Tag: checkraise

Jens spielte Stud, Thomas Holdem und ich sollte Omaha spielen. Andreas legte die Strategie fest und beschränkte sich aufs Coachen. Wir wollten große Konfrontationen vor allem Preflop vermeiden. So der Plan. Markus Golser von Österreich 2, ich sage jetzt einfach mal 2, ist der erste der allin ging und zwar mit einem set 3er, bei einem Flop J?43. Die Türkei war im Pot mit 6652. Ich foldete 6652 übrigens, da ich einen Draw bei der Türkei vermutete. Turn A. Austria 2 erledigt.

Dienstag, 9 December, 2008 - 20:57 Kommentare (12) Kommentar hinzufügen

4 Tage Baden haben mir gereicht und wir haben wieder was gelernt. Insgesamt war es erfolgreich, oder sagen wir es was OK, denn bei den Turnieren habe ich abgekackt, aber ich habe eine Entschuldigung, ich habe Rückenschmerzen, (siehe Pokerstrategy, alter Mann, Rheumatruppe usw, es stimmt!!) Ich sollte lieber meine Zeit am Strand verbringen.

Sonntag, 19 October, 2008 - 10:48 Kommentare (16) Kommentar hinzufügen

Letzte Woche war ich bei der 4.CAPT-Turnierserie der Casinos Austria in Velden zu Gast. Nach dem unzufriedenen Abschneiden in Las Vegas, hatte für mich in Kärnten oberste Priorität, meinen verlorenenTurnierrhythmus und meine Linie wiederzufinden.

Dienstag, 22 July, 2008 - 20:42 Kommentare (76) Kommentar hinzufügen

Wie viele von euch wahrscheinlich schon wissen war ich vor ein paar Tagen beim “Million Dollar Cash Game“ in einige Monster Pots verwickelt. Ich werde mit dem Pot beginnen, den ich gewonnen habe. Zuerst werde ich den Spielverlauf schildern, dann analysieren.

Die Blinds sind $300-600 mit einem $100 Ante. Phil Ivey ist UTG reingelimpt und ich hinter ihm auch. Brian Townsend (SBrugby) hat auf $3.600 geraised und alle bis Ivey haben gefoldet. Ich habe mit 66 bezahlt.

Freitag, 5 October, 2007 - 04:07 Kommentare (9) Kommentar hinzufügen