Enttäuschung des Tages !

Ein Vorfall aus der 5.Klasse Gymnasium ist mir bis heute in Erinnerung geblieben: Nach einer Sportstunde in der mein bester Kumpel Mike (Grüße falls Du hier mitlesen solltest) und ich mal wieder nur durch Dummheiten aufgefallen waren meinte der Sportlehrer "Enttäuschung des Tages Bihl und Schindler". Und wenn mir das damals als pubertierendem Jüngling nicht bewußt und völlig egal war so muss ich ihm im Nachhinein doch absolut recht geben.

Knapp 25 Jahre später trifft die Aussage "Enttäuschung des Tages" mindestens genauso zu. Allerdings diesmal nicht auf mich sondern das Betfair Poker Management, dem ja seit Jahren die Kompetenz und Weitsicht eines 3-jährigen nachgesagt wird, und dem Schedule der Betfair World Series of Poker Europe 2009. Das Management der WSOP ist sicherlich mindestens genauso mit schuld. Hier die Schedule (Angaben in GBP):

18.09. 1.000+60 NLH

21.09. 2.500+150 PLH/PLO

23.09. 5.000+250 PLO

26.09. 10.000+350 NLH

Das H.O.R.S.E.-Event wurde also durch ein Mixed Pot Limit Holdem/Omaha ersetzt. Als ob die "Speisekarte" nicht schon genug Holdem und Omaha beinhaltet hätte. Ist es denn nicht gerade Markenzeichen der WSOP auch Randdisziplinen mit im Programm zu haben, ähnlich wie Olympia? Man stelle sich mal vor man würde in einem Luxushotel Vollpension buchen und der Speiseplan sähe wie folgt aus:

Tag 1: Kleines Rumpsteak

Tag 2: Halb Rumpsteak, Halb Schnitzel

Tag 3: Schnitzel

Tag 4: Großes Rumpsteak

Was sind nun mögliche Gründe? Die Teilnehmerzahl im Horse war von 105 auf 110 gestiegen und fiel damit nicht völlig aus dem Rahmen (PLO 156/165). Ganz sicher lag es auch nicht an der Besetzung des Feldes. Bei meinem Sieg in 2007 waren beispielsweise 99 der weltweit damals 301 im Umlauf befindlichen Bracelets am Start. Und auch 2008 ließ die Qualität ganz sicher nicht zu wünschen übrig.

Bleibt also nur die leidige Vermutung das es an der (vermeintlich) mangelnden Telegenität der von vielen Pros als Königsdisziplin gerankten Disziplin Horse liegt, schließlich scheint ESPN dieses Jahr auch das 50K Horse nicht mehr zeigen zu wollen. Ob ein Mixed Event PLH/PLO die TV-Zuschauer allerdings aus den Sitzen reißen wird wage ich ebenfalls zu bezweiflen.

Mir bleibt nicht viel anderes übrig als mal wieder mit den Füßen wählen zu gehen. Die Wahrscheinlichkeit mich im September mit Jens Vörtmann auf Hochzeitsreise in Dänemark zu treffen ist höher als die Wahrscheinlichkeit mich im September bei der WSOPE in London zu entdecken.
Ich hoffe viele Big Names werden es mir gleich tun und die Veranstalter zu einer deutlich schnelleren Einsicht als nach 25 Jahren zu bewegen.

In diesem Sinne, Euer Buzzer

Kommentare

Veröffentlicht von Mike am 02:52 PM, September 15, 2009 | Antwort hinzufügen

Grüße zurück an die beiden Pokerstars unseres Jahrgangs :)
Ich kann mich auch noch sehr gut an diesen sicher berechtigten Kommentar unseres Sportlehrers Herr Langer erinnern. Dieser war aber ungleich gnädiger als Buzzer Jahre später den Unterricht schwänzte, um bei der Basketball-Europameisterschaft 1993 dem deutschen Viertelfinalsieg gegen Spanien beizuwohnen. Das Ganze flog auf, weil Buzzer in seiner Euphorie nach dem Spielende das Spielfeld stürmte und landesweit im Fernsehen zu sehen war wie er mit Harnisch, Koch, Welp und Co feierte.
Hoffe, ich treffe euch spätestens am 20-Jährigen wieder...

Veröffentlicht von DHV Champ am 08:44 PM, May 05, 2009 | Antwort hinzufügen

Sehen wir es von der positiven Seite: Dir und Farnood bleibt ein Alleinstellungsmerkmal.

P.S.: Der Vergleich am Ende war sehr anschaulich :-)

Veröffentlicht von Ghostwriter0 am 07:24 AM, May 01, 2009 | Antwort hinzufügen

Wenn das stimmt was ich in einem anderen Forum gelesen habe, dann werden dieses Jahr bei der WSOP in LV auch nur wenige Events aufgezeichnet. Man legt wohl eher Wert auf Charity-Turniere um den Zuschauern mehr Stars zeigen zu können.

Ich finde ads ehrlich gesagt ziemlich schade, denn es gibt imo nicht langweiligeres als irgendwelche All-In Schlachten von Hollywoodstars...

Auch wenn ich selber kein HORSE spiele, so fand ich doch die Übertragung des Events ganz interessant um zumindest mal einen kleinen Einblick in diese Variante zu bekommen (und (Poker)Stars gibts in dem Event jawohl auch genung)...

Veröffentlicht von birdie am 03:03 AM, May 01, 2009 | Antwort hinzufügen

schönen Gruß an Schille ebenfalls :)
Und die WSOP Verantwortlichen schxxxxx eh auf die Spielerwünsche meines Erachtens, aber so lange die Spieler kommen wird sich leider nix ändern :(

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen