Wir lernen eine Fremdsprache

Meine Blog hat ziemlich grosse Wellen geschlagen bei den Strategen. Auf jeden Fall lesen die jetzt auch Overcards, das bestreiten die zwar, aber glaubt mir, sie tun es. Über 1000 Posts auf über 50 Seiten haben sie mir gewidmet, und ich war nahe dran mir vor Lachen in die Hose zu machen, habe ja schließlich nicht die Pinkelflasche immer parat wie meine jungen Kollegen. Aufgrund der großen Nachfrage, veröffentliche ich einige Posts, die teils in deutsch, teils in englisch und teils in einer mir unbekannten Sprache verfasst wurden.
Ein Kommentar kann ich mir hier und da nicht verkneifen.

„Das ist seine Meinung und aus. Da ist nichts dran daneben. Vielleicht ist er damit ein Horst.“
Versteht das einer?

„Moderatoren sorgen für Zucht und Ordnung in den Foren,da es überall Störenfriede gibt.Im Casino wäre das die Security.“
Zucht und Ordnung? na da bin ich doch froh nicht mehr jung zu sein.

„Ganz offensichtlich hat er ein Ego-Problem, sonst wuerde ihn der Mist, der hier verzapft wird, kalt lassen.“
Ob er sich diesen Satz auch wirklich überlegt hat.

„Wenn er uns nicht mag, soll er doch wegbleiben. Oder gleich zu intelli flennen gehen. wayne alter Mann“
Wer zum Teufel ist dieser Wayne?

„da kommt son seniler alter sack, der es mit 80jahren auf 2 bracelets bringt und meint eine community durch den dreck zu ziehn zu müssen weil sein gesicht mal im fernsehn war...“
Das tut ihr schon selber.

„wir spielen im strampelanzug und er auf krücken“
na endlich, mal ein Konter

„Poker ist rein mathematisch, das geht jedoch natürlich über den Pot Odds Kram hinaus. Ob ein Phil Ivey auch weiß dass er gerade Mathematik betreibt wenn er einen Monstercall hinlegt, ist eine andere Sache.“
Ob der Autor weiß wovon er redet ist auch fraglich.

„Beim Poker geht es aber um Können, welches von der Erfahrung nur in einem relativ kleinem Maße beeinflusst wird.“ Wirklich interessante Aussage, von jemand der keine Erfahrung hat.

„"Mini-Bracelets" in Limit Omaha - wusste gar nicht, dass es diese Variante überhaupt gibt“
Spricht jetzt nicht für dich.

„nice flame gibs dem alten senilen sack“

„Viel Spaß weiterhin mit GramophonPoker“

„was erwartest du von leuten, die auf 24 tischen gleichzeitig bingo spielen?“
Stimmt.

„wenn der bot ein mathmatisch korektes spiel machen soll müsste er die hände gegen nen pfr folden. wenn er sie einfach wie aces behandelt wird er aber action machen, was mathematisch falsch wäre, dich bei einer rein mathematischen herangehensweise aber dazu zwingen würde zu folden(gehen wir mal von einer gerade so spielbaren starthand aus). oder du denkst dir er blufft und callst trotzdem - was aber nix mehr mit mathematik zu tun hätte.“
Wer diesen Satz verstanden hat möge mich bitte anrufen.

„QFT“
??? Was soll ich damit anfangen?

„Hier stellt ein schätze ca. 20 Jahre alter ps.de Mod in Frage, ob ein Phil Ivey weiß, was er tut.“

„Der Erfolg gibt doch ps.de Recht“
Welcher Erfolg genau?

„Er prangert die Arroganz der jungen Spieler SELBST arrogant an, imo. Geht meiner Meinung nach in Richtung selfown.“
Imo? Selfown? Versteh nur Bahnhof.

„Vielleicht hat er einfach zu tief ins Bbv geschaut.“
BVB kenn ich, aber die mag ich auch nicht.

„Gestatten Herr Scharf: Sie sind ein Arschloch!
Zumindest hat er mich gesiezt.

„ein alter mann kommt mit dem wandel der zeit nicht klar - dass da seine fanboys unter der couch und hinter kamin hervorgekorchen kommen ist ja klar. leckt eurem guru die klöten wenn euch das was bringt.“
An meine Klöten kommst du nicht dran.

„keine ahnung, wer dieser freddy ist, aber wenn jetzt noch katja thater vorbeikommt, dann ist weihnachten.“
Bravo!! Wieder ein guter Konter.

„könnt ich ein autogramm von die katja ham oder wenigstens ne getragene schlüppa?“
Schau mal was ich tun kann.

„hu for rollz alter mann?“
„ey lol. will pro sein und weiß nicht, was hu for rollz ist. lol ey“
Das hat tatsächlich ein Mensch geschrieben.

„Na mal sehen, ob ps.de es hinkriegt, die Umfrage so zu faken, dass Eddy nicht gewinnt...“ Nee, das schaffen die nicht.

„Insta Eddy Scharf nobrainer snapvote for rollz!“
Wo ist meine Wörterbuch?

„Eddy weil er mit 70 noch besser aussieht als 90% des Forum“
Ihr würdet sagen obv

"eddy-scharf-gedenkbauchschussstraße"
Amen

Kommentare

Veröffentlicht von siete777 am 11:03 AM, November 18, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich verstehe beide Seiten, traurig ist nur, dass Sie, Herr Scharf, nur auf (zugegebenermaßen zahlreiche )dumme Aussagen eingehen und gute, sachlich - kritische Comments missachten. Weil Ihnen entweder die Antworten fehlen, vll. auch die Muße oder ganz einfach: Sie wissen, dass die Cleveren unter den inet-kiddies zum teil Recht haben und wollen es nicht einsehen. --> An diesem Punkt begeben Sie sich leider auf das selbe Niveau und dissen lieber all die Idioten, statt sich auf eine Diskussion einzulassen mit Leuten, die Niveau haben. Erkennen tut man dies an Witzen über die "neue Internetsprache", "fehlende Erfolge" oder sonstwas von irgendwelchen idiotischen random ( = Zufall) ps.de-usern, die zugegebenermaßen keinen blassen Schimmer haben, was Poker ist und welche Fertigkeiten und Eigenschaften ein Pro haben muss.

Ich respektiere Sie, Herr Scharf, und kenne Sie auch persönlich aus dem Casino Hohensyburg. Dort haben Sie anfangs dieselbe Meinung geäußert über ps.de und Internetpoker, waren aber keineswegs verschlossen meinen Argumenten gegenüber, obwohl Ihnen gegenüber ein 22 jähriger, Ihnen vollkommen unbekannter Halbmarokkaner (und das sieht man mir auch an) saß, der Ihnen was vom Inetpokerei erzählt hat. Lustigerweise wusste ich gar nicht, wer Sie waren und dachte in dem Moment anfangs nur: "Schon wieder einer dieser alten Hasen, die glauben beim Onlinepoker wird nur geschummelt und man KANN gar nicht gewinnen." Überrascht hat mich jedoch, dass sie zuhörten und sich zum Teil überzeugen ließen, mir an der ein oder anderen Stelle Recht gaben. Als man mir einige Tage später sagte, dass ich mit Eddy Scharf geredet hat, kamen mir zwei Gedanken:
1) oh mann und ich Internetkiddie hab Ihnen was vom Pokergeschäft erzählen wollen - ich musste schmunzeln
2) Es war gut, dass ich nicht wusste mit dem ich geredet habe, denn so fehlte mir die Angst und vll. auch ein bißchen der Respekt und ich konnte frei meine Meinung äußern.

Jedenfalls weiß ich entgegen Vielen anderen hier, dass Sie ein korrekter, intelligenter und sympathischer Typ sind - trotz meines Alters traue ich mir soviel Menschenkenntnis zu. Ich hoffe, Sie überdenken diesen ganzen lächerlichen Hahnenkampf ein wenig, ignorieren in Zukunft all die dummen comments pubertierender Nerds und diskutieren - sofern sie daran Interesse haben, wobei ich sicher bin, BEIDE SEITEN würde davon profitieren - in Zukunft nur noch mit Onlinepros, die bewiesen haben, dass Sie nicht nur das (Online-)poker drauf haben, sondern auch was im Kopf. Sie können gerne mal in meinen Blog schauen bei ps.de http://de.pokerstrategy.com/forum/thread.php?threadid=499083 um das Ganze mal aus der Sicht eines jungen Online-Pros zu sehen, der ein gewissen Niveau einhält.

Ich wünsche Ihnen alles Gute, wir sehen uns in der Burg. :)

Veröffentlicht von Christoph Weber am 02:31 PM, October 06, 2008 | Antwort hinzufügen

Wayne?
http://www.wayne-interessierts.at/wayne.jpg

Veröffentlicht von mein_gott_walter am 12:16 PM, October 03, 2008 | Antwort hinzufügen

Köstlich!

Ich find es immer wieder lustig wie du die Internetsprache runtermachst.
Ich bin erst anfang 20 und verstehe auch nur jedes zweite wort.

Mach so weiter!

Veröffentlicht von Harald am 01:43 PM, September 30, 2008 | Antwort hinzufügen

Eddy,lass dir doch bitte mal was neues einfallen.
Oder lass dir einfach helfen.
Ddu machst dich nun in mehreren Blogeinträgen über exakt die gleichen Sachen lustig.Sogar dem schlichtesten Gemüt wird das irgendwann fad.

Auf mich wirkt das wie ein Kleinkind aufm Abenteuerspielplatz."ooh mami schau,wieviel Kinder hier spielen" WER hätte das gedacht..auf einem Abenteuerspielplatz? =)

Veröffentlicht von mista X am 09:23 AM, September 30, 2008 | Antwort hinzufügen

"Eddy schau doch auch mal bitte bei Intelli vorbei ;-)" (Gruß Gor)

--Ja, DAS wäre mal was :-)

Veröffentlicht von Anonym am 12:48 AM, September 30, 2008 | Antwort hinzufügen

Naja Eddy, du hast dich in dem PS-Thread auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert, dir selbst den Strampleanzug angezogen und auf gleichem Niveau zurück geschossen wie die Internetkiddies, von daher kann ich nicht nachvollziehen, warum du deswegen hier so ein Fass aufmachst. Da hätte ich von einem gestandenen Pokerspieler mehr Größe und Souveränität erwartet!
Und wenn die einzige Erfahrung die du daraus mitnimmst ist "dir vor lachen in die Hose zu machen" (was ich nicht mal glaube), dann tut's mit leid für dich. Neben dem geflame von den zugegebenermaßen zig hirnlosen Kiddies waren auch einige sehr gute, interessante und fundierte Argumente seitens der PS-Community zu lesen, auf die du jedoch in keiner Weise reagiert hast (oder reagieren konntest?).
Selbstbeweihräuchernde Sprüche wie "über 1000 Posts auf über 50 Seiten haben sie mir gewidmet" hört sich dann doch eher an wie "Guck mal Mami, soooo einen großen Haufen habe ich gemacht!".
Eines stimmt jedenfalls, bei den Online Pokerräumen sind die Mitglieder von PS mittlerweile nicht mehr so gern gesehen, das kann ich bestätigen, da ich aus der Ecke komme ... aber eben aus dem Grund, weil sie einfach überduchschnittlich viel Geld gewinnen und aus dem System ziehen und das auch auf den höchsten Limits, die aktuell angeboten werden. Soo schlechte Hosenscheisser wie du sie beschreibst können sie also nicht sein (wenn auch ein großer Teil sicherlich spätpubertierende Vollidioten sind).

Veröffentlicht von Markus Fiedler am 12:45 PM, September 29, 2008 | Antwort hinzufügen

Ein Kölner wundert sich darüber, dass andere Leute komische Ausdrücke verwenden. Na denn Alaaf!

Veröffentlicht von zufallsname am 10:58 AM, September 29, 2008 | Antwort hinzufügen

lächerlich.. am anfang fand ich das echt witzig.. mittlerweile ist das so ein ödes hin und her.. eddy alte socke, sei doch mal wieder kreativ, wir lesen den blog hier um uns über deine erlebnisse zu amüsieren und um über poker zu lesen, nicht um zum x-ten mal hören zu müssen das die internetgeneration nicht auf deiner wellenlänge ist..
also, come back to the roots und überrasch uns.. momentan machts mir kein spaß mehr das ganze zu verfolgen und da bin ich sicher nicht alleine.

Veröffentlicht von Naimshakur am 09:45 AM, September 29, 2008 | Antwort hinzufügen

Spiele seit 2 Wochen Poker und bin seit 1 Woche bei Pokerstrategy.

Eddys Vergleich der 20 Quietscheenten in der Badewanne mit der Seefahrt war Brilliant. Und ich stimme ihm hier absolut zu. Ich erkenne keine wirkliche Poker-Fähigkeit, wenn jemand 16 Tabs SSS spielt. Da kann ich gleich einen Roboter spielen lassen. Das ist kein wahres Poker. Und so ein "Könner" wird es in der Tat nie weiter bringen im Poker, weil er ausser einem perfektionierten Verhaltensmuster über keinerlei herausragenden Fähigkeiten besitzt, die gerade im Live-Poker unverzichtbar sind: Erfahrung, Intuition, Flexibilität, Können.

Veröffentlicht von Heglaf am 06:03 PM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

Endlich haben sich mal 2 Parteien getroffen, die beide auf ihre Art und Weise einen an der Klatsche haben. Pokerstrategy ("Kiddy- Alarm") und Eddy (einer in der Midlife-Crisis befindener Spieler, der auf seinen nicht vorhandenen Poker-Skill nicht klarkommt) tun sich da nicht viel, ... das Ergebniss ist allerdings zumindest nicht total unlustig.

Marketing - mäßig hat es bei zumindest gezogen. Ich lese nun sowohl Overcards als auch Pokerstrategy.

Peace.

Veröffentlicht von Anonym am 05:40 PM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

irgendwie versteh ich nicht warum die meissten poste in diesem blog eddy so in den arsch kriechen

habt ihr was davon?
die meissten bei ps.de verdienen ihr taschengeld mit poker und das dürfte deutlich über dem liegen was die meissten schleimer hier monatlich erarbeiten also auch mal bisschen respekt vor denen die poker als das sehen was es ist

ne gelddruckmaschine

wenn ich solchen schwachsinn lese von wegen bei ps.de werden wieder kleine eselchen gezüchtet und das von einem forumsmitglied welches seit 2 wochen cashgame spielt wird mir echt übel

aber passt wunderbar zu diesem blog und eddy scharfs anhängern

Veröffentlicht von eddy am 04:19 PM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

danke für die Erklärung. Meine Tochter hat mich auch schon aufgeklärt. :"In der Pubertät habe ich auch so geredet."

Veröffentlicht von boerness am 01:23 PM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

...geil

Veröffentlicht von Pan am 11:21 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

Lustig ist auch. dass die vermeintlich erfolgreicheren PS.de spieler das ganze doch eher locker sehen bzw eddy recht geben und die möchtegern Online-pros sich angegriffen fühlen.

Veröffentlicht von Stefan am 11:06 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

Wayne:
Aus der (jugendlichen) Umgangssprache entnommener Ausdruck der Gleichgültigkeit. Wird als Verballhornung des deutschen Interrogativpronomens (wen) zum Nachnamen des Schauspielers John Wayne verwendet („Wayne interessiert’s?“) oder in Folge auf diese Verballhornung als direkter Ausspruch des Desinteresses („Wayne!“). Der Begriff hat in der deutschsprachigen Internetwelt einen regelrechten Kultstatus erlangt, der viele weitere Bild- und Wortwitze diesen Ausdruck betreffend zur Folge hatte.
http://de.wikipedia.org/wiki/Wayne_(Netzjargon)#Besondere_Ausdr.C3.BCcke

qft:
Quoted For Truth

ansonsten: mach weiter so eddy, ich liebe deinen blog!

Veröffentlicht von monkeydonk am 10:39 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

überragend!

ich bin dann wohl mit 41 auch ein alter sack.

wenn man die aussagen im besagten forum liest, muss ich sagen: gott sei dank!

in diesem sinne,

obv, lol, rulz, rollz, snapvote, fcb!

Veröffentlicht von skobiewor am 10:10 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

"Über 1000 Posts auf über 50 Seiten haben sie mir gewidmet, und ich war nahe dran mir vor Lachen in die Hose zu machen, habe ja schließlich nicht die Pinkelflasche immer parat wie meine jungen Kollegen."

hahaha geil!

Veröffentlicht von Axel am 08:08 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

Also wo mit du dich rumschlagen must is echt der hammer. Ich finde es schön das du trotzdem noch spass am Blog schreiben hast. Und deine sind einfach die besten.

Und zu intelli sag ich nur: schön wenn sie alle dort das pokern lernen ... leichter kann man nich an ihre kohle kommen:-)

Veröffentlicht von vodoo am 08:03 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

So langsam mutet es übertrieben narzistisch an, sich so selbstverliebt und umfassend exclusiv mit sich selbst und anderen zu sich selbst zu beschäftigen.

Wenn Pam Anderson irgendwo ein Nacktbild von sich postet, dann sollte es nicht verwundern, wenn sie als Onaniervorlage verwendet wird.
Dass dann aber immer wieder rumzuerzählen, dass ist dann selbst nichts anderes.

Die größten Kritiker der Elche, sind nunmal...

Veröffentlicht von Anonym am 04:09 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

i lol´d, um es in der blöden internetsprache zu sagen!!
finde es einfach nur herrlich wie der eddy alles durch den kakao zieht...

Veröffentlicht von H0m3r am 03:49 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

Insta-votet for member of the month !

Veröffentlicht von WennLangweiligDannOvercards am 02:15 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

*klick*

*gähn*

Veröffentlicht von Jan am 01:58 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

Lieber Eddy,
ich habe einen Grossteil des Threads auf ps.de gelesen und finde, dass du dich hinsichtlich sachlicher Diskussion ebensowenig mit Ruhm bekleckert hast. Einige Beispiele:

Zitat:
Original von Mirigom
"Oh man Eddy ich versteh einfach nicht wie du dich über (wie du ja selbst auch sagst) irgendwelche anonymen Menschen im Internet aufregen kannst und dich immer weiter provozieren lässt. Vieleicht fehlt dir auch einfach nur Erfahrung was das Inet angeht, aber ich kann die sagen das du warscheinlich keine öffentliche Community finden wirst wo es keine Idioten gibt und umsogrößer eine Community ist desto mehr gibt es. Dazu kommt das wenn es doppelt soviele gibt man sie mindestens 4 mal so starkt merkt. Deswegen in einem Blog alle anzugreifen und sich dann auch noch auf eine peinliche Auseinandersetzung einzulassen ist um es als Mathematiker zu sagen: FALSCH
Lern einfach Deppen zu ignorieren und nutz deine Energie um sie in sinnvolle und gute Diskussionen (wie zb mit Korn) fließen zu lassen. Es sei denn du musst irgendwas dadurch ausleben und begibst dich deswegen gerne mal auf das Niveau, dann wundere dich aber auch nicht wenn dich immer weniger respektieren."

Antwort von Eddy:
"schau mal. ihr habt mich berühmt gemacht, meine blogs werden gelesen, ich rege mich nicht auf, ich kringel mich manchmal vor lachen, bei einem post habe ich gestern fast einen Lachkrampf bekommen, aber jetzt wird mir wieder langweilig, 50 seiten sind sicher und melde mich ab.
cu guys"
---------------
Original von Seraphius
"Hauptsache er macht die QQ Entscheidung nicht davon Abhägig ,ob er nen 11 Stunden Flug hat ,sondern von dem mathematischen Erwartungswert.

In diesen Erwartungswert fließen natürlich nicht nur Dinge wie die 52,123456%-Rechnung ,sondern auch Psychologische Dinge,wie Image /Reads,zukünftige Spielweise etc. ein ,die aber mathematisch behandelt werden müssen.

Und genauso wird es auf ps.de gelehrt und genauso ergibt sich ein "Richtig" und ein "Falsch" für jede Hand."

Antwort von Eddy:
"stuss"
--------------
Original von kobeyard
"kindergarten weil irgendein typ sich für zu wichtig hält.

ich komm halt auch nicht daher und sage, dass alle spieler der "alten garde" irgendwas können oder nicht können oder was weiß ich.

dass ich nicht mit 100% der nutzer des internets konform laufe, ist ja wohl klar, aber deshalb eine ganze generation zu verurteilen ist borniert.

hf noch beim streiten"

Antwort von Eddy:
"hey mr kobeyard, i antworte mal auf borniert, ist doch erlaubt oder:leck mich einfach am arsch "
-------------
Original von 2weiX
Zitat:
"Ich denke, daß solche Dinge wie Range-Quantifizierung etc eben bei den meisten der "alten Garde" unbewusst ablaufen.

Ein analytisch-mathematischer Spieler würde sagen: "er spielt 30/14, daher wird er in diesem spot als midstack in x% der fälle [hand1] halten - [hand2] und [hand3] sind unwahrscheinlich aufgrund der preflop-action - und diese mit y% gegen ein raise von mindestens [betsize] folden, daher werde in in position limpen um dann am turn zu semibluffen..."

Ein "alter-Garde-Spieler" würde es so sagen: "Der hat in den letzten 10 Orbits grade mal X Hände gespielt. Jetzt denkt er, er kann hier in der-und-der position stealen, aber ich denke ich kann ihn spätestens am turn raus-squeezen...."

natürlich haben sich die verschiedenen ansätze auch in verschiedenen "biotopen" entwickelt. wenn einer in BnM-Casinos zeitlebens 10/20 gespielt hat, wird er ganz natürlich "feel"-betonter spielern als einer, der mit HUD und stats 12 tables NL200 grindet.

Wenn man sich zB Interviews mit Negreanu ankuckt - "Yeah, these kids, I dont even understand them these days. This move is plusEV cause he's TAG/LAG, and whatever..."

Da spricht dasselbe "Unverständnis" aus einer ganz anderen Liga zu uns. Alles was wir "Reads" und "Range" nennen, ist am Tisch (besonders live) nur durch Gefühl und Antizipation zu "erraten".

Wenn Poker 100% mathematisch WÄRE, dann liesse sich doch problemlos ein bot schreiben, der MTTs schlägt. und PLO/8 HU. undsoweiter. Leider geht das (noch) nicht - denn die Mathe dahinter ist so komplex, daß man sie im Einsatz mit Intuition ersetzen muss."

Antwort von Eddy:
"na dann herzlichen glückwunsch"
-------------------------
Zitat:
Original von KicoS
"Ich würde jetzt mal anregen die Argumentation besser zu beenden, bevor das noch weiter ausartet. Die Zeit wird zeigen in welche Richtung Poker sich entwickelt. Eine Beharrlichkeit auf Tradition (und ich möchte damit hier niemandem irgendwelche NAZI-Methoden unterstellen) ist aber nicht immer sehr förderlich. Das Veränderungen nicht immer ganz einfach sind kann ich ja schon verstehen.
Und Respekt habe ich sowieso vor allen Live-Pros. Betrachtet man die kumulierten Gewinne hat Erfahrung halt auch einen Wert, vor allem weil man nie davon ausgehen kann, dass man dauerhaft Winning Player bleibt. Es sind schon einige große Talente (inkl. Stu Ungar) gescheitert, weil sie nicht die Rahmenbedingungen mitgebracht haben aus ihrem Können wirklich Kapital zu schlagen.

Ich finde man sollte (wie schon erwähnt) von beiden Seiten (oh man, ich höre mich an wie ein Politiker Augenzwinkern ) etwas offener gegenüber der anderen Seite sein und sich gegenseitig mehr Respekt zollen. Und wer versucht den jungen Online-Spielern etwas beibringen zu wollen kann eh nur scheitern Augenzwinkern . Dafür sind die Meisten in der Vervielfachung ihres ursprünglichen monatlichen Einkommens (als Taschengeld) doch zu sehr von sich selbst überzeugt.

So far, ich muss Lernen Augenzwinkern"

Antwort von Eddy:
"Danke. Dieser Einwand mit den Varianten stimmt 100%. Stammt aus eurer Ecke. lol
Auch dieser kurzer Ausflug in die Geschichte , sehr aufschlußreich.Geh du mal lernen. Wo bist du 5te klasse.
Und von welchen erfolgen redest du vo soriha oder numures oder festewe. Wo? Wann ? und vor allem WER? "
---------------------
Original von sammy
"Ich würde mal behaupten eine Sendung, die für unsere Member interessant wäre, würde alle otto-normal Spieler einfach nur abschrecken, weil sie eh nichts verstehen würden.

Der Großteil der Zuschauer wird halt der "normale" Pokerspieler sein, der seine Hände zum großen Teil nach Gefühl spielt. Dem wird es absolut nichts bringen, wenn über Implied Equity und Reverse implied Odds gesprochen wird, und er würde einfach abschalten Augenzwinkern"

Antwort von Eddy:

"Danke, danke, danke
Ausserdem kommt das ganze auf DVD. Von euch würde doch sowieso keiner was kaufen, ihr download und kopierexperten. "

Veröffentlicht von newspectre am 01:57 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

geil, ich kann nich mehr.
verarsch die ruhig weiter, ich find lustig, musste mich echt zumsammenreissen nich so laut zu lachen um die uhrzeit!
die umgangssprache von eingigen da is ja mal echt krass, („Insta Eddy Scharf nobrainer snapvote for rollz!“), alter schwede, muss ne geiheimsprache sein!

aber das beste is ja, so wie ich das mitbekommen habe ,hast du echt gute chancen für die wahl zum mitglied des monats da bei ps!
also haben da einige anscheinend doch etwas humor, hehe!

Veröffentlicht von Serum am 12:22 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

olol. Soory PM ging raus da mod sonst weisnix.

Veröffentlicht von Anonym am 12:19 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

Eines der Zitate ist von mir ;-).
Na ja...immerhin ich habe ich dich nicht beleidigt, Eddy.
Ich bin nicht so offen und mutig zu meiner Meinung und meinem Wort zu stehen, wie du es machst. Deswegen werde ich auch nicht sagen, welches der Zitate von mir kommt.

Veröffentlicht von juergenhold am 12:18 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

jedes forum entwickelt eigene running gags, einige davon scheinen sie nicht zu kennen und zu verstehen.

aber weil ich als steirer den slang der norddeutschen nicht oder nur spärlich oder schlecht verstehen kann, behaupte ich auch nicht, dass sie nicht reden können

ich wette der werbeeffekt ist für ps.de und diesen blog in etwa gleich groß. so keep on blogging.

der letzte satz war englisch.

Veröffentlicht von Hans am 12:09 AM, September 28, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich finde irgendwie hat das Niveau ein bisschen nachgelassen. Schade, fande den Blog sonst immer interessant aber dieses kindergartenmässige hin und her Genecke ist doch irgendwie fruchtlos und ermüdend, sprich stinklangweilig. :(

Veröffentlicht von hooni am 11:56 PM, September 27, 2008 | Antwort hinzufügen

hey eddy,

danke, dass du dem ps,de forum weiter zündstoff gibts, so wirds wenigtens nich langweilig in deinem persönlichen thread

grüße
hooni (ps.de)

Veröffentlicht von Senfgnu am 09:56 PM, September 27, 2008 | Antwort hinzufügen

Und jetzt auch noch Führender bei der Wahl zum Mitglied des Monats. Da sag noch einer, ps.de hätte keinen Humor ;)

Veröffentlicht von therealgor am 09:24 PM, September 27, 2008 | Antwort hinzufügen

Ich liebe diese Jungs ...hehe
Eddy schau doch auch mal bitte bei Intelli vorbei ;-)

Gruß Gor

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen