Tag: finaltable

Ich war überaus erfreut darüber es bis zum Final Table der Bay 101 WPT geschafft zu haben und ich war sehr stolz auf die Art und Weise, wie ich gespielt habe. Ich habe mein Bestes gegeben und habe das Turnier zwei volle Tage dominiert (ich war Chip-Leader nach Tag 2 und war zweiter in Chips nach Tag 3). Ich schien zu ahnen, was meine Gegner auf der Hand haben und konnte aus diesem Grund jede Menge Chip völlig risikofrei gewinnen.

Dienstag, 20 April, 2010 - 14:23 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

OK, so weit so gut! Wenigstens im Bezug auf mein Benehmen am Spieltisch... der 2010 Premier League IV habe ich bei 12 verbleibenden Spielern den Final Table um einen Platz verpasst. Somit war ich das dritte Jahr in Folge “abgestiegen”. Echt enttäuschend! Ich meine wirklich? Drei Jahre nacheinander habe ich es nicht geschafft unter die finalen 8 zu kommen, wobei insgesamt nur 12 Spieler teilgenommen hatten? Wirklich?

Dienstag, 20 April, 2010 - 14:17 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

Der erste Tag des Final Tables 2009 ist Geschichte und wir sind nach einer sehr, sehr langen Spielzeit im Heads-Up angelangt.
Dort sitzen sich dann am morgigen Montag Joseph Cada und Darvin Moon gegenüber.
Für mich ist dies eine ziemliche Überraschung, denn ich traute vor dem Final Table Darvin Moon dies nicht zu. Mir war er zu unerfahren und gegen die geballte Ladung von guten Spielern am Final Table gab ich ihm wenig Chancen, wie schon in meinem Blog zur Einschätzung zum Final Table vor ein paar Tagen zu lesen war.

Sonntag, 8 November, 2009 - 22:47 Kommentare (1) Kommentar hinzufügen

Ich glaube, dass ich im Leben und auch beim Poker bisher sehr viel Glück hatte, und ich bin mir dessen auch vollkommen bewusst. Das soll jetzt nicht religiös wirken, aber ich möchte jetzt einfach mal „Danke“ an die ganzen Mächte sagen, die uns umgeben. Ich versuche Geld zu spenden, statte Wohltätigkeitsorganisationen mit Material für Auktionen aus (unterschriebene Bücher, Bilder, Hüte, Shirts und Wackelköpfe), ich nehme keine Drogen, trinke nicht zu viel Alkohol, veranstalte Wohltätigkeitsevents wie das bald stattfindende www.HoldemforHeroes.com.

Samstag, 31 October, 2009 - 17:47 Kommentare (2) Kommentar hinzufügen

Seitdem die WSOP vorbei ist, habe ich irgendwie mehr Alkohol getrunken als sonst. Nicht, dass ihr jetzt einen falschen Eindruck bekommt. Zweimal habe ich abends sechs Gläser getrunken; normal für mich sind aber eher zwei bis drei. Ich habs also wirklich nicht übertrieben...

Montag, 10 August, 2009 - 23:29 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

Guckt euch mal diesen Call an, den ich im November in London bei der Aufzeichnung der Premier Leaguge gegen JC Tran gemacht habe.

Sonntag, 1 March, 2009 - 13:53 Kommentare (6) Kommentar hinzufügen

Beim heutigen 500 Euro NLH Turnier in Seefeld konnte ich den 7.Platz von 131 Startern erreichen. Naja, nichts weltbewegendes aber immerhin ein "Confidence Booster" wie es so schön auf Englisch heisst.
Ebenfalls ein gelungenger Start für meinen neuen Kooperationspartner Gamblerstore/Animazing den ich gleich mal werbewirksam in Szene setzen konnte. Ich werbe grundsätzlich nur für Firmen von deren Produkten ich überzeugt bin und der Gamblerstore ist in meinen Augen einfach die Nr.1 in Sachen Produktpalette und Kundenservice in seiner Branche.

Mittwoch, 14 January, 2009 - 01:40 Kommentare (64) Kommentar hinzufügen

Der europäische und deutsche Spieler des Jahres 2009 ist für mich mit Abstand Sebastian Ruthenberg! Sebastian gewann als erster Deutscher ein Campionship Event bei den World Series of Poker, nämlich das im 7 Card Stud Hilo und wurde somit der erste "richtige" Weltmeister hierzulande! Diese Leistung toppte er im September, als er sich in Barcelona das EPT- Turnier und den begehrten Titel und offiziell über 1,3 Millionen Euro an Preisgeld sicherte. Mit diesem Sieg gelang ihm auch der Sprung auf Position1 in der deutschen Allovermoney-Liste und das Vordringen in die Top 100 weltweit!

Montag, 22 December, 2008 - 15:01 Kommentare (6) Kommentar hinzufügen

Als ich vor ziemlich genau 2 Jahren in Singapur bei einem Pokerturnier teilgenommen habe und auch dort den Final Table erreichen konnte, habe ich im Laufe der Woche sehr viele Einheimische kennen gelernt und pflege heute noch sehr gute freundschaftliche Beziehungen nach "Fernost".
Bei meinen späteren Trips nach Australien habe ich deshalb immer einen mehrtägigen Stop-Over in Singapur eingelegt und abe dort auch mehrfach an kleinen Homegames teilgenommen.

Montag, 24 November, 2008 - 19:38 Kommentare (6) Kommentar hinzufügen

Angenommen ich fühlte mit dieser berühmt berüchtigten unbestimmten Bestimmtheit, dass am Wochenende Leverkusen gegen Wolfsburg, Schalke in Cottbus und am Bökelberg gegen Frankfurt gewonnen wird.

Freitag, 31 October, 2008 - 12:17 Kommentare (8) Kommentar hinzufügen