Verpasste Chance

Mit 14 BB ist oft nicht mehr viel zu machen. Doch wenn man sich in einem live Ringgame befindet und die anderen alle sehr deep sind, können durchaus lukrative Spots entstehen. Es kommt nicht von ungefähr, dass man ein Minimumbuyin zum Schutze des Spiels eingeführt hat.
 
In einer deepen Fullringsession bekam ich selbst deep spielend in mittlerer Position KQ serviert. Vor mir hatten UTG+1 und der 14BB-kurze UTG+2 bereits gelimpt. Ich entschließe mich zu raisen, weil ich beiden aufgrund meiner bisherigen Erfahrung viele Hände zutraute, manche davon geistig in den Muck wandern sah und nur sehr wenige davon 3-beten sah.
 
Beide zahlen. Der Erste mit TT und der Kurze mit AJ. Der Flop kommt KJ3 rainbow. Es wird Check und All In gespielt. Ich bezahle und UTG+1 steigt aus. Turn und River verändern nichts. Ich gewinne den Pot und so manche Erkenntnis.
 
Gegen diese beiden macht mein Raise preflop vermutlich weniger Sinn als gedacht. Sie hatten beide eine solide Hand. Vielleicht habe ich sie zu loose wahrgenommen - vielleicht auch nicht. Ich muss es weiter im Auge behalten.
 
Sie spielen beide eher passiv. Bets sind tendenziell ehrlich also for Value gemeint.
 
Der kurze Spieler fürchtet den Verlust seines Stacks über Gebühr. Er hat im tragischen Versuch seine Chips gut unterzubringen, den Spot verpasst an dem er solide stand und vielleicht sogar Folddequity vermuten durfte. Sicher konnte er zumindest von etwas Protection ausgehen: bringt er seinen Stack bereits preflop nach meinem bereits gecallten Raise voll unter, so folde ich entweder oder aber isoliere gegen den Dritten. Täte ich das nicht, so müsste ich fürchten, dass der Dritte seinerseits per erneutem Raise isolieren würde oder im weiteren Verlauf gegen mich setzen würde.
 
Ich denke, dass wir alle Drei in dieser Hand anders agiert hätten, wenn wir um die Situation unserer Gegner besser Bescheid gewusst hätten. Das macht Poker ja auch so interessant.
 
Zahler zocken – Könner kalkulieren
Stephan M. Kalhamer für
gambling-institute.de
- calculated gaming -

Kommentare

Veröffentlicht von Gunloda am 02:45 PM, September 10, 2011 | Antwort hinzufügen

Vielen Dank, dass es hier bei Overcards wieder interessante und lehrreiche Beiträgegibt. :-)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen