Barcelona!

In knapp 2 Stunden beginnt die neue EPT-Saison in Barcelona, für die ich mir viel vorgenommen habe.Um es kurz zu machen und mich an meinen eigenen Zielen und Ansprüchen messen zu können: in den folgenden 8 Events möchte ich 2 mal ins Geld . Normalerweise bin ich etwas zurückhaltender im Formulieren meiner Ziele, aber der Frust über das klägliche Abschneiden in den bisherigen EPT-Events, an denen ich teilnahm, hat mich veranlasst, mich in diesem EPT-Jahr selbst etwas mehr unter Druck zu setzen!
Meine Form ist momentan recht gut und körperlich fühle ich mich sehr belastbar und in der Lage, die richtige Relation von Lockerheit und Spannung zu generieren. Rhythmus, Geduld, Lockerheit, Wille, Ausdauer sowie Konzentration , Leidensfähigkeit und Übersicht sind meine Trümpfe, die ich in den nächsten Tagen und Wochen ausspielen muss!
Ich halte sehr wenig von einer Taktik, die darauf angelegt ist, sich am Anfang des Turnieres einen komfortablen Chipstand zu erarbeiten , um damit noch mehr aktiv ins Spielgeschehen zu machen und die Gegner unter Druck zu setzen. Permanent beobachte ich nämlich, dass die Mehrzahl dieser Spielertypen früher oder später im Turnierverlauf massive Einbrüche erleiden und sich davon nur seltenst erholen. Es ist wenigen Ausnahmekönnern in der Szene gegeben und vergönnt mit einer dauerhaft angelegten aggressiven Spielweise nachhaltig großen Erfolg zu haben.
Blindstealing, Autobuttonraises,Continuationbets,Squeezeplay und Valuebets sind Standardspielzüge, die mich nicht sonderlich beeindrucken,weil sie mittlerweile an der Tagesordnung sind!Ich finde,dass man beim Pokern die Möglichkeit suchen und nutzen sollte, seine Taktik und Strategie individuell zu gestalten, zu verfeinern oder auch zu ändern, denn nur dann hat man auch die Chance, sich von anderen abzuheben und auf DAUER erfolgreicher zu sein.
"Allin" ist deshalb für mich schon lange out und deshalb unter keinen Umständen der Inbegriff oder das Synonym dieses Spiels, das mir immer wieder eine Menge Freude bereitet und eine Vielzahl von Möglichkeiten und Freiheiten bietet.
Ob ich hier in Barcelona meine individuelle Linie halten kann, meinen Ansprüchen gerecht werde und das "Allin" möglichst lange vermeide, berichte ich Euch beim nächsten Mal!
In diesem Sinne wünsche ich Euch und mir gute Erfolge
Euer Andreas vom Team Betway

Kommentare

Veröffentlicht von hackedull am 09:33 AM, September 12, 2008 | Antwort hinzufügen

100& agreed zum Thema overly agressive ;-)

Veröffentlicht von Marco S. am 09:50 AM, September 11, 2008 | Antwort hinzufügen

Auch von mir viel Glück!
Achja, ein sehr interessanter Artikel in der neuen ACE über Dich und den blog hier bei overcards.de, der sehr viele Kommentare zur Folge hatte.
Ich bin beeindruckt :-)

Veröffentlicht von Chris am 07:12 PM, September 10, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich wünsche Dir für die vor Dir liegenden Turniere VIEL ERFOLG!

Christian

Veröffentlicht von birdie am 03:29 PM, September 10, 2008 | Antwort hinzufügen

Viel Glück bei der EPT-Serie und hoffen wir, dass die Vorsätze in die Tat umgesetzt werden !!
Und die Tastatur scheint ja auch wieder zu funktionieren...:)

Veröffentlicht von therealgor am 02:28 PM, September 10, 2008 | Antwort hinzufügen

Viel Glück in Barcelona

Halte Deine "nicht Taktik" für genau richtig, flexibel bleiben...

Gruß Gor

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen