Vegas, die 3. und Allerletzte!

Hallo liebe Leser,

es soll nicht sein und damit basta! In den letzten beiden Wochen hat sich fuer mich pokertechnisch nichts veraendert und so kassierte ich Niederlage um Niederlage.Die Turniere, die ich mittlerweile gespielt habe, zaehle ich schon gar nicht mehr, denn sonst wirds mir wieder uebel und ich moechte doch wenigstens die letzten paar Tage hier einigermassen relaxt und cool herunterspulen und ueber die Buehne bringen.

Ich habe hier in letzter Zeit so einiges versucht,um meine Misserfolgsserie zu beenden,z.B.

- mit Eduard Scharf( deutscherRekordarmkettengewinner) diniert

-mit Jennifer Tilly (anscheinend Schauspielerin) und Shannon Elizabeth(anscheinend noch eine Schauspielerin) oberflaechlich geflirtet

-mit Jens Voertmann(frischer deutscher Armkettengewinner) fern gesehen

-mit Antonio Turisi (Pizzabaecker und Pokertalent) 7 Card Stud gespielt

- Doyle Brunson(Rekordarmkettengewinner) um ein Autogramm gebeten ,das er mir allerdings schmunzelnd verweigerte

Allerdings brachte mich nichts so richtig weiter,ich trete auf der Stelle und komme hier keinen Schritt vorwaerts,aber ich bin ja Pokerspieler und werde nicht (mehr) jammern, sondern mich meinem Schicksal ergeben und nach vorne sehen. Meine Einstellung zu den World Series, Las Vegas, dem Veranstalter und dem Umfeld ist einfach zu negativ und traegt wohl einen Grossteil dazu bei, dass bei mir seit stark 3 Wochen hier nix zusammengeht.....

An dieser Stelle moechte ich Thomas "Buzzer" Bihl gratulieren, der mit seiner Entscheidung, dieser Pokerweltmassenverdummung fern zu beiben, meiner Ansicht nach sehr weise und weitsichtig war(Bravo Thomas, ich beneide Dich!).

Fuer Pokerdeutschland laeuft es bis jetzt insgesamt sehr gut, denn mit 3 Armbaendern und vielen vielen Cashes zeigen unsere Pokerspieler, dass sie sich vor niemand verstecken muessen. Der Turniergewinn von Sebastian Ruthenberg hat mich besonders gefreut, denn er gehoert fuer mich zu den weltweit ganz grossen Talenten und ist meiner Ansicht nach der mit Abstand talentierteste und vielseitigste deutsche Pokerspieler der juengeren Generation, den ich kenne!

Morgen steht noch das 10000er Potlimit Omaha-Turnier an und ich werde aller Voraussicht nach noch ein letztes Mal versuchen, mich noch einmal dafuer zu motivieren, um die niederschmetternde Bilanz mit nur einem Preisgeld bis jetzt etwas aufzumoebeln.

Am Donnerstag fliege ich dann endlich wieder ins Weltmeisterland Deutschland zurueck und erhole mich dann erstmal von diesem Affentheater hier..

Euch allen das Beste, "Gut Blatt", haut rein oder auch nicht und nehmts mit Humor,

Euer Andreas vom Team Betway

Kommentare

Veröffentlicht von Sebastian Ruthenberg am 09:17 AM, July 02, 2008 | Antwort hinzufügen

Hey Andy,

danke für die netten Worte.

Ich wünsch dir alles gute für die weiteren Turniere... auf Regen folgt Sonne!

Veröffentlicht von Jemand am 12:31 AM, July 01, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich war gestern auch im Rio und Doyle hat mich zwar gegrüßt, mir aber auch ein gemeinsames Foto ausgeschlagen :(

Veröffentlicht von Tutschi am 01:42 PM, June 30, 2008 | Antwort hinzufügen

Neuer Sponsor?

Was ist denn mit GNUF passiert?

Veröffentlicht von MMA am 11:21 AM, June 30, 2008 | Antwort hinzufügen

Das frage ich mich auch, kein MainEvent? Selbst wenn es nicht läuft ist das Event wohl für deinen Sponsor die größte Werbefläche.

Veröffentlicht von Göpfi am 08:33 AM, June 30, 2008 | Antwort hinzufügen

immerhin konntest du mit Ms. Tilly flirten.
Das ist doch schonmal was.
Die Frau ist für ihr Alter noch ziemlich heiß ;)

Viel Erfolg bei der Suche nach dem Upswing, das wird schon wieder...

Veröffentlicht von abc am 11:08 PM, June 29, 2008 | Antwort hinzufügen

kein mainevent?

Veröffentlicht von Lucas am 10:47 PM, June 29, 2008 | Antwort hinzufügen

Großen Respekt von mir so selbstkritisch zu sein zu sehen das es keinen Sinn macht zB das HORSE zu spielen wenn man sich nicht gut fühlt trotz Sponsoring. Andererseits denke ich auch das du so ein bisschen in einem Teufelskreis gelandet bist, wo du mit jedem Turnier in dem du nicht ITM kommst frustrierter wirst und dementsprechend die Chance gutes Poker zu spielen kleiner wird. Die ganze Sache jetzt abzubrechen ist vermutlich das einzig vernünftige, dann kannst du danach auch wieder unbelastet und gutgelaunt angreifen.
Alles Gute wenn du wieder in Europa spielen kannst wie du es kannst.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen