Der gesunde Schlaf

Samstagabend gingen meine Frau und ich auf eine Party anlässlich des achtzigsten Geburtstages des Vaters der Schlafforschung, Dr. Bill Dement. Ich glaube er soll bald für seine bisherige Arbeit den Nobelpreis erhalten. Es ist schon beeindruckend, was ein Mann auf seinem Forschungsgebiet erreichen kann. Er hat quasi das gesamte Feld der Schlafforschung alleine erfunden.
Seitdem ich weiß, dass ich unter Schlafapnoe leide, und jede Nacht mit einer Maske schlafe, die Luft in meine Nase „drückt“, schulde ich im was, denn dank der Maschine lebe ich nun wahrscheinlich gute 15 Jahre länger als ohne sie. Zudem hilft sie mir auch besser zu schlafen, mehr Bracelets zu gewinnen, häufiger ins Geld zu kommen und mehr Final Tables zu erreichen.
Vielleicht wisst ihr es ja auch schon, aber für alle anderen nur mal so als kleine Info: 25% der Weltbevölkerung leiden an Schlafapnoe, aber bei den meisten wird diese Diagnose leider nie gestellt. Um herauszufinden, ob man selbst darunter leidet, braucht man einfach nur mal eine Nacht in einem Schlaflabor zu verbringen. Bei mir war es übrigens purer Zufall, dass es entdeckt wurde, denn eigentlich bin ich nur wegen meinem Sohn im Schlaflabor geblieben. Wie sich dann herausgestellt hat, war ich es, der ein Leiden hat. Irgendwie macht jetzt auch alles einen Sinn. In meinen 20ern habe ich oft zwölf Stunden am Stück geschlafen, und in der High School bzw. auf dem College hab ich es nie zur ersten Stunde geschafft.
Auf der Feier traf ich noch den Magier David Blaine. Er zeigte mir einen tollen Kartentrick und sagte dann zu mir: „Ich werde gegen dich niemals Poker spielen, denn sollte ich gewinnen, bin ich ein Betrüger; solltest du hingegen gewinnen, dann bin ich ein schlechter Magier!“ Wahre Worte…
Am neunten August geht’s nach San Antonio zu „Eva and Tony Parker’s Celebrity Casino Night“, auf der ich das Pokerturnier moderieren werde. Wer noch mehr Informationen darüber haben möchte, kann einfach mal bei evasheroes.com vorbeischauen.

(translated by 'Ghostwriter')

Kommentare

Veröffentlicht von iseedeadpeop1e am 03:16 PM, August 01, 2008 | Antwort hinzufügen

ok sry dann, aber ich dachte echt das ihr halt die blogs ins deutsche übersetzt und dafür halt die genehmigung von den jeweiligen spielern bekommt.(was ja auch super ist).-aber nicht das diese auch irgendwann mal auf die leute hier eingehen würden...
Naja man lernt immer dazu.

Allerdings gibt es auch einen riesen unterschied zwischen Tonyg und Phil.

Tony hätt ich das kommentieren von user comments schon bevor sie hier gebloggt haben eher zugetraut als phil. Naja da bin ich ja mal gespannt :)

Veröffentlicht von admin am 03:56 PM, July 31, 2008 | Antwort hinzufügen

hey, hey, hey, isee. doch, das ist so. und tony hat ja auch schon mal auf kommentare geantwortet. wir leiten schon das eine oder andere weiter...bzw. die blogger bekommen größtenteils auch alle kommentare zu ihren blogbeiträgen automatisch per email. was aber natürlich auch nicht heißen muss, dass die hier zeit zum kommentieren finden.
gg, j.

Veröffentlicht von iseedeadpeop1e am 03:44 PM, July 31, 2008 | Antwort hinzufügen

des glaubste doch wohl selber nicht

Veröffentlicht von Ghostwriter0 am 02:11 PM, July 31, 2008 | Antwort hinzufügen

@Eddyfan: Wenns wirklich mal ernstgemeinte Frage geben sollte, dann werden die natürlich weitergeleitet.

Veröffentlicht von eddyFAN am 12:10 PM, July 31, 2008 | Antwort hinzufügen

kein grund englisch zu antworten, er liest deinen beitrag nicht

Veröffentlicht von Göpfi am 11:35 AM, July 31, 2008 | Antwort hinzufügen

I would like to have a dinner with eva, too!

:-(

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen