Buzzer allein zuhaus?

Dieser Eindruck könnte entstehen wenn man sieht wer sich alles auf die Reise nach Las Vegas begibt. Das Ganze erinnert mich ein wenig an eine Pilgerfahrt, vielleicht sogar ein bisschen an das Neue Testament. Hieß es dort nicht:
"Es begab sich aber zu der Zeit, daß ein Gebot von dem Kaiser Harrahs ausging, daß alle Welt (auf ihre Pokergeschick) geschätzt würde. Und jedermann ging, daß er sich schätzen ließe..."

Wie ja bereits durchgesickert ist bleibe ich diesmal daheim. Die Gründe sind schnell erklärt:
* Poker ist, wie von Andreas Krause schon richtig gesagt, Leistungssport. Für die 7-wöchige Las Vegas Tortour bei 50 Grad im Schatten und 17 Grad im Pokerraum gilt dies doppelt und dreifach. Ich fühle mich dieses Jahr weder körperlich noch geistig fit um mir dies antun zu wollen.

* Lebensqualität? In Las Vegas nicht unbedingt die höchste und nach einem Dutzend Besuchen in der Stadt der Sünde ist der Reiz erstmal weg. Werde ich mal wieder dorthin fahren? Klar! Drängt es mich dorthin? Nein! Muss ich dort jeden Sommer den Rest meines Lebens verbringen? Nein! Ich war eben eine Stunde im Grüneburgpark mit meiner Freundin unterwegs, nice! Ebenso freue ich mich auf die Fussball EM und werde meine Eltern in ihrem Sommerhaus in Schweden besuchen. Ja, es gibt auch ein Leben abseits des Pokertisches und das ist bei mir die letzten Jahre einfach zu kurz gekommen.

* Live Poker macht mir nicht wirklich Spaß und mein Track Record ist nicht der allerbeste. Ich habe daher entschieden nur noch Live Turniere zu spielen die entweder einen hohen Spaßfaktor haben (Team Wettbewerbe) oder Erholungswert haben wie zuletzt bei der Poker Cruise oder einen hohen PR Wert, sprich TV Turniere mit garantierter TV Präsenz oder added Value. Am besten eine Kombination dieser Faktoren. Dies ist auch mit FTP so abgesprochen und sicherlich sinnvoll.

* In diesem Zusammenhang freut es mich mitteilen zu können dass ich einen der begehrten Startplätze für die Ladbrokes Million bekommen habe und soeben die Startgebühr von USD 20K überwiesen habe. Gerüchte ich sei nicht in Vegas weil broke kann ich daher nicht bestätigen und meine Hater haben sich,wieder mal, zu früh gefreut. Überhaupt langweilt dieses ganze broke Gequatsche. Nicht jeder der mal 2 Wochen nichts schreibt und ein 10K Turnier auslässt ist gleich broke *LOL*

* Den Overcards-Kollegen vor Ort, und auch den anderen deutschen Spielern, wünsche ich natürlich TOI TOI TOI !!!!

Was gibt es sonst zu berichten? Nach meiner letzten Reise mit London/Kreuzfahrt und ein paar Tagen bei meinem Freund Christoph Haller bin ich nun einfach froh zuhause zu sein und lasse es mir gut gehen. Der Overcards Stammtisch war super und ich freue mich schon auf den nächsten (Mitte/Ende Juli ist mal anvisiert). Ich bin online aktiv, allerdings mit reduzierter Stundenzahl, war mal wieder im Living, und habe meine Aktivitäten im Bereich Sporwetten wieder ausgebaut. Grund dafür ist unter anderem dass es mir endlich gelungen ist die englische Zeitschrift "Racing Post" regelmässig morgens nach Hause geliefert zu bekommen. Eine Auswahl meiner Wetten stelle ich weiterhin kostenfrei in der Sportwetten-Sektion von Overcards zur Verfügung.

Ein Wort noch zu T6 Poker da ich eine Anfrage per E-Mail hatte: Mir liegen zu dieser Plattform keine Insider-Infos vor, aber es ist richtig dass wir die Banner von unserer Seite genommen haben. Persönlich habe ich dort noch etwas Geld liegen allerdings im stark begrenzten Rahmen, "just in case". (Edit: Stellungnahme von mir und Tony G dazu in den Comments)

Weiter zum nächsten Thema: W$ auf Poker Stars. Ich suche immer welche zu 95% was mehr ist als die Anbieter im Internet zahlen. CashmanBrian zahlt nur 82%, WDollars zahlt 90%. Wer keine W$ hat diesen Absatz bitte einfach ignorieren, wer welche zu diesem Kurs loswerden will mailt einfach den Admin an.

Nach meiner langen Blog-Abstinenz heute alles kunterbunt in einem Beitrag. Hier noch eine Key Hand aus einem FTOPS MTT:

http://www.pokerhand.org/?2611793

Anmerkungen: Preflop könnte man hier sicherlich raisen, allerdings will ich mit AJo gegen den großen UTG Limper lieber einen kleinen Pot spielen. Das ich die Blinds billig mit in die Partie lasse nehme ich dabei ausnahmsweise in Kauf.
Wir sehen zu dritt einen Traumflop und es wird zu mir gecheckt, mein Anspiel von 575 ist standard, das BB foldet, der UTG Limper callt. Bereits hier gehen bei mir sämtliche Alarmglocken an! Auf diesem wenig drawlastigen Board ist die Gefahr das er 33 oder 66 spielt meiner Meinung nach riesengross.
Im Turn die nächste Traumkarte, das Regenbogen-Ass gibt mir Top Two Pair. Und trotzdem checke ich behind! Ich habe meinen Gegner einfach auf 33/66 festgelegt. Ist diese Annahme richtig spare ich mir mit dem Check eine Menge Chips bzw. eine unheimlich schwere Entscheidung falls ich ge-check-raist werde. Ist meine Annahme falsch verliere ich hier realtiv wenig Equity weil das Ass eine scare Card für ihn ist und ich kann evtl. im River besser bezahlt werden.
Im River ein netter König, ein quasi Blank nach dem bisherigen Verlauf der Hand. Mein Gegner bettet 1.700 in den 1.850 Pot. Ich bleibe meiner Linie treu, calle nur, und bekomme tatsächlich 66+6 gezeigt.
Fazit: Insgesamt sicherlich eine der besten, sicherlich aber diszipliniertesten, Hände dich ich im Turnier Poker gespielt habe. Vor nicht allzulanger Zeit wäre ich hier am Turn mit Top Two sicher noch broke gegangen.

Zum Abschluss noch ein Beitrag aus dem Regensburger Lokal-TV vom 19.12.2007 welcher mir aktuell zur Verfügung gestellt wurde:

In diesem Sinne, genießt den Sommer, genießt Euer Leben, Euer Buzzer

P.S.: Ganz zum Schluß noch eine Gratulation an meine Oma die aktuell in Rio de Janeiro Senioren-Weltmeisterin im Tischtennis in der Klasse der über 85-jährigen geworden ist. NH WP !!!

Kommentare

Veröffentlicht von Buzzer am 01:30 PM, June 14, 2008 | Antwort hinzufügen

Update W$: Es konnten bereits 2 Trades erfolgreich abgeschlossen werden und die Aktion läuft unbegrenzt weiter!

Veröffentlicht von Tony G am 05:28 PM, June 06, 2008 | Antwort hinzufügen

We had a deal with T6 that lasted 3 months that deal now ended and T6 chose not to keep supporting the overcards community. I did all that I could. I used my own money to stake players, although this money I won playing on T6, I did spend over 100k euro on players.

I hope that I and overcards helped new players start a career in poker. T6 is a new site and I have a deal to wear the t shirt, I think all is fine but I am unhappy about the 250k event being canceled. Overcards does not guarantee player deposits on T6 poker.

Kind Regards,
Tony

Veröffentlicht von Buzzer am 05:49 PM, June 05, 2008 | Antwort hinzufügen

@XLOOUCH_M: Also ein Beitrag der mit derartig arrogantem Unterton geschrieben ist sollte eigentlich prinzipiell ignoriert werden.

@ALLE: Detailliert Stellung nehmen? Zu was? Bzgl. T6 ist es meiner Meinung nach Zeit für Gewinnmitnahmen. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Wer es jetzt noch nicht kapiert hat, kapiert es auch nicht wenn ich ihm mit dem Holzhammer auf den Kopf haue.

Bzgl. dem "Verkauf" dieser von mir und einigen Freunden als Hobby betriebenen und keinen Gewinn produzierenden Seite ist es so dass Tony G/Pokernews im September 2007 einen Anteil übernommen haben. Bereits im September 2007 wurde dass Impressum aktualisiert. Wenn dass einige erst jetzt, 9 Monate später, merken, dann sage ich mal ein kräftiges GUTEN MORGEN, aber es spielt doch letztlich keine Rolle. Für die Leser hat sich doch seit September 2007 nichts geändert, bzw. wenn überhaupt mit Tony`s Hilfe nur zum Guten.

Im übrigen ist ein Blog dazu da Erlebnisse und Informationen mit der Öffentlichkeit zu teilen die die Autoren für richtig halten. Das dann einige Leser denken sie hätten ein Recht alles zu erfahren und detaillierte Stellungnahmen zu verlangen zeigt doch nur wie krank diese Welt ist. Ich sage mal *LOL*.

An all die anderen Leser, die sich respektvoll und vernünftig benehmen an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für mittlerweile 1 Jahre Treue.

Lets move on, Euer Buzzer

Veröffentlicht von Xloouch_m am 04:58 PM, June 05, 2008 | Antwort hinzufügen

hat der liebe herr bihl nicht das gefühl, er sollte nochmals detailliert stellung beziehen?

immerhin scheint es ein thema zu sein, dass sehr viele overcards leser interessiert.

Veröffentlicht von CJ am 12:24 AM, June 05, 2008 | Antwort hinzufügen

@admin: selbstverständlich sehe ich, dass es hier stets nach oben geht... gerade deshalb verstehe ich ja auch nicht warum die seite verkauft wurde, da der wert ja stetig steigt...

Veröffentlicht von cyber am 09:54 PM, June 04, 2008 | Antwort hinzufügen

Wäre wirklich interessant das mal zu wissen. Im Grunde hast du sowieso Pech gehabt, da 1.) Die "Firmen" in irgendwelchen ausländischen Ländern sitzen und 2.) du wohl in keinem deutschen Gericht mit der Begründung "die haben mein Pokergeld" Recht bekommst..leider..

Veröffentlicht von Carlosmuc am 04:39 PM, June 04, 2008 | Antwort hinzufügen

@Markus Naja ein Recht irgendwie schon, aber das durchzusetzen wird dir schwerfallen. So harts klingt, es würde dir jetzt schon schwerfallen Geld zu bekommen wenn eine Seite einfach sagt, ne kein Bock.
Wenn aber ne Firma pleite ist, ist ja nicht mal was da zu holen (siehe Franjo Poth ;) )
Allerdings sollte es ja so sein das die Gelder der Spieler nicht im Betriebsvermögen der Firma liegen. Somit kann die Firma pleite sein, aber alles Geld der Spieler ist ja noch da, es gehört ja auch nciht der Pokerseite, also haben auch die Gläubiger der Pokerseite kein Recht darauf.
Also so SOLLTE es sein!

Veröffentlicht von Markus am 03:27 PM, June 04, 2008 | Antwort hinzufügen

mal eine eher rechtliche Frage:

Angenommen ich hab 10k Dollar auf einer Pokerseite, welche auch immer, und diese geht Pleite. Hab ich dann kein Recht auf meine 10k?!

Grüße, Markus

Veröffentlicht von admin am 12:40 PM, June 04, 2008 | Antwort hinzufügen

glaubst du nicht, dass es mit dieser Seite noch weiter bergauf geht?

CJ, hast du mal darauf geachtet, wer hier bei den overcardsbloggern alles dazu gekommen ist!? macht das für dich den eindruck, dass es nicht bergauf geht??

gruss,
juergen

Veröffentlicht von Marco S. am 12:07 PM, June 04, 2008 | Antwort hinzufügen

@ Cyber
@ Buzzer

Vielen Dank, sobald mein Rechner, bzw, t6 nicht mehr spinnt, versuche ich es über moneybookers.

Veröffentlicht von WTF_R_U_DOIN am 11:10 AM, June 04, 2008 | Antwort hinzufügen

lol, deine grandma busted alle, ist ja so cool!!!!!!!!

Veröffentlicht von CJ am 01:46 AM, June 04, 2008 | Antwort hinzufügen

Hey Buzzer, Sunday8pms Beitrag war irgendwie interessant: warum hast du overcards eigentlich an pokernews verkauft? glaubst du nicht, dass es mit dieser Seite noch weiter bergauf geht?

Veröffentlicht von Can am 07:47 PM, June 03, 2008 | Antwort hinzufügen

[email protected]
Da würde ich an Eddys Stelle aber auch tilten. Donkiger und luckiger kann man fast nicht spielen...aber Glückwunsch zur Bounty.

btw. kann ich jetzt mal bisserl einschätzen was die Leute sich so bei ihren donkeyminraises oop denken ;))

Veröffentlicht von admin am 06:03 PM, June 03, 2008 | Antwort hinzufügen

@Lichtgeist
lebenszeichen von nooteboom17 hat er mir schon gegeben...ich leite dir eine email von ihm weiter.
gruss,
juergen

Veröffentlicht von Lichtgeist am 04:41 PM, June 03, 2008 | Antwort hinzufügen

Und nur wenig später kam dann die Hand in der sich meine Spielweise auszahlte. Oder hatte Eddy einfach keine Lust mehr? (Tilt?)

http://www.pokerhand.org/?2705244
Preflop mache ich nur ein Minraise um Eddy nicht zu vertreiben. Auf dem Flop eine sehr kleine Bet die dazu einläd geraist zu werden. Die Falle schnappt zu und die Bounty geht zu mir.
So einfach kann es manchmal sein ;)

Alles in allem mal wieder ein sehr schönes Turnier gewesen, weiter so.

Ps: nooteboom17 ich warte immernoch auf ein Lebenszeichen...

Veröffentlicht von Lichtgeist am 04:39 PM, June 03, 2008 | Antwort hinzufügen

Oh man den Eddy hab ich gestern gebustet, das kann ich euch nicht vorenthalten:

Die erste Hand die ich gegen Eddy gespielt habe:

http://www.pokerhand.org/?2705141
Ich hatte mir schon preflop überlegt diese Hand nicht mehr aufzugeben, auf dem Flop hatte ich dann doch meine Zweifel, entschied mich aber dafür es durchzuziehen. Die beste Möglichkeit Eddy allin zu bekommen schien mir dann check-raise zu spielen, da Eddy auch vorher schon öfters große Bets auf dem Flop gemacht hatte. Außerdem würde ich noch genug Chips über haben für ein Comeback, nicht sehr viel aber es könnte noch reichen.

Naja hätte ja klappen können, mich hat in dieser Hand Eddys Prefloprange ein wenig verwundert, aber wenigstens hatte ich jetzt ein looses image zumindest bei Eddy.

http://www.pokerhand.org/?2705188
Welches sich in der nächste Hand dann wahrscheinlich auszahlte, ich weiß sonst absolut nichts mit dem Call meines allins anzufangen.
Ich muss dazu sagen ich hatte es erst garnicht gesehen das Eddy ein Minraise gemacht hatte, erst nachdem ich den Raise Button gedrückt hatte um die Blinds zu stehlen. Ich sah dann aber gegen wen ich spiele und war garnicht wirklich unzufrieden mit der Geschichte.

Ja und dann dieser Flop:
- Nicht wirklich einer den man oft trifft
- Eddy's Preflop Range ist eher loose einzustufen
- Ich bin short und habe nen Pair getroffen
-Sollte ich gewinnen habe ich mein Image auf jedenfall gefestigt

Also: CALL

Veröffentlicht von Xloouch_m am 03:25 PM, June 03, 2008 | Antwort hinzufügen

um tony g ist es seit längerer zeit verdächtig ruhig. das macht mir ein bisschen angst!

ich denke buzzer weiss mehr aber darf es wohl aus diversen gründen hier nicht publizieren.

Veröffentlicht von Buzzer am 03:08 PM, June 03, 2008 | Antwort hinzufügen

@LICHTGEIST: Gratulation!

@SUNDAY8PM: No idea who you are or why you write in english. My last statement included everything I have to say on this subject.

@MARCO S./CYBER: Wie Cyber schon sagt, einfach per Moneybookers auscashen. Moneybookers ist IMO eh die "Nuts"

Veröffentlicht von MMA am 10:36 AM, June 03, 2008 | Antwort hinzufügen

Sehr gutes Statment, Buzzer!

Dem gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufügen! Bringt euer Geld in Sicherheit!

Veröffentlicht von cyber am 09:00 AM, June 03, 2008 | Antwort hinzufügen

@Marco

Du musst per Moneybookers o.ä. eincashen, dann kannst du auch kleinere Summen auscashen. So hab ichs gemacht.

Veröffentlicht von Greaceboy am 07:52 AM, June 03, 2008 | Antwort hinzufügen

@ Buzzer

Das alleine wird ja wohl nicht der Grund für das plötzliche Entfernen des T6-Werbebanners sein ...

Veröffentlicht von Marco S. am 07:37 AM, June 03, 2008 | Antwort hinzufügen

Gute Idee mit den Gewinn-Mitnahmen bei t6.
Aber anscheinend gibts dabei jetzt ein Problem.
Ich habe leider keine 25.000,00EURO auf meinem account.
Und genau diese Summe soll das Minimum für das auscashen sein.
Anscheinend muß ich noch etwas mehr gewinnen, um das Geld zu bekommen.

Veröffentlicht von sunday8pm am 12:58 AM, June 03, 2008 | Antwort hinzufügen

hey buzz

who decided to take away the t6 banners?

i'm asking because it's common knowledge that you've sold this overcards site to pokernews / tony g and tony g is also an owner and sponsored player of t6.

Veröffentlicht von Lichtgeist am 12:39 AM, June 03, 2008 | Antwort hinzufügen

Gerade ist das League event zuende gegangen und ich hab die Bounty und den ersten Platz abgesahnt. Vielleicht schreibe ich da nen anderes mal was zu, will jetzt nurnoch ins Bett.

nooteboom17 melde dich mal bitte bei mir, du weißt warum...

[email protected]

Veröffentlicht von Buzzer am 09:55 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

@BUSTED777: Den Preis weiß ich noch gar nicht :-) Ich maile Dich an wenn ich die Abrechnung für Mai bekommen habe.

@ESCOBAR2203: WSOPE habe ich mich noch nicht festgelegt, ich denke aber zumindest das Horse ist Pflicht und die (Reise)-Strapazen sind ja dann auch vergleichsweise gering.

@CYBER/ALLE: Na, da habe ich ja mit meinem Kommentar einiges losgetreten. Also: Als T6 mit großen Pauken und Trompeten im Januar gestartet ist und dann auch Partner von Overcards wurde, war ich überzeugt dass die Jungs trotz ihrer Probleme und mangelnder Action im Pokerroom sich zumindest ein halbes Jahr halten werden und wir die Value-Kuh melken können.
Nun haben nicht nur ich sondern eben auch viele Leser diese Value-Kuh erfolgreich ein halbes Jahr lang gemolken. Boni, Rakeback, Overlay, Staking alles wunderbar, Einzahlung, Auszahlung alles wunderbar, kaum jemand wird es bereut haben dort ein Konto eröffnet zu haben und viele Leser haben ihre BR stark vergrößert oder sogar vervielfacht! Nice!
Aber nun denke ich, als Ex-Börsianer gesprochen, ist es Zeit für "Gewinnmitnahmen". Wie gesagt ich habe keinerlei Insider-Infos aber es gibt halt doch gewisse Warnsignale und das die Seite nicht profitabel arbeitet sieht ja jeder Blinde. Ob es die Seite noch 4 Wochen, 4 Monate oder 4 Jahre geben wird weiß ich nicht, aber persönlich habe ich meine BR dort stark reduziert, rein als Vorsichtsmassnahme. Und letztlich empfehle ich den Lesern das gleiche: Es gibt keinen Grund dort jetzt panikartig sein Geld komplett abzuziehen aber wie jede "Neuemission" ist auch diese eben spekulativ und sollte nur mit Bruchteilen der Gesamt-BR bespielt werden.

Beste Grüße, Buzz

Veröffentlicht von frico00pz am 09:26 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

das war die alte Software....Da hatten die echt Probs!

Ich bin einfach bei Sachen vorsichtig, wenn etwas zu schön wäre um wahr zu sein!

Ich habe dieses Video gesehen, wie sie Geldgeber versucht haben anzulocken:
"Und wenn wir dann Morgen Marktführer sind"

Ich glaube, wenn die Marktführer sind, kriegt jeder "Packethalter" 100% im Monat auf seine Investition. Das hört sich alles viel zu leicht und viel zu schön an. Deshalb bin ich immer etwas kritisch....Aber lasse mich gerne überraschen vom Gegenteil! Mir ist der Raum auch egal, große Geldsummen würde ich dort aber nicht lagern!

Veröffentlicht von Greaceboy am 08:17 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

@ cyber

Schau Dir mal den 4. bzw. 5. Beitrag auf dieser Seite an: http://www.poker-institut.org/forum/2500$-freeroll-heute-abend-t14485-30.html

Darüber hinaus hat es auch hier immer einige mahnende Stimmen zu t6 gegeben, sind aber nicht besonders ernst genommen worden.

Veröffentlicht von Cisolo am 06:14 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Buzzer hat nee Freundin.... daher weht der Wind :-)
Und ich hab gedacht, Du bleibst ewig Junggeselle!

Na dann viel Spaß

Veröffentlicht von shampagne am 05:43 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

ich wollt doch nur mal seine freundin sehen... ;)

nein, das ist ja nicht bunte.de hier... :D

Veröffentlicht von Ghostwriter0 am 04:59 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

@shampagne: bring den buzzer nicht auf dumme gedanken, ich lese blogs lieber als das ich mir nen video davon anschaue! :-)

Veröffentlicht von cyber am 04:45 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich würde gerne wissen, was dieser hingeknallte Mini-Absatz zum Thema T6 heissen soll? Geht das vielleicht auch deutlicher? Versteht mich nich falsch, aber auch aufgrund der Werbung hier hab ich da eine relativ große Menge (für mich jedenfalls) eingecasht. Und jetzt? Bitte Infos, danke!

Gruß

Veröffentlicht von niki am 04:43 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

geile sache...seine kohle und das leben zu genießen! ob das schwach ist, weiß ich nicht so genau :)))

Veröffentlicht von Marco S. am 04:02 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Thomas, nun eifer doch mal Deiner Oma nach und werde auch nochmal ein Weltmeister. Vielleicht in der Kategorie Omaha PL Ü30???? :-)
Ich freu mich schon auf den nächsten Stammtisch.
Aber ich hoffe auch, daß es wieder ein Pokerturnier geben wird und kein Tischtennis. Obwohl..........

Veröffentlicht von shampagne am 03:21 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

buzzer hat ne freundin?! du hattest dir doch extra mal ne cam gekauft für videoblogs... :D ... kleiner scherz... ;)

wenn man keinen bock auf vegas hat, warum sollte man hinfahren?? find ich ne coole einstellung...

Veröffentlicht von Knark am 02:50 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich hab nur Fussball EM gelesen, warum er sonst nicht hin will ist nebensächlich!^^

Sonntag gehts los :D

Veröffentlicht von frico00pz am 02:48 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

was sind W$????

@Buzzer, dass man ab und an eine Auszeit braucht, verstehe ich! Ich kenne das, man hat manchmal einfach keinen bock und brauch 2-3 Wochen Pause....

Veröffentlicht von Alex am 02:32 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich finde auch wenn man sich nich gut fühlt sollte man es lassen. Und deiner Oma kann man auch nur gratulieren. Alleine dafür das man in dem Alter noch so fit ist.

Veröffentlicht von escobar2203 am 02:15 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

@marco:rabarber, rabarber.

aha. kann ich ehrlich gesagt voll verstehen.

wie wird es dann mit der wsope? ich mein als titelverteidiger hat man ja auch ne art verpflichtung. trotzdem viel spass in schwqeden.

esco2203

Veröffentlicht von ViktoriusBIG am 02:15 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Schade, dass du nicht nach Vegas fliegst und ein paar WSOP Events spielt; alo WSOP-Europa Sieger dachte ich, dass es ne super Sache wäre es denen im Ami-Land zu zeigen^^

Veröffentlicht von Busted777 am 02:11 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Hi Buzzer,

kannst du mir sagen wie man als in Deutschland lebender an das Racing Post abo kommt? Was kostet es ca.?

Danke im vorraus:-)

Veröffentlicht von BetzeOne am 02:06 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich finde die Einstellung es cool ...
würde aber selbst gerne mal nach Vegas fahren.

Hättest Du Lust mich zu staken, Buzzer ?

Veröffentlicht von Senfgnu am 02:06 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Schwach weil man keine Lust hat? A geh!

Der Buzzer ist ja alt genug, um zu wissen, was er tut.

Veröffentlicht von Carlosmuc am 02:02 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Was ist daran schwach?
Klar wen man keiner sonstigen geregelten Arbeit (40 Stunden Woche) nachgehen muß, bleibt viel mehr Zeit für Poker (ist ja dann Quasi die "Arbeit"), aber da ja immer irgendwie irgendwo was pokertechnisch interessantes stattfindet, könnte man sein gesamtes Leben nur noch mit Pokern alleine verbringen und ob das dann wirklich alles ist (und vor allem ob man dann davon reden kann kein Pokersüchtiger zu sein, ob winningplayer oder nicht ist egal) ist ja wohl sehr fraglich.
WSOP und Las Vegas ist natürlich immer was Besonderes, vor allem für die, die noch nciht dort waren, aber wenn man schon oft genug dort war, kann man sogar auch mal dieses Event ausfallen lassen.
Und den Sommer mal mit der Freundin und der EM zu verbringen ist ja keine so schlechte Alternative. ;)

Das ganze Geld das man gewonnen hat, macht ja auch keine Sinn wenn man es nicht mal geniesst. In dem Fall ist Stu Ungar ja z. B. nicht gerade das Vorbild.

Veröffentlicht von Göpfi am 02:01 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Schön mal wieder was von dir zu hören.
Du hast vollkommen Recht wenn du dir Vegas heuer sparst, weil du dich nicht fit genug dafür fühlst.
Man sollte eben nur spielen, wenn man körperlich und geistig dazu bereit ist.
Nur so kann man auf Top-Niveau spielen.
Außerdem gibt es ja noch sehr sehr viele schöne Sachen neben Poker, die du ja schon erwähnt hast.
Genieß die "Freizeit" und erfreu uns weiter mit deinen tollen Sportwetten!
Und die Story von deiner Oma ist bemerkenswert - meinen Glückwunsch.

Göpfi

Veröffentlicht von marco am 01:51 PM, June 02, 2008 | Antwort hinzufügen

ist deine Entscheidung und allein für dich muss es am Ende stimmen..

..ich finds trotzdem schwach.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen