Wochenschau

Hallo Overcards-Community,

ich fliege erst zum Mainevent nach Vegas. Die kommenden vier Wochen werde ich intensiv nutzen, meinen Aufenthalt dort vorzubereiten. Ich werde spielen, coachen und schreiben. Also eigentlich alles wie immer, aber doch auch anders: Vegas eben.

Aufs Spielen – ich spiele das Mainevent erstmalig selbst – bereite ich mich vor allem physisch vor. Ich kann es nicht oft genug erwähnen: Auf den großen mehrtägigen live MTTs dieser Welt, da wo die Struktur gespielt wird, die man sich im Pokeralltag immer so sehnlich wünscht, spielt die körperliche Verfassung eine große Rolle. Ein MTT ist ein Marathon mit einem kleinen aber gewichtigen Zusatz: ich will es Torhüterkomponente nennen.

Meist hat man scheinbar nichts zu tun. Dann - oft aus dem Nichts - kommt der Ball und man muss auf Zack sein. Ist man es, so wird die Tat meist nur kurz abgenickt und die Schlacht am Feld tobt weiter. Aber wehe, das Ding geht rein. Dann ist was los!

Genauso läuft es auf den weltgrößten Pokerturnieren. Nicht nur dass man einen extrem langen Atem braucht (Marathonkomponente), man muss auch immer bereit sein, schnell, präzise und fehlerfrei zu handeln (Torhüterkomponente). Ansonsten ist unmittelbar Feierabend.

So habe ich beschlossen zu laufen. Zunächst einmal 100 km in den kommenden 4 Wochen. Wenn ihr wollt, könnt ihr meinen Fortschritt hier einsehen.

 

Über meine Tätigkeiten als Coach habe ich in letzter Zeit vermehrt geschrieben. Allerdings immer zeitversetzt, nach dem Job als Zusammenfassung - eine Art Sportschau. Liveübertragungen sind schon was anderes, oder? Nun bin ich bei twitter. Ich verspreche mir davon folgenden Mehrwert für euch. Wenn ich in Zukunft „an der Linie“ stehe, kann ich meinen Abonnenten (twitter ist umsonst), quasi live zwitschern, was sich tut und wie ich die Lage sehe. „Folgt“ - so heißt das bei twitter - mir also gerne unter twitter.com/kalhamer.

Zu meinen Schreibtätigkeiten vor Ort gibt es nicht viel neues zu sagen, da diese Tätigkeit eng mit meiner Coachingaktivität verbunden ist. Ich werde wie gewohnt Nachberichte verfasen und freue mich wenn es euch interessiert.

Lieber will ich noch ein paar Worte über die Entwicklung bei Animazing verlieren. Der Verlag meiner Bücher betreibt den Gamblerstore in Regensburg, den mit einer Ausstellungsfläche von über 4.000 qm weltweit Größten!

Wir Regensburger haben den Dom, die Steinerne Brücke und nun einen echt coolen Gamblerstore. Pokertronic ist inklusive eines kompletten TV Studios integriert, auch an eine schicke Seminararea für mich wurde gedacht – vielen Dank dafür!

Regensburg ist nun also umso mehr immer eine Reise wert. Ganz konkret auch schon dieses Wochenende: Die Animazing Pokerchallenge steht an. Über 1.000 Spieler werden in einem Zweitagesevent mit mir als Turnierdirektor um 2 WSOP Tickets inkl. Reise im Wert von je 3.000 Euro und so manchen anderen Preis kämpfen. Ich freue mich darauf.

Zahler zocken – Könner kalkulieren

Stephan M. Kalhamer
the-gambling-institute.de

Kommentare

Veröffentlicht von Göpfi am 12:10 PM, June 18, 2009 | Antwort hinzufügen

Ich mag deinen Schreibstil - guter Blog.
Immer sehr informativ - weiter so.

PS: Ich fang die Woche auch mal wieder mitm Joggen an - wird langsm Zeit ;-)

Veröffentlicht von Neunmalkluger am 04:02 PM, June 08, 2009 | Antwort hinzufügen

@papamuja: schau dir mal die Einheit der Geschwindigkeit genauer an. Bedeutet 5:17 braucht er für eine km -> ca. 11,3 km/h

Veröffentlicht von Angela am 11:33 AM, June 07, 2009 | Antwort hinzufügen

@ papamuja: Gut, dass Dein Hund ausreichend Bewegung hat... hier geht´s wohl nicht darum, irgendwelche Laufrekorde zu brechen, sondern einzig darum, ein persönliches Ziel in Vorbereitung auf Vegas zu erreichen.

@ Stephan: Alles Gute und viel Erfolg bei der Vorbereitung und dann auch in Vegas!

Veröffentlicht von papamuja am 12:48 AM, June 06, 2009 | Antwort hinzufügen

Ich bin 48 Jahre alt, habe 2 kleine Kinder und einen Husky, leide an einem ärztlich diagnostizierten chronischem Erschöpfungssyndrom und Du meinst 5,77 pro Stunde wäre laufen? Jämmerlich! Ich überhole ständig irgendwelche Jogger oder "Nordic Walker" wenn ich nur mit meinem Hund Gassi gehe. Lächerlich!
Such es Dir aus. Heads up 30 Kilometer in beliebiger Gangart oder 8-game

Veröffentlicht von Ulf am 11:21 PM, June 05, 2009 | Antwort hinzufügen

Hallo Stephan,

viel Erfolg bein den Vorbereitungen und beim Main Event ! Twitter werde ich natürlich verfolgen.

Bis Donnerstag bei der TeamChallenge !

cu - Ulf

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen