Tag: chinesepoker

Ich habe das erste Turnier am Freitag verpasst, weil ich bei der Hochzeit von Court Westcott und Cameron Allen war. Es war eine Traumhochzeit wie aus dem Bilderbuch, in den Hügeln von Santa Barbara. Die anderen Pokerspieler konnten nicht begreifen, dass ich ein Pot-Limit Holdem Turnier der WSOP mit 10.000 Dollar Startgeld versäume, um auf eine Hochzeit zu gehen, aber ich denke das zeigt, dass ich klare Prioriäten habe. Ich bin am Sonntag zum zweiten Tag des Turniers mit der Challenger 604 der Westcotts angekommen; es war eine angenehme Reise, die großen Spaß gemacht hat.

Dienstag, 3 June, 2008 - 21:19 Kommentare (6) Kommentar hinzufügen

Ich habe einen Vorsatz fürs Neue Jahr, meinen Blog öfter und konstanter zu schreiben. Ich hatte leider einen schlechten Start, aber werde es wieder gutmachen. Wir sind vor ein paar Tagen aus Melbourne wiedergekommen und seitdem habe ich einen sehr komischen Schlafrhythmus.

Samstag, 26 January, 2008 - 14:16 Kommentare (6) Kommentar hinzufügen

Zuerst einmal möchte ich der Familie von Chip Reese mein Beileid aussprechen. Ich hatte äußerst großen Respekt vor Chip. Wenn es einen Spieler gab, hinter dem ich gerne gesessen hätte, nur um ihm zuzugucken, dann wäre es Chip gewesen. Poker hat eine seiner wahren Größen verloren und er wird von allen vermisst werden. Ohne Chip wäre Poker nicht da, wo es jetzt ist. Ich habe Glück, dass all die alteingessenen uns den Weg geebnet haben, so dass es für uns möglich ist sehr gut vom pokern zu leben.

Sonntag, 9 December, 2007 - 15:10 Kommentare (8) Kommentar hinzufügen