Tag: chips

Mein Name ist Christian Walczewski. Ab sofort werde ich hier bei "overcards" Beiträge veröffentlichen. Seit 1989 spiele ich regelmässig Poker. Davor habe ich mich recht erfolgreich als "cardcounter" beim Blackjack betätigt. Ich werde Euch interessante Poker Anekdoten der letzten 20 Jahre erzählen. Zusätzlich Storys über Backgammon, Roulette, Blackjack und Ähnliches. Aktuelle Ereignisse werden werde ich selbstverständlich auch aufgreifen.

Mittwoch, 4 June, 2008 - 21:56 Kommentare (15) Kommentar hinzufügen

Das habe ich zu mir selbst gesagt, als ich gestern den ersten Tag des EPT Finals in Monte Carlo beendet hatte und auf dem Weg nach Hause war. Es war schon verrückt, wie es mit meinem Stack rauf und runter ging. Zu Beginn des zweiten Levels war ich schon runter auf 3700 Chips (der Starting Stack betrug 15000). Dann wendete sich aber plötzlich das Blatt, ich hatte einen guten Lauf und konnte meinen Stack auf knapp 70.000 ausbauen.

Dienstag, 15 April, 2008 - 15:46 Kommentare (5) Kommentar hinzufügen

Zurück aus Wien und endlich wieder einmal zuhause!

Sonntag, 16 March, 2008 - 17:38 Kommentare (7) Kommentar hinzufügen

Das letzte Turnier, 900 SF, stand an. Zusammen mit Toni machten wir uns auf dem Weg ins Casino. Toni hatte ein gutes Gefühl und dachte nur „Sieg“, dabei hatte er noch nicht einmal Level 4 erreicht bei den anderen Turnieren, ich hatte ein scheiß Gefühl und dachte „Kino“. Um es vorweg zu nehmen, wir schafften die Abendvorstellung, Es reichte noch nicht einmal für die Spätvorstellung. Ich legte ein brillante Pokervorstellung hin, aber was kann ich dafür wenn die Schweizer mein Spiel nicht verstehen. Jan Peter Jachtmann war auch schnell erledigt.

Dienstag, 11 March, 2008 - 18:54 Kommentare (13) Kommentar hinzufügen

Letzte Woche war ich für ein paar Tage in Vegas, um sowohl die NBC Heads-Up Championships zu spielen, als auch an ein paar Meetings teilzunehmen. Im Turnier konnte ich mich leider nicht lange behaupten. In der ersten Runde konnte ich gegen Pokerkommentator Gabe Kaplan zunächst einen netten Chiplead aufbauen, aber da die Level nicht sehr lange dauern, war ich gezwungen schneller für Action zu sorgen, als mir lieb war. Mit einer kleinen Führung gingen die Chips also vor dem Flop in die Mitte. Mein JT spielt gegen Gabes AJ.

Samstag, 8 March, 2008 - 21:56 Kommentare (9) Kommentar hinzufügen

Nichts wars!Das EPT-Turnier in Hohensyburg unter der Leitung von Bad Oeynhausen(schreibt man das so?) war weder für Pokerstars noch für mich eine erfolgreiche Veranstaltung!Dabei hat mit der Players Party am Montag alles bestens begonnen,denn sowohl die Location in der Dortmunder Innenstadt als auch die Showeinlagen von diversen Künstlern und Artisten und auch das Buffet waren das Kommen wert und ein sehr gelungene und positive Einstimmung auf ein hoffentlich großartiges Event.

Sonntag, 3 February, 2008 - 17:35 Kommentare (10) Kommentar hinzufügen

Nachdem sich einige Leser aufgrund meines letzten Artikels mit mehr oder weniger Stolz an ihre Bundeswehrzeiten zurückerinnerten,versuche ich diesmal,eine Verbindung zwischen grünem Filz und roter Asche herzustellen!

"Boris  Becker" ist das Schlagwort und neue Zugpferd Nummer 1 einer bekannten Pokeronlineseite.Für mich ist es generell ein gelungener und fantastischer Coup,Deutschlands ehemaligen Vorzeigeweltstar und Weltranglistennummer 1 im Zuge des Pokerfiebers in Deutschland als Werbeikone zu verpflichten!

Sonntag, 27 January, 2008 - 16:35 Kommentare (9) Kommentar hinzufügen

Gerne hätte ich Euch mal wieder mit einem spannenden und interessanten Artikel versorgt,aber momentan läuft es recht bescheiden bei mir und ausser einer heftigen Erkältung mit Kopf,-Hals-und Gliederschmerzen sowie Husten brachte ich aus dem wunderschönen Seefeld in Tirol nichts mit ins heimische Heilbronn!

Dienstag, 22 January, 2008 - 18:39 Kommentare (9) Kommentar hinzufügen

Das $15.000 Buy-In Five Diamond Bellagio WPT Turnier wird immer eins meiner Lieblingsturniere bleiben. Obwohl ich fast 40 Minuten zu spät an kam, konnte ich meinen Ausgangs-Stack von den ursprünglichen 30.000 Chips auf 80.000 ausbauen. Dies passierte ausschließlich in Level 2, da ich den ersten Level ja verpasst habe.

Freitag, 21 December, 2007 - 01:28 Kommentare (11) Kommentar hinzufügen

Zuerst einmal möchte ich der Familie von Chip Reese mein Beileid aussprechen. Ich hatte äußerst großen Respekt vor Chip. Wenn es einen Spieler gab, hinter dem ich gerne gesessen hätte, nur um ihm zuzugucken, dann wäre es Chip gewesen. Poker hat eine seiner wahren Größen verloren und er wird von allen vermisst werden. Ohne Chip wäre Poker nicht da, wo es jetzt ist. Ich habe Glück, dass all die alteingessenen uns den Weg geebnet haben, so dass es für uns möglich ist sehr gut vom pokern zu leben.

Sonntag, 9 December, 2007 - 15:10 Kommentare (8) Kommentar hinzufügen