London

Seitdem ich in London angekommen bin, haben mich die Geschäfte fast durchgehend auf Trab gehalten. Es war ganz schön was los! Ich hab auch ein wenig die Storys über Tiffany Michelle im Internet verfolgt und wünsche ihr alles Gute und hoffe, dass alles wofür sie sich entscheidet, gut verläuft. Meiner Meinung nach hat sie viel Talent und wird irgendwann, wobei auch immer, den großen Durchbruch schaffen.

Ich denke, dass ich für die Premiere League am 22. November nach Amsterdam fahre. Das werden acht ganz schön harte Tage voll mit Poker.

Am 11. Dezember starten die Poker Millions, und ich muss zugeben, dass ich schon ganz nervös auf den Start warte. Ich freue mich schon total auf das Event, will dabei gut abschneiden und natürlich auch eine gute Zeit haben. Die Spannung steigt!

In letzter Zeit habe ich viel mit Geschäftsleuten gespielt, die auf dem gleichen Level spielen wie ich. Die Stars habe ich eher gemieden. Mir machen die High Stakes Partien immensen Spaß, und es ist viel einfacher, solche Runden außerhalb der üblichen Orte zu finden. Ich überlege momentan auch mich mal wieder in Russland blicken zu lassen, um dort wieder im Big Game mitzumischen.

Nachdem ich in Australien in den letzten Wochen endlich mal richtig ausgespannt habe, fühle ich mich total entspannt. Ich habe 10 ganze Wochen hier verbracht, dabei auch die World Series of Poker Europe verpasst und ärger mich kein Stück darüber. Ich brauchte diese Wochen abseits vom Pokertisch einfach, um mal wieder Zeit mit meiner Familie und guten Freunden zu verbringen. Kurz gesagt: Um das Leben zu genießen. Ich habe immer viel zu tun und Poker nimmt einen großen Teil meines Lebens ein und ist für mich Geschäft zugleich. Aber wenn Poker immer ganz oben auf der Liste steht, ist das auch nicht gut. Das ist jedenfalls meine Meinung darüber. Poker sollte nicht lästige Routine und Schinderei sein. Man soll Spaß haben und sich darauf freuen, spielen zu können. Leider hatte ich vor meiner Pause keinen Spaß mehr daran und musste etwas ändern.

Das nächste Update kommt bald!

 

(translated by 'Ghostwriter')

Kommentare

Veröffentlicht von Anonym am 01:12 PM, November 11, 2008 | Antwort hinzufügen

"Meiner Meinung nach hat sie viel Talent und wird irgendwann, wobei auch immer, den großen Durchbruch schaffen." - Bedeutet also, dass sie beim Pokern kein Talent hat.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen