Tag: casino

Ich bin seit ungefähr einer Woche zurück in Vegas, nachdem ich das EPT Baden Event und das WPT Barcelona Event gespielt habe und besuche hier jetzt Maya und Mila. Keines der beiden Turniere war übrigens sonderlich erfolgreich für mich, aber die Online Cashgames liefen gut und ich schaffte es, den mir zustehenden Anteil zu gewinnen. Ich hab schon lange nicht mehr so viel online gespielt. Wenn ich nicht im Turnier oder im Fitnessstudio war, habe ich online die Tische dominiert.

Dienstag, 23 October, 2007 - 15:09 Kommentare (2) Kommentar hinzufügen

Am nächsten Tag nach dem großen Sieg, habe ich ein bisschen Heads Up mit meinem Freund Ed DeHaas gespielt und er brachte mich ins Schwitzen.

Es war ein lustiger Tag. Wir haben PLO 5k-10k gespielt mit nur 750.000, das heißt man kann das Geld vom Tisch nehmen, nachdem man z.B. einen großen Pot gewonnen hat. Es gab keine nennenswerten Hände für mich. Es war einfach ein Grind, aber ich habe immer noch Spaß daran. Am Ende habe ich ein bisschen gewonnen und das Spiel war vorbei.

Dienstag, 23 October, 2007 - 07:35 Kommentare (6) Kommentar hinzufügen

WSOPE in London – Retrospektive ;.)

Als mich Thomas in London fragte, ob ich meine Eindrücke, Erlebnisse sowie Erkenntnisse für seinen Blog zu Papier bringen möchte, habe ich die Frage spontan bejaht. Hier nun meine Geschichte, die länger wurde, als geplant…

Freitag, 28 September, 2007 - 01:43 Kommentare (19) Kommentar hinzufügen

Nach einer kurzen Nacht treffe ich pünktlich zum Auftakt des Main Events im Casino ein. 9-handed NLH wird heute gespielt. Mein Antrag lieber HORSE zu spielen wird leider abgelehnt. :-) An meinem Tisch kenne ich zunächst gar niemanden, bis sich zumindest Thor Hansen zu uns gesellt.

Der BU startet in Seat 9 und bei Blinds von 50/100 folde ich 92o UTG.

In der 2.Hand minR eine attraktive junge Dame, Sarah Taylor von Beruf Journalistin beim BBC, Thor Hansen callt die 200. Ich finde im BB QQ und um Ärger zu vermeiden erhöhe ich auf 1.200. Taylor und Hansen callen.

Dienstag, 11 September, 2007 - 00:42 Kommentare (12) Kommentar hinzufügen

Zum heutigen 2.500+150 Pfund H.O.R.S.E. finden sich nur 105 Spieler im noblen "Empire Casino" am Leicester Square ein. Diese haben sich dafür gewaschen! Die fehlenden Big Names aufzuzählen ginge sicherlich schneller als das Line-Up aufzuführen. Einfach irre!

Die Spieler werden mit einem Starting Stack von 10.000 Chips ausgestattet und gespielt wird, wie im HORSE üblich, 8-handed.

Seat 1: Andreas Hoivold (EPT-Sieger)
Seat 2: Buzzer
Seat 3: Jeff Lisandro
Seat 4: Hausfrau
Seat 5: Phil Gordon
Seat 6: Unbekannt
Seat 7: Patrik Antonius
Seat 8: Howard Lederer

Freitag, 7 September, 2007 - 03:27 Kommentare (26) Kommentar hinzufügen

Lange ist's her seit ich das letzte Mal gebloggt habe. Dies hat aber seine Gründe: Nächsten Samstag, also in 3 Tagen werde ich heiraten. Es erklärt sich von selbst, dass es eine Menge zu tun gibt und im Moment für mich das Pokern etwas in den Hintergrund gerückt ist. Es freut mich sehr, dass ich zu meiner Hochzeit auch Birdie und Buzzer begrüssen darf.

Damit auch Ihr Euch eine Vorstellung machen könnt, findet Ihr weiter unten ein Bild unserer Hochzeitseinladung. Es überrascht, aber diese Einladung war nicht meine Idee, sondern die meiner zukünftigen Frau Jasmin.

Donnerstag, 16 August, 2007 - 12:08 Kommentare (15) Kommentar hinzufügen

Leute die mich kennen wissen, dass ohne einen Liter kalte Milch mit mir Morgens nichts anzufangen ist. Also habe ich mir hier im Wynn ein solides Frühstück aufs Zimmer kommen lassen. Die Rechnung wies $70 aus, was mir dann doch etwas hoch vorkam. Bei genauerem Betrachten der Sachlage fiel mir auf das mein Getränk (eben der Liter Milch) mit $25 in Rechnung gestellt worden war. Selbstverständlcih zuzüglich Mehrwertssteuer und zuzüglich 18% automatischem Trinkgeld. Achja, und $5 Service Charge. LOL.

Freitag, 13 July, 2007 - 01:28 Kommentare (15) Kommentar hinzufügen