Poker in online Casinos: Willkommensangebot annehmen oder ablehnen?

Poker ist schon längst kein Spiel mehr, das nur zu Hause in einem kleinen Freundeskreis gespielt wird. Online Casinos schießen wie Pilze aus dem Boden und bringen ein komplett neues Casino-Erlebnis. Online können Sie sich mit Spielern aus der ganzen Welt messen. Varianten wie Live Texas Hold’em, Live Carribbean Stud Poker und Live Three Card Poker zeigen, dass auch online Poker sehr spannend sein kann und viel Spaß macht. Obwohl online Casinos immer noch mit Vorurteilen und Vorbehalten kämpfen - ist online wetten legal, sind online Casinos zuverlässig?- wächst das online Casino Angebot stetig. Mit so ein großes Angebot an Casino-Spiele und so vielen online Casinos stellt sich natürlich die Frage: Wo soll ich spielen? Diese Frage können wir nicht für Sie beantworten, doch wir können schon mal verraten, dass es nicht das Casino ist, das den attraktivsten Casino-Bonus hat. Tauchen Sie mit uns tiefer in die Welt der Casino-Boni ein?

Arten von Casino-Boni

Einzahlungsbonus

Der bekannteste online Casino-Bonus ist der Einzahlungsbonus. Wie der Name schon verrät, erhalten Sie bei Einzahlung einen bestimmten Betrag oder Prozentsatz Ihrer Einzahlung als extra Spielgeld. Als Willkommensbonus wird diesen Betrag oft bei der Ersteinzahlung oder als Casino Willkommenspaket bei den ersten drei oder vier Einzahlungen geschenkt. Dieses Spielgeld erhalten Sie dann direkt als extra Guthaben auf Ihr Casino-Konto und können Sie am Pokertisch einsetzen. Allerdings gilt hier, wie auch bei den meisten online Casino-Boni, Umsatzbedingungen, die erfordern, dass Sie den Einzahlungsbetrag mehrmals einsetzen, bevor Sie den Bonus und die damit erzielten Gewinne auszahlen lassen können. Wenn Sie zum Beispiel 100 Euro eingezahlt haben und 120 % Einzahlungsbonus erhalten, haben Sie letztendlich 220 Euro zum Spielen zur Verfügung. Mit einer Umsatzbedingung von 30 müssen Sie also Einsätze von mindestens 30 Mal 100 = 3000 Euro tätigen, bevor Sie die Einzahlung von 100 Euro + eventuelle Gewinne auszahlen lassen können.

Cashback-Bonus

Wo der Einzahlungsbonus wie eine Belohnung (für die Einzahlung) funktioniert, geht man beim Cashback-Bonus nicht von einer positiven, sondern von einer negativen Situation aus. Dieser Bonus erhalten Sie nämlich erst, wenn Sie Geld eingesetzt und verloren haben. Der Casino-Anbieter gibt Ihnen dann einen bestimmten Prozentsatz Ihres Gesamtverlustes zurück auf das Casino-Konto. Wenn Sie zum Beispiel am Pokertisch 200 Euro verlieren würden, würden Sie 5 % Ihres Gesamtverlustes, also 10 Euro zurückerhalten. Eine sympathische Geste, doch meistens handelt es sich hier um relativ kleine Boni.

Gratis Cash-Bonus

Zur Promotion für ein neues Spiel oder ein neues Casino werden manchmal auch Gratis Cash-Boni vergeben. Hierbei erhalten Sie direkt bei der Anmeldung einen bestimmten Betrag an Guthaben auf Ihr Casino-Konto, ohne dass Sie selbst Geld einzahlen müssen. Mit diesem Spielgeld können Sie Casino-Spiele ohne Einzahlung spielen. Die Gewinne dürfen Sie selbst behalten. Allerdings können Sie nur beschränkte Zeit – meistens einige Minuten bis Stunden – mit dem Spielgeld spielen. Obwohl dies für Spieler ein sehr attraktiver Bonus ist, wird der Bonus leider nur von den wenigsten Casinos vergeben.

Casino Bonus ohne Einzahlung

Ein anderer beliebter Bonus ist der Casino Bonus ohne Einzahlung. Dieser kleine Bonus wird oft verschenkt zur Promotion eines neuen Spiels oder Casinos. Casino-Anbieter schenken Ihnen diesen Bonus, damit Sie ein bestimmtes Casino oder Spiel ausprobieren können. Das Guthaben steht Ihnen unbeschränkt zur Verfügung, doch gelten hier oft – wie beim Einzahlungsbonus – Umsatzbedingungen. Sie müssen den Betrag dann mehrmals umsetzen, bevor Sie den Betrag auszahlen lassen können.

Vor- und Nachteile von Willkommensboni

Kurzfristig sind die Willkommensboni nur positiv zu betrachten: Wer möchte denn nicht mehr Geld am digitalen Pokertisch zur Verfügung haben? Doch wenn Sie öfter im online Casino spielen, sollten Sie gut auf die Bedingungen – und vor allem auf die Umsatzbedingungen – achten. Nicht alle Willkommensboni sind für alle Spiele und für alle Einzahlungsbeträge gleich attraktiv. Entscheiden Sie selbst, welchen Bonus Ihnen am Besten passt. Hat ihr Casino keine attraktive Willkommensboni? Sie können den Willkommensbonus auch immer ablehnen.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Erlaubte HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><iframe>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen