Poker und Sportwetten – keine Bücher mit sieben Siegeln

Sowohl das Online-Glücksspiel als auch die Onlinewetten nehmen einen immer größeren Raum in der Freizeitgestaltung ein. Dies ist auch nicht weiter verwunderlich, haben schon die alten Römer ihren Spaß an Würfeln ebenso gefunden, wie an den Wettkämpfen in den Arenen. Zugegeben, das Glücksmomentum ist beim Poker etwas größer ausgeprägt als bei dem Platzieren eines Einsatzes auf eine Bundesligapartie. Auf der anderen Seite hält auch der Sport immer wieder unkalkulierbare Überraschungen bereit. In beiden Fällen, Poker und Sportwetten, haben die Teilnehmer aber die Chance, durch die richtige Strategie ihre Gewinnchancen deutlich zu erhöhen. Ebenso wenig wie ein Pokerspieler auf gut Glück seine Einsätze tätigt, sollte ein Sportfan seinen Wetteinsatz platzieren. Gerade Einsteiger werden sich jetzt aber fragen, welche Strategien es bei Sportwetten gibt und wo sie diese in Erfahrung bringen.

Ein Fachportal gibt die Antwort

Bei sportwettenbonus.eu handelt es sich um ein Portal, welches seine Nutzer mit allen erdenklichen Informationen rund um das Thema Sportwetten versorgt. Neben einem Wettanbietervergleich, der es ungemein erleichtert, den richtigen Buchmacher zu finden, stehen News zu den einzelnen Sportveranstaltungen ebenso zur Verfügung, wie Anleitungen zu den einzelnen Wettstrategien. Die schönste und viel versprechendste Strategie ist aber eher sinnlos, wenn die Quote nicht stimmt. Damit die Spieler sicher sind, die beste Quote zu erhalten, bietet der Wettquotenvergleich eine Übersicht über die Buchmacher mit den höchsten Gewinnen. Bereits die Eingabe der Partie, des Vereins oder der Veranstaltung ist ausreichend, um die drei höchsten Quoten zu erhalten. In Bezug auf die Auswahl des Buchmachers ist der Quotenvergleich ebenfalls eine wertvolle Hilfe, sind es doch immer wieder die selben Namen, die hier auftauchen. Daraus ergibt sich eigentlich die logische Konsequenz, bei allen hier aufgeführten Buchmachern ein Konto zu eröffnen. Die Kontoeröffnung kostet nichts, bietet aber andererseits die Chance, mehrfach von den Wettboni, welche auf die Ersteinzahlung gewährt werden, zu profitieren. Aus dem Anbietervergleich geht auch hervor, welches Onlinewettportal welchen Bonus zahlt, und wie die Auszahlungsvoraussetzungen gestaltet sind. Diese variieren von Buchmacher zu Buchmacher, setzen aber alle voraus, dass der Bonus um ein bestimmtes Vielfaches innerhalb eines bestimmten Zeitraumes eingesetzt wird. Daneben muss auch berücksichtigt werden, dass nicht alle Wetten dazu geeignet sind, die Auszahlungsvoraussetzungen zu erfüllen.

Servicelevel spielt eine Rolle
Der schönste Bonus und die höchste Quote sind unattraktiv, wenn die Nutzer eine Frage an den Support haben, und diese nicht befriedigend beantwortet bekommen. In die Bewertung der Anbieter fließt folgerichtig auch mit ein, wie qualifiziert die Unterstützung der Spieler durch das jeweilige Wettportal tatsächlich ist. Gleiches gilt auch für die Auszahlungsdauer von Guthaben zulasten des Wettkontos.

 

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen