Tag: anthrax

Zunächst einmal schaute ich mir die Ausgabe von dieser Woche von "Poker after Dark" auf NBC um 2 Uhr nachts gerne an. Auf dem Weg zum Sieg hab ich ein paar verdammt gute Züge gemacht und dabei einen ungeschlagenen Rekord aufgestellt. Ich fand's gut, wie ich meine Chips gespielt hab. Die lassen es im Finale gegen Chris Ferguson so leicht aussehen, weil ich ziemlich viele Blätter aufgenommen hab. Das ist schon wahr, aber Chris und ich haben über zwei Stunden lang im Finale gegeneinander gekämpft, und sie haben nur 35 Minuten davon gezeigt.

Mittwoch, 6 August, 2008 - 12:47 Kommentare (8) Kommentar hinzufügen

Ok, Ziel verfehlt. Zwar habe ich gedacht, gut genug spielen zu können, aber am Ende hat es dann doch nicht gereicht. Normalerweise wäre ich ziemlich down und niedergeschlagen, weil ich so kurz vor meinem großen Ziel gescheitert bin, aber da neben meinen Eltern auch Greg und Janelle Pierson, sowie mein enger Vertrauter Dan Friedberg und meine Tante Mary Slattery aus verschiedenen Teilen der USA eingeflogen kamen, geht es mir doch viel besser als ich dachte. Nur weil sie alle, und natürlich auch meine Frau, da waren, hatte ich nach meinem Ausscheiden zumindest ein bisschen guten Laune.

Freitag, 4 July, 2008 - 17:37 Kommentare (3) Kommentar hinzufügen

An die Deutschen, die Poker so sehr lieben wie ich: Willkommen zu meinen Blogbeiträgen! Ich hab vor ein paar Jahren angefangen zu bloggen und die Leute mögen es anscheinend. Manche mögen die Handanalysen, manche mögen meine Resultate bei UltimateBet.com, manche mögen meine Resultate im echten Leben, manche mögen die Familiengeschichten und manche mögen die lustigen Veranstaltungen an denen ich teilnehme und die ich moderiere. Ich hoffe, Ihr habt soviel Spaß an meinen Beiträgen wie ich selbst.

Viel Glück!

Phil Hellmuth jr.

Poker After Dark cash game

Mittwoch, 23 April, 2008 - 12:32 Kommentare (39) Kommentar hinzufügen