Die besten Video Poker Spiele und ihre Varianten

Video Poker spielt in den Kreisen der meisten Texas Hold‘em Spieler eine eher untergeordnete Rolle. Reines Glücksspiel sagen manche Poker Spieler, während anderen Spielern einfach der Anspruch fehlt. Doch ist dies gerechtfertigt, oder hat Video Poker doch mehr zu bieten als ein simples Automatenspiel? Wir sind der Sache einmal etwas genauer auf den Grund gegangen.

 

Video Poker Herkunft und Geschichte

Die gesamte Erfindung von Spielautomaten ist mehr oder weniger ein Versuch Poker und andere Kartenspiele zu automatisieren. Dabei ging es ursprünglich auch nicht zwangsläufig darum dem Spieler einen möglichst hohen Gewinn zu ermöglichen, sondern man spielte eher zum Spaß. Dennoch enthielten schon die allerersten einarmigen Banditen und andere historische Spielgeräte immer Ansätze des Pokerspiels, sowohl in den verwendeten Symbolen, als auch bei den möglichen Gewinnlisten. Als in den Siebziger und Achtziger Jahren auch Spielgeräte mit Bildschirm in den Casinos in Mode kamen, waren auch hier wieder Poker Geräte der große Renner. Unter Strich gibt es bis heute nur sehr wenige Spielautomaten, die sich nicht zumindest ein kleines bisschen des Spielprinzips vom herkömmlichen Poker abgeschaut hätten. Ein erfreulicher Effekt der Entwicklung sind aber die vielen Poker Varianten die erst durch die Entwicklung von Video- und Online Spielen möglich geworden sind.

Video Poker und Poker im Online Zeitalter

Die Welt des Pokers hat sich in den letzten 20 Jahren stark verändert. Was früher nur einem ausgesuchten Zirkel von Spieler, vor allem in den USA vorbehalten war, hat sich im Zuge der Pokerwelle zu einem Massenphänomen entwickelt und nie zuvor in der Geschichte war das Poker spielen so beliebt wie heutzutage. Millionen Menschen spielen heute in den etablierten Online Poker Rooms und machen Poker damit auch in Deutschland zum aktuell wohl populärsten Kartenspiel überhaupt.

Die besten Varianten

Viele der Video Poker Varianten basieren auf dem Stud Poker. Hierbei erhält der Spieler je nach Variante zwischen 3 und 7 Karten auf die Hand und darf zwischen 1 und dreimal tauschen, zum Teil sogar alle Karten auf einmal. Je nachdem wie gut das eigene Blatt nach den Tauschrunden ist, erhält man in der Regel einen fixen Gewinn. Bei vier gleichen, was bei dreimaligem Tauschen gar nicht so selten ist, erhält man  zum Beispiel oft schon einen dreistelligen Multiplikator. Das bedeutet bei einem Einsatz von einem Euro kann dieser Gewinn schon leicht in Richtung der 1000 Euro Marke marschieren. Auch Double Bonus Poker und Jacks and Better sollte man unbedingt einmal ausprobiert haben.

Wo findet man die besten Video Poker Spiele

Online Casinos gibt es wie Sand am Meer, doch nur wenige heben sich wirklich von der Masse ab. Bei diesem Online Casino https://de.europalace.com/, konnten wir in unserem Test 23 verschiedene Video Poker Varianten finden, was schon ziemlich gut ist. Zudem ist auf dieser Plattform die Grafik besser als bei manchen anderen Anbietern, selbst wenn wir die gleichen Spiele ausprobierten. Das ist eher ungewöhnlich, doch anscheinend haben die Macher hinter dem Casino es geschafft sich eine echte Qualitätsplattform zu schaffen. Wenn Sie also in ihrem bevorzugten Casino nicht ausreichend Video Poker Varianten vorfinden, können wir nur empfehlen es einmal hier zu probieren.

 

Tags:

Drucken

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen