolle spielt da Fitness?

Gerade im Umfeld des Blogs auch von Andy Krause... den ich hier als vorbildlich sehen würde und so auch kennenlernen durfte.

Es scheint ja einige Pokerspieler zu geben, die deutliche Schwierigkeiten u.a. mit ihrem Körpergewicht haben. Spielt nach Deiner Meinung die Physiologie denn keine oder nur eine geringe Rolle?
Gerade wenn man "älter" wird... ist es dann irgendwann "egal"?

Oder sollte das vielleicht doch zu Denken geben? Im Sinne Frustrationen können auch entwicklungsförderlich wirken.

http://media.intellipoker.com/blog/wp-content/uploads/bandit/Diverse/WSO...

Veröffentlicht von Stiffmeister am 08:29 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

geiler Eintrag - musste wieder herzhaft lachen. Hoffentlich verweist du die überhebliche Pokerjugend auf die hinteren Plätze.

Veröffentlicht von glatti am 08:23 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

Hallo Eddy,

genau wie allen anderen deutschen Teilnehmern wünsche ich auch Dir alles Gute bei den WSOP-Turnieren.

Veröffentlicht von eddy am 07:34 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

also zum thema "fehler", aus meinem job. Zeig mir einen Piloten dervon sich behauptet fehlerfrei zu arbeiten, dann zeig ich dir einen wo ich niemals einsteigen werde.
Das war 5k buyin mit rebuys und double addon wo ich diese sch... Hand gespielt habe.

Veröffentlicht von frico00pz am 06:00 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

stimmt blabla....

Bei 10.000$ Buy In sollte man vorher dem Dealer immer seine Hand zeigen, damit der einem dann sagt, was man für eine Hand hat!

Veröffentlicht von blabla am 05:58 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

jungs im liveturner steht nicht aufm tisch, was man für ne hand hält.
also füße still halten

Veröffentlicht von frico00pz am 05:22 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

ahso Eddy....

Wie oft hast du denn schon einen Royal FLush übersehen??

Veröffentlicht von stefan am 05:01 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

"da haben schon ganz andere Spieler wichtigere Sachen übersehen. Mir ist noch kein Spieler untergekommen, der auch nur annähernd auf Dauer fehlerfrei spielt, ausser natürlich einige railbirds"

Fehler zu machen ist menschlich. Aber manche Fehler sollte man trotzdem gerade nicht machen, bzw. herauszufinden versuchen, was da schief gelaufen ist...

Zum Glück ist nicht jedeR hier Autrennfahrer (oder Pilot) von Beruf, weil auch dort darf man bestimmte Fehler nicht machen, sonst ist es womöglich schnell aus. (Natürlich passieren auch dort viel zu häufig haarsträubende Fehler... niemand ist perfekt.)

Darüber hinaus sehe ich hier eher eine Art "Symptom", wobei das ist mehr Kaffeesatzleserei" und wir werden es ja sehen, wie diese WSOP weite läuft. Ohne Glück geht beim Poker sicher gar nichts, und Pech darf schon gar nicht dazu kommen. Je weniger Fehler man dazu noch macht, desto mehr Chancen hat man. Es ist wie im "richtigen" Leben. Eine Garantie gibs nicht.

Veröffentlicht von Florim Fran am 04:19 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

@frico00pz: Jan ist der Mann von Katja Thater, falls das jemand hier nicht weiss. Und es stimmt mit dem RF. Auf dem River checkt Kathy Liebert und er checkt ebenfalls, um mit Erstaunen der anderen Spieler am Tisch zu sehen, dass er den RF hat. Er sagte, er hätte gedacht zwei schwarze Karten zu haben (Scheiss Sonnenbrillen hmm). die anderen Spieler haben sich natürlich vor lachen nicht mehr halten können und riefen den Floorman zum Tisch und fragten ihn, ob es einem Spieler erlaubt sei auf dem River einen RF zu checken. lol.
Ja der Jan is für solche Geschichten gut zu haben, letztes Jahr machte er einen FT und naja, seht selbst mit was er dann reingestellt hat.
http://www.pokertube.com/Movies.aspx?movie=1846&title=World_Series_Of_Po...
(ihr müsst wahrscheinlich die Zeilenumbrüche rausnehmen, damit es funkt)

Der Strassmann hat doch das große Ziel eines Armbandes für dieses Jahr ausgerufen. Er wollte soviele Events spielen wie möglich.
Ansonsten wär der Alex Jung mein Geheimtipp gewesen, aber vllt ist der Alex aus dem Kommentar oben ja er und er ist dieses Jahr gar nicht da. Wär schade.
Der olle Andy hat ja schon selbst gesagt, dass es für ihn keinen Wert an sich hat, soondern die Kohle zählt. Aber nachdem er letztes Jahr 6mal gecasht hat, erwarte ich wieder eine starke Performance von ihm. Seinen 2.Platz hat er glaube ich 2001 im 7 Stud H/L gehabt mit Matusow und Gregorich u.a. am FT.

Zu deinen Chancen im PLO 10k WC Event: warst ja schonmal am FT - war es 2005? War das das 5k Rebuy Event? weiss nicht mehr genau. - allerdings war die Hand mit Sigi und Ivey bös und legendär. Die hat sich mir so richtig eingebrannt.
Ich glaube aber, dass dieses Event dieses Jahr richtig explodieren wird, nach der Action online. Die ganzen jungen Heisssporne werden da mitmischen wollen. Obwohl denen wohl eher noch das Rebuy Event taugen wird.

Ich wünsch dir auf jeden Fall mal ordentliche Karten, keine Setups, Bad Beats oder wie auch immer du das nennst. Bist du schon in Vegas, oder noch daheim? Wann geht's dann für dich los?

Veröffentlicht von eddy am 04:14 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

@ frico00pz
da haben schon ganz andere Spieler wichtigere Sachen übersehen. Mir ist noch kein Spieler untergekommen, der auch nur annähernd auf Dauer fehlerfrei spielt, ausser natürlich einige railbirds

Veröffentlicht von DHV Champ am 03:31 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

Thomas sagte beim Stammtisch in Frankfurt, daß er dieses Jahr nicht rüberfliegen wird ...

Veröffentlicht von frico00pz am 02:55 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich tippe darauf, dass der Deutsche Jan von Halle ein Event gewinnt....

Bei Event 1 soll er einen Royal Flush übersehen haben, denke er ist ganz großer Favorit...*GGG*

Veröffentlicht von MMA am 02:30 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

Langmann hat bei der WPT gezeigt (2 nach Deal im 2k Sidevent), das mit ihm zu rechnen ist. Von Seb hat man in letzter Zeit wenig gehört, hat aber meines Wissens nach viel online gezockt.

Was jetzt mit Buzzer oder Birdi ist weiß ich nicht,wäre nice etwas von den Betroffenen zu hören, ob sie zur WSOP fliegen.

Veröffentlicht von Tartarus am 01:49 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

oh du stellst sebastian als einen deiner deutschen favorieten auf?? einen der jungen onlinespieler ;)
naja ich würd florian langmann auch noch mit dazu rechenen...
aber ansonsten viel erfolg... vielleicht werden es ja 9 Bracelets... dann wird hier veilleicht dein photo auf ner bierdose erscheinen mit sprüchen wie ''Ich weiß nicht was floaten bedeutet'' oder ''Keine macht der Onlinegeneration''... ;)

Veröffentlicht von Alex am 12:21 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich kann auch nur viel Erfolg wünschen und hoff natürlich auch dass Deutschland einiges abstaubt. Haut rein. Gruß alex

Veröffentlicht von DHV Champ am 12:17 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

Eddy,

vielleicht liegst Du schon im ersten Turnier mit Deiner Prognose richtig. Lese gerade, daß Andreas eine schöne Ausgangsposition für Tag 2 (Platz 35 von 70) hat :-)

Veröffentlicht von Furbykiller am 12:03 PM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

Thomas Bihl is dein Favorit? Wenn ich das richtig gehört habe fährt der Buzzer diesjahr doch nicht nach Vegas oder ich hab da was verplant..

Veröffentlicht von stefan am 11:42 AM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich fürchte ja, es wird dieses Jahr sehr schwer werden, die deutschen Erfolge von 2007 zu wiederholen.

Auf Andi setze ich auch ziemliche Hoffnungen und ich fürchte, manch andere sehen das etwas zu leicht. Du bist ein alter Hase, aber der Chris (zuviel proklamierte Outs), der hat bereits gestern gezeigt, was für heftige Dinger auch einem Profi unterlaufen können.

Bei Dir mach ich mir da weniger Sorgen, Du bist einer von "den Alten" und aus anderem Holz. Hältst es auch aus, wennn die Jungspunde nicht um Dich rumschlawänzeln... also machst DEIN Ding!

viel Erfolg und Grüße gerade an unsere anderen Ehrenmitglieder wie TJ, Doyle, Barry, Howard, Scotty oder Chris... Das wird das Jahr der "Alten" bzw. des noch richtigen Pokerns!

1,2,3 Dein!

Veröffentlicht von lnsertCoin am 11:41 AM, May 31, 2008 | Antwort hinzufügen

Alle guten Dinge sind DREI, also keine Frage das Braclet muss her!
Aber auf drei Beinen kann man schlecht stehen, daher muss es auch gleich Nummer VIER werden...
sonst musst du nächstes Jahr ja schon wieder in die Wüste kriechen - aber wie ich dich kenne machst du das ja eh ;)
Ich drück dir die Daumen und wünsche auf jeden Fall VIEL ERFOLG in Vegas!

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen