Tag: comeback

Gerne hätte ich Euch mal wieder mit einem spannenden und interessanten Artikel versorgt,aber momentan läuft es recht bescheiden bei mir und ausser einer heftigen Erkältung mit Kopf,-Hals-und Gliederschmerzen sowie Husten brachte ich aus dem wunderschönen Seefeld in Tirol nichts mit ins heimische Heilbronn!

Dienstag, 22 January, 2008 - 18:39 Kommentare (9) Kommentar hinzufügen

Zuerst einmal möchte ich der Familie von Chip Reese mein Beileid aussprechen. Ich hatte äußerst großen Respekt vor Chip. Wenn es einen Spieler gab, hinter dem ich gerne gesessen hätte, nur um ihm zuzugucken, dann wäre es Chip gewesen. Poker hat eine seiner wahren Größen verloren und er wird von allen vermisst werden. Ohne Chip wäre Poker nicht da, wo es jetzt ist. Ich habe Glück, dass all die alteingessenen uns den Weg geebnet haben, so dass es für uns möglich ist sehr gut vom pokern zu leben.

Sonntag, 9 December, 2007 - 15:10 Kommentare (8) Kommentar hinzufügen