Tag: capt

 Seit vorgestern laufen in dem beschauichen Wintersportort Seefeld schon die ersten Sidevents der diesjährigen CAPT Serie.

 

Mit den üblichen Stops in den Casinos zu Seefeld, Bregenz, Salzburg, Innsbruck, Velden, Graz und dem Abschlußevent in Baden sind wieder viel Action und  tolle Turniere garantiert.

 

Die Turniere waren in der Vergangenheit schon immer sehr attraktiv, aber heuer gab es nochmals zusätzlich einige Umstellungen in  der Blindstruktur, die sehr zum Wohle der Spieler ausgefallen sind.

 

Montag, 18 January, 2010 - 15:16 Kommentare (1) Kommentar hinzufügen

Mit etwas Verspätung hier der zweite Teil des Reiseberichtes aus Salzburg:

Im zweiten Side-Event gab es statt eines Insta-Busts einen relativ kurz vor dem dem Geld Coinflip-Bust. Also das was man ja eigentlich von mir gwohnt ist. :-) Angesichts des tollen Wetters tat es regelrecht weh seinen Tag derart sinnlos vergeudet zu haben. Erwähnenswert höchstens noch das die Damenwelt in diesem Turnier recht zahlreich vertreten war, phasenweise hatte ich sogar 4 Damen mit am Tisch. Zufall oder Trend? Die Zukunft wird es weisen...

Sonntag, 26 April, 2009 - 03:52 Kommentare (6) Kommentar hinzufügen

Unter der Woche war ich mit einem guten Freund schnell auf der Autobahn unterwegs...im Porsche Turbo gings im Top bis auf 283 km/h, leider hab ich es nicht in den Club der 300er geschafft, da dafür zu viel Verkehr war...aber war eh schon schnell genug und übertreiben muss man es ja bekanntlich auch nicht.

Andy Möller würde sagen, dass es " vom Feeling her ein tolles Gefühl war" und dem ist auch so: man verfällt dem Adrenalinrausch, bekommt feuchte Hände und wird richtig gehend in den Sitz beim Beschleunigen gepresst.

Sonntag, 5 April, 2009 - 11:59 Kommentare (12) Kommentar hinzufügen

Schneller als heute im 1K NLH Side Event in Salzburg bin ich wohl noch nie gebustet:

Bei einem Starting Stack von 8K Chips und Blinds von 25/50 raise ich in MP mit A7h auf 150. Beide Blinds sind "sitting out". "Grandpa" in LP RR 150+450, ich zahle nach was man nicht machen muss.

Donnerstag, 2 April, 2009 - 15:39 Kommentare (4) Kommentar hinzufügen

Mein Motto für diesen Winter scheint zu lauten "Wenn ich schon nicht nach Australia komme dann eben umso öfter nach Austria". Denn nach Bregenz im Dezember, Seefeld im Januar, meiner eben beendeten Wien Reise im März steht nun Salzburg Anfang April auf dem Programm. Immer wieder zieht es mich in den sympathischen Zwergstaat... :-)

Montag, 30 March, 2009 - 05:41 Kommentare (2) Kommentar hinzufügen

"Vote with your feet" sagen die Amerikaner gerne. Auch bei uns gibt es den Spruch "mit den Füßen wählen gehen" allerdings ist dieser hierzulande weit weniger verbreitet. Gemeint ist das man zeigt etwas, meist ein Produkt oder eine Organisation, nicht zu unterstützen indem man etwas nicht mehr kauft, benutzt oder an einer Veranstaltung teilnimmt.

Donnerstag, 12 March, 2009 - 06:09 Kommentare (11) Kommentar hinzufügen

Der Rückblick ist eigentlich keiner denn es ist nicht wirklich viel passiert. Ich habe nicht allzuviel gepokert, wenn dann mit ansprechendem aber unspektakulärem Erfolg wie z.B. Platz 25 im Razz FTOPS und einem deep ITM im Sunday Warm-Up. Ansonsten naht der Frühling, der Grüneburgpark ruft, diverse Thermen und Bäder locken und ich bemerke wie das Thema Poker bei mir immer mehr und mehr in den Hintergrund rückt.

Montag, 9 March, 2009 - 19:31 Kommentare (4) Kommentar hinzufügen

Recht zuversichtlich und mit der besonderen Motivation, ein neues Turnierjahr erfolgreich zu beginnen, fuhr ich am Mittwoch zu der ersten CAPT-Turnierserie nach Seefeld.

Sonntag, 18 January, 2009 - 15:41 Kommentare (18) Kommentar hinzufügen

Am Freitag stand das 200er PLO Rebuy auf dem Programm. Hut ab vor den Verantwortlichen der Casinos Austria die einen sicheren Sellout im Falle eines weiteren NLH Turnieres dem Kundenservice geopfert haben. In einer Turnierwoche zumindest ein nicht NLH Tourney anzubieten ist einfach eine schöne Abwechslung. Die Teilnehmerzahl war dann mit 86 Spielern auch durchaus ansprechend. Ich lag lange Zeit im Mittelfeld bevor ich kurz vor der Dinnerbreak bei 22 verbleibenden Spieler mit einem unnötigen Move das Feld räumen musste. Ärgerlich...

Sonntag, 18 January, 2009 - 03:55 Kommentare (35) Kommentar hinzufügen

Beim heutigen 1.000 NLH Turnier bin ich ereignissarm im 2.Level mit JJ vs AA gebustet. Zu dem Zeitpunkt war mein Starting Stack bereits von 8K auf 6K geschrumpft trotzdem hätte man bei einem noch wichtigeren Turnier hier sicher nochmal folden können. Aber egal, so bleibt mehr Zeit für Dampfbad, relaxen und ein wenig OnlinePoker bevor es dann morgen mit dem 200er PLO Rebuy weitergeht.

Donnerstag, 15 January, 2009 - 18:46 Kommentare (2) Kommentar hinzufügen