Ich schreibe und schreibe! - UBOC League - Best Damn Poker Show II

Ich freue mich schon darauf, in ein paar Stunden das Florida-Spiel zu schauen und werde auch eine große Wette auf einen Sieg von Florida platzieren. Ich war auch beim Meisterschaftsspiel LSU - Oklahoma in New Orleans mit Quarterback und Heisman Trophy Sieger Jason White. Ein wenig musste ich später noch darüber nachdenken, wie das Spiel gelaufen ist und was Lee Corsu über OU's Verteidigung gesagt hat, "Das ist wahrlich keine gute Abwehr".

Die letzten Tage fuhr ich immer in den "Red Rock" Coffee Shop, um dort ein paar tausend Wörter (ca. 2.000 an einem guten Tag) für meine Autobiografie "PokerBrat" zu schreiben. Bisher sind es knapp 30.000 Wörter geworden und nichts würde mich mehr freuen, als dass ich das Buch bis zum Ende des Monats fertig bekomme. Mit so einer Aufgabe fühlt man sich sehr produktiv! Das Buch endet aber schon im Jahr 1990, also ein Jahr nachdem ich das WSOP Main Event gewonnen habe. In 10 oder 15 Jahren schreibe ich dann noch eine Autobiographie, die dann von den Jahren zwischen 1990 bis 2022 oder so handelt.

Mit Annie Duke kümmere ich mich gerade darum, dass unser Team für Ubpokerleagues.com steht, mit dem wir dann an den UBOC (Ultimate Bet Online Championships) teilnehmen werden. Die UBOC starten am 09. Januar, und es wird nun jeden Tag bis zum Championship Event am 18. Jnauar ($1.000 Buy-In; 1 Million garantiertes Preisgeld), bei dem ich übrigens der Gastgeber sein werde, ein Turnier ausgetragen. Wir werden den ganzen Onlinespielern mal zeigen, wer die wahren Champions sind! Ich selbst werde wahrscheinlich in knapp der Hälfte der Turniere dabei sein.

Wo wir gerade von Annie Duke sprechen: Die erste Folge von "Best Damn Poker Show II" wird am Montag, den 12. Januar auf FSN (Fox Sports Net) um 21.00 Uhr ausgestrahlt. Bisher haben wir es ja geschafft, euch noch nicht soviel über die sieben Folgen zu verraten. Ihr könnt euch also auf einiges hin und her in dieser Staffel freuen! Es werde auch wieder ein paar bekannte Gesichter auftauchen, wie z.B. Hollywood Dave, der diesmal als Moderator dabei ist. Natürlich habe ich auch wieder ein russisches Modell (Olya) für das Team Hellmuth ausgewählt, diesmal aber nicht auf Kosten eines großartigen Spielers wie in Staffel 1, sondern nur auf Kosten eines guten Spielers!!

(translated by 'Ghostwriter')

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen