Tag: casino

Letzte Woche hatte ich mal wieder das Vergnügen auf der Burg zu spielen. Nachdem Bad Oyenhausen die Leitung übernommen hatte bekomme ich auch immer seltener einen Kaffee. Trotzdem bin ich ein treuer Kunde und werde mal darüber hinwegsehen.

Donnerstag, 30 April, 2009 - 22:44 Kommentare (8) Kommentar hinzufügen

Da Birdie mir mit seinem kürzlich erschienen Beitrag "Eine italienische Angelegenheit" zuvorgekommen ist, reicht es leider nur zu dieser langweiligen Überschrift :-)

Donnerstag, 30 April, 2009 - 00:23 Kommentare (1) Kommentar hinzufügen

Letzte Woche war ich mal wieder im Casino, irgend wie hatte mir die Lust gefehlt. Statt Poker treibe ich Sport. 10 km Lauf unter 60 Minuten (für mich ist das eine Leistung, erspart mir bitte eure Zeiten). Stolz wie Oscar gehe ich also ins Casino und warte auf eine günstige Gelegenheit einem meiner trägen Pokerkumpanen meine Leistung unter die Nase zu reiben. Holger Jakobowski muss dran glauben. Sein spontaner Kommentar: „Hast du eine Panne gehabt, oder warum bist du gelaufen?“ Sofort wurde mir klar warum ich so gerne früher ins Casino ging.

Montag, 6 April, 2009 - 03:42 Kommentare (25) Kommentar hinzufügen

Nachdem ja die letzten Tage schon genug über die mangelhafte Organisation und die Behandlung der Gäste geschrieben wurde, kam gestern Abend quasi noch der "Zuckerguss".Frisch gebustet aus dem Main-Event gings zum Payout-Schalter mit einem Kärtchen in der Hand, das den erreichten Platz signalisiert.Dieses Kärtchen schnell abgegeben, der Name wurde notiert und vor meinen Augen wurden dann 8.300 Euro in Jetons ausbezahlt.

Freitag, 13 March, 2009 - 20:45 Kommentare (14) Kommentar hinzufügen

"Vote with your feet" sagen die Amerikaner gerne. Auch bei uns gibt es den Spruch "mit den Füßen wählen gehen" allerdings ist dieser hierzulande weit weniger verbreitet. Gemeint ist das man zeigt etwas, meist ein Produkt oder eine Organisation, nicht zu unterstützen indem man etwas nicht mehr kauft, benutzt oder an einer Veranstaltung teilnimmt.

Donnerstag, 12 March, 2009 - 06:09 Kommentare (11) Kommentar hinzufügen

Guckt euch mal diesen Call an, den ich im November in London bei der Aufzeichnung der Premier Leaguge gegen JC Tran gemacht habe.

Sonntag, 1 March, 2009 - 13:53 Kommentare (6) Kommentar hinzufügen

Das Pokerolymp Turnier, nach der EPT das größte Pokerturnier Deutschlands, und das am besten organisierteste. Essen, Trinken fast frei, Stimmung bestens. Dealer, Casinoleitung immer freundlich, alles perfekt. Ihr werdet jetzt sagen: „Was ist mit dem Scharf los“. Aber Toni Vadjavand hat gesagt ich soll etwas positives schreiben, also mach ich das, wenn Toni das doch sagt. Im Ernst, Schenefeld gibt sich wirklich Mühe und ich fühle mich da sehr wohl. Pokerolymp und Casino arbeiten gut zusammen. Dieser Umstand alleine ist bemerkenswert und ist in Deutschland wohl einmalig.

Dienstag, 17 February, 2009 - 16:32 Kommentare (6) Kommentar hinzufügen

3 Wildcard EPT Main-Event Starttickets a' €5.300, 3 Tickets für das € 600 Buy-in-Sideevent (9.März), sowie 4 Tickets für das €300 Buy-in-Sideevent (8.März), lobt das Casino bei diesem Freeroll aus, welches im Februar/März 2009 stattfinden wird.

Mehr Infos findet ihr bei Pokernews unter  Freeroll-Hammer im Casino Hohensyburg

Dienstag, 27 January, 2009 - 13:18 Kommentare (1) Kommentar hinzufügen

Gerade komme ich wieder zurück von dem Pokerseminar in Österreich, das Stephan und ich heute abgehalten haben.
Das Event hat in Oberhaibach, sehr grenznah an Passau gelegen, im Oceans Card Casino stattgefunden.
An dieser Stelle will ich dem Team um Marco und Andy vom Oceans Card Casino ein großes Kompliment aussprechen:
Es ist wirklich toll, was in dieser kurzen Zeit mit Leidenschaft, Freude und Tatendrang erreicht und aufgebaut worden ist. Man merkt wirklich, mit wieviel Herzblut jeder dabei ist und diese tolle Einstellung spiegelt sich auch in der Atmosphäre im Club wider.

Samstag, 3 January, 2009 - 05:26 Kommentare (2) Kommentar hinzufügen

Das Jahr neigt sich dem Ende, und ich denke es wäre angebracht meiner Lieblingsgruppe noch einmal einen Artikel zu widmen. Ich dachte eigentlich nach meinem Interview bei einer Onlinepokerschule wäre jetzt alles gesagt und die Wogen wären geglättet. Aber das scheint einigen Vertretern aus der Gruppe der Akne Anarchisten zu langweilig zu sein. Um auf dem laufenden zu bleiben habe ich bei Google Suchbegriffe eingegeben, so etwa: „show me the biggest poker bullshit der letzten Woche“, und siehe da es gibt immer wieder was Neues.

Mittwoch, 31 December, 2008 - 16:51 Kommentare (23) Kommentar hinzufügen