Anfängertipps für Strategien bei Texas Hold’em

Wer neu in der Welt des Pokerns ist, der bemerkt schnell, wie einfach die Regeln sind, aber wie komplex es ist, die richtige Strategie zu finden. Gute Infoseiten wie de.PokerNews bieten vor allem Anfängern neben Regeln und Abläufen des Pokerspiels auch wertvolle strategische Tipps. Im Folgenden nun einige Fragen, die man sich während einer Runde Texas Hold’em stellen sollte, um die persönlich beste Strategie zu fahren. Natürlich sind diese Fragen und Tipps kein starres Muster, sondern lediglich Richtwerte, die besonders für Pokerneulinge dienlich sein können:

1. Starthände
•    Sind meine Starthände hervorragend? Etwa zwei Asse, zwei Könige oder zwei Damen? ( Wenn ja, dann sind sie es durchaus wert, dass man erhöht)
•    Sind meine Starthände gut? Etwa zwei Buben, zwei Zehner oder zwei Neuner? (Wenn ja, dann lohnt es sich mitzugehen.)
•    Sind meine Starthände nur mittelprächtig? Etwa ein Ass und eine 2 oder ein König und eine 10 in verschiedenen Farben? (Wenn ja, sollte ein Weiterspielen überdacht werden)  
•    Sind meine Starthände schlecht? Etwa eine Dame und eine 8 oder ein Bube und eine 4 in gleichen oder unterschiedlichen Farben? (Wenn ja, dann sollte man am besten sofort ablegen).

2. Preflop
•    Was kann ich mit der Qualität meiner Starthand anfangen?
•    Lohnt es sich mitzugehen, eventuell sogar zu erhöhen oder schiebe ich lieber bzw. steige ich besser aus?
•    Wie verhalten sich die anderen Spieler?
•    Wie sehen ihre Pokerwetten aus? Gehen sie nur mit oder erhöhen einige sogar?  
•    Gewinne ich den Eindruck, dass einer besonders gute Karten hat?
•    Oder könnte es sein, dass mehr als einer schlechter dasteht als ich?

3. Flop
•    Was bringen mir die drei Community Cards?
•    Ergänzen sie meine Starthand gut oder sogar optimal?
•    Oder kann ich gar nichts mit ihnen anfangen?
•    Was kann ich aus dem Verhalten der Gegner für Rückschlüsse auf die Qualität ihrer Hände ziehen?
•    Lohnt es sich für mich noch weiterzumachen?
•    Wenn ja, soll ich mich bei hervorragenden Karten eher bedeckt halten oder erhöhen?

4. Turn
•    Was bringt mir die vierte Community Card?
•    Zeigt sich im Verhalten der anderen, dass sie bessere Hände haben als ich?
•    Oder kann ich optimistisch sein und vorsichtig erhöhen, um mich nicht zu verraten?
•    Traue ich mir vielleicht auch einen Bluff zu?

5. River
•    Was bedeutet die letzte Gemeinschaftskarte für meine Hand?
•    Komplettiert sie meinen Draw und ich kann beruhigt zu Ende spielen?
•    Oder kann ich mit der River Karte gar nichts anfangen?
•    Verhalten sich die anderen so, dass ich den Eindruck gewinne, dass sie noch schlechter dastehen als ich?
•    Oder ist einer dabei, der Vollgas gibt? Blufft er?
•    Lohnt es sich zu erhöhen oder soll ich auch bei Top-Karten besser vorsichtig bleiben, um nicht aufzufallen?
Die Antworten auf all diese Fragen ergeben sich meist durch genaues Beobachten und Analysieren des Einsatzverhaltens der Mitspieler. Neben guten eigenen Karten ist diese Analyse der Anderen der Schlüssel zum Erfolg beim Pokern und macht den besonderen Reiz des Spiels aus. Viel Spaß!

Viertens: Strategie beim Turn

Fünftens: Strategie beim River

Mit dem River kommt die allerletzte Gemeinschaftskarte zum Einsatz. Sie kann alles entscheiden oder Ihren Traum zum Platzen bringen.

•    Spielen sie bei der folgenden letzten Setzrunde nur mit, wenn Ihre Karten top sind oder wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihre Hand zwar nicht super, aber im Vergleich die beste zu sein scheint.

•    Beobachten Sie das Verhalten Ihrer Spieler genau und machen Sie deshalb lieber einen Check. Es könnte ja sein, dass einer mit dem River seinen Draw komplettiert hat und dies durch eine Unvorsichtigkeit deutlich macht. Je nach Qualität Ihrer Hand, ist es dann eventuell ratsam, auszusteigen.

•    Seien Sie aber auch nicht zu vorsichtig. Wer sich zu sehr zurückhält und mit besten Karten immer nur mitgeht, um nicht aufzufallen, der erzielt am Ende auch keinen guten Gewinn. Haben Sie einen Straight Flush oder sogar einen Royal Flush? Dann können Sie fast sicher sein, dass alle, die jetzt noch erhöhen bluffen oder unter Selbstüberschätzung leiden. Erhöhen Sie ebenfalls und holen Sie sich den Pot!  

 

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen