Tag: chino

Ich sollte Wahrsager werden. Als irgendjemand auf die glorreiche Idee kam das Finale der WSOP 4 Monate nach hinten zu verschieben, jubelten viele Topstars: „thats good for poker“. Kritische Äußerungen, nicht nur von mir, wurden sofort weggebügelt. Das sind doch alles Spinnereien. Warum sollte jemand nicht am Finaltisch erscheinen?

Samstag, 9 August, 2008 - 14:13 Kommentare (14) Kommentar hinzufügen