Langweiliger Jahreswechsel - Gewinne und Verluste

Vielleicht werde ich einfach nur alt, häuslich und langweilig, denn Sylvester habe ich mit meiner Frau nur ein paar Folgen der vierten Staffel von "Lost" geguckt und ging dann auch schon um 23.30 Uhr ins Bett. Keine Drinks, kein Poker, kein großes Ausgehen. Um 0.08 Uhr wünschte ich meiner Frau dann ein "Frohes neues Jahr", drehte mich wieder auf die andere Seite um und schlief weiter. Geschlagene 19 Stunden später, um 19.20 Uhr, stand ich wieder auf. 2008 war ein stressreiches Jahr für mich und zusammen mit der ganzen Reiserei hat mich das Jahr doch ziemlich erschöpft. Ich war sogar so müde, dass ich am 20.12. darauf verzichtete in einer Folge von "High Stakes Poker" zu spielen (und das, obwohl zwei Milliadäre am Tisch saßen). Mir war egal, dass ich ein oder zwei Monate zuvor in einer ähnlichen Runde schon mal $250.000 gewonnen hatte.

Gegen Mitternacht habe ich dann auf UB noch eine Runde Limit Hold'em $100 - $200 gespielt und dabei gute $9.600 gewonnen. Es war ziemlich schwer vorne zu bleiben, aber ich kämpfte einen guten Kampf und gewann! Nachdem ich nun die ganze Nacht wach war, hatte ich natürlich einen total verkorksten Schlafrhythmus. Gegen Roland De Wolfe hing ich noch eine Partie Chinese Poker dran und machte mit meinen 84 Punkten bei $200 pro Punkt $17.400. Danach ging es bei UB wieder mit Limit Hold'em $100 - $200 weiter. Mein Ziel war es $5.000 zu gewinnen, und als das geschafft war, beschäftigte ich mich mit Footballwetten. Ich gewann sechs Wetten am Stück und verlor nur ein einziges Mal. Ist eigentlich ganz ok. Um 19.00 Uhr ging ich dann ins Bett und schlummerte die nächsten 11 Stunden.

Es ging dann, nachdem ich aufgestanden bin, gleich wieder bei UB an die Tische. Dort lief es dann die nächsten Stunden überhaupt nicht gut für mich. Ein Spieler mit dem Namen "Lookoil" (scheint eigentlich ein netter Kerl zu sein) nahm mich vollkommen auseinander, während er mir Bad Beat um Bad Beat verpasste. Ich versuchte geduldig zu bleiben, die Ruhe zu bewahren, mein Spiel zu spielen und schaffte das auch ziemlicht gut. Leider war es einer dieser Tage, an denen nichts geht und so verließ ich die Tische um $30.000 ärmer. Die gesamte Zeit über konnte ich kaum mal einen Pot gewinnen. Die Ironie ist aber ja eigentlich, dass die ganzen Beobachter meinen, dass jemand der gewinnt auch gleichzeitig gut spielen muss und der Verlierer hingegen eher schlecht ist. Zum Glück ist dies aber nicht immer so. Meistens verlieren die schlechten Spieler dann doch. Ich versuche mich über den Verlust nicht zu groß aufzuregen. Wenn ich das jedes Mal machen würde, wenn ich Minus mache, dann wäre das ungesund für mich und auch schlecht für mein Leben. Natürlich bin ich angefressen (zudem dies das größte Minus seit acht oder neun Monaten ist), aber während meine Frau mir gerade einen Kaffee bringt, versuche ich zu lächeln. Ich freue mich schon auf die Playoffs und werde in den nächsten Tagen auch wieder auf UB anzutreffen sein, wo es dann hoffentlich wieder gut für mich laufen wird.

(translated by 'Ghostwriter')

Kommentare

Veröffentlicht von Göpfi am 12:25 PM, January 13, 2009 | Antwort hinzufügen

19 stunden am stück geschlafen? das is echt krass...

Und ja. ich freute mich und freu mich noch immer, dass NFL Playoffs sind. Geilste Zeit des Jahres !!

Veröffentlicht von escobar2203a am 05:18 PM, January 10, 2009 | Antwort hinzufügen

nice spoiler für die neue season hsp. würde gern wissen wer die milliardäre sind. is lalibberte milliardär?? vielleicht andy beal

Veröffentlicht von mat_luke am 05:14 PM, January 09, 2009 | Antwort hinzufügen

Hm klingt ziemlich müde und antriebslos.

Keep up the good work Phil ! :)

Veröffentlicht von Quicksand am 04:37 PM, January 09, 2009 | Antwort hinzufügen

Manchmal habe ich das Gefühl das diese Erzählungen von seinen ganzen Verlusten auf UB nur Leute in den Raum locken sollen um seinem Sponsor neue Kunden zu bescheren.
Mich sieht UB jedenfalls nicht, genauso wie AP und Konsorten, ausser vielleicht sie geben mir auch mal ein von den beliebten Superuser Accounts ;)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen