Tag: golfplatz

Wir, Christoph Wolters und ich hatten die glorreiche Idee eine Woche in LA zu verbringen. Poker, Golf, Spass haben. Irgendwie, wenn ich über ein halbes Jahr nicht mehr in America bin verliere ich den Bezug zur Realität. Ich denke mir: „ So schlimm ist es doch nicht im Amiland“. Doch!

Sonntag, 8 February, 2009 - 05:35 Kommentare (7) Kommentar hinzufügen

Zu Beginn möchte ich euch erstmal mitteilen, wie es mir bisher so beim WSOP Main Event ergangen ist. Erfreulich ist, dass ich es jetzt schon zum zweiten Mal in Folge in den zweiten Tag geschafft habe. Nicht so erfreulich war nach diesem langen Tag leider die letzte Hand des Tages. Die ganze Zeit über war ich nah am Chiplead und war eigentlich schon dabei einzupacken und nach Hause zu gehen, als es mich dann doch noch böse erwischte. Mit J6 bekam ich meine Chips auf einem JJ5 Flop in die Mitte, doch leider lag mein Gegner mit AJ vorne.

Dienstag, 8 July, 2008 - 18:57 Kommentare (8) Kommentar hinzufügen

Nachdem ich zwei Wochen in Amsterdam an einem neuen Projekt gearbeitet habe, ging es dann nach Barcelona. Ich habe das Projekt ja schon ein paar Mal erwähnt, darf aber leider immer noch nicht mehr darüber erzählen. Nur soviel: Damit es wirklich etwas Besonderes wird, habe ich in Amsterdam doch einige 10-Stunden Tage gehabt und daran gearbeitet. Zudem habe ich auch noch eine Menge Zeit mit meinem Freund Noah Boeken und seinen Leuten verbracht.

Samstag, 17 May, 2008 - 16:11 Kommentare (9) Kommentar hinzufügen

Letzte Woche war ich für ein paar Tage in Vegas, um sowohl die NBC Heads-Up Championships zu spielen, als auch an ein paar Meetings teilzunehmen. Im Turnier konnte ich mich leider nicht lange behaupten. In der ersten Runde konnte ich gegen Pokerkommentator Gabe Kaplan zunächst einen netten Chiplead aufbauen, aber da die Level nicht sehr lange dauern, war ich gezwungen schneller für Action zu sorgen, als mir lieb war. Mit einer kleinen Führung gingen die Chips also vor dem Flop in die Mitte. Mein JT spielt gegen Gabes AJ.

Samstag, 8 March, 2008 - 21:56 Kommentare (9) Kommentar hinzufügen

In den letzten Wochen hatte ich viel zu tun, u.a. spielte ich in einem großen Cash Game in Vegas mit, feierte Carnival in Brasilien, spielte Golf in Rom und schließlich versuchte Phil Ivey noch mich auf dem Golfplatz herumzuschubsen. Überflüssig zu erwähnen, dass es ein paar lustige Wochen waren.

Montag, 25 February, 2008 - 19:09 Kommentare (5) Kommentar hinzufügen

Maya und ich waren an Silvester in Marcos und Jennifers neuem Haus in Queensridge. Wir hatten wirklich eine Menge Spaß und ich verbrachte viel Zeit damit mit Daniel Negreanu über mein neues Hobby zu reden. Daniel ist schon lange süchtig, aber ich bin gerade erst auf dem Weg der größte Golf-Fan von allen zu werden. Ich hab schon lange darüber nachgedacht, mir einen virtuellen Golf Simulator zuzulegen, da es in Vegas im Winter echt kalt ist. Daniel hatte einige gute Argumente und so kaufe ich mir einen.

Montag, 7 January, 2008 - 23:52 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

Meine tägliche Routine ist in letzter Zeit fast perfekt. Morgens wache ich früh auf und unser tolles Kindermädchen, die zudem auch unsere Köchin ist, beeindruckt uns weiterhin täglich mit wundervollen neuen Gerichten. Nach dem Essen mache ich mich dann auf den Weg zum Workout ins 24h Fitness-Studio. Ich bin mit meinen letzten Trainingseinheiten wirklich zufrieden, mein Körper fühlt sich wieder richtig gut an. Danach gehe ich oft über die Straße noch auf den Golfplatz.

Donnerstag, 29 November, 2007 - 22:31 Kommentare (4) Kommentar hinzufügen

Das waren vielleicht Tage! Die Action auf Full Tilt war in der letzten Woche einfach unglaublich. Ich würde euch gerne sagen, dass ich jeden Tag gewonnen habe, stattdessen befand ich mich auf der Achterbahnfahrt meines Lebens. Die Action am ersten Tag war einfach total verrückt, aber es war einer meiner besten Tage aller Zeiten. Dummerweise fand Full Tilt an den folgenden drei Tagen immer einen Weg, mich doch noch verlieren zu lassen, ganz egal wie gut meine Karten auch waren.

Mittwoch, 14 November, 2007 - 14:50 Kommentare (4) Kommentar hinzufügen

Am Samstag bin ich nach einem langen Aufenthalt in Europa zurück nach Vegas gekommen, erhole mich aber jetzt von einem neuerlichen 16 Stunden Flug zurück nach Europa. Es war ein anstrengender Flug weil ich, um dort hinzugelangen, drei Flüge nehmen musste. Angefangen hat es mit dem Flug nach LA. In LA angekommen musste ich dann mein Gepäck holen noch mal einchecken um den Lufthansa Flug nach Frankfurt zu bekommen. Der letzte Flug war dann von Frankfurt nach Wien, was zum Glück ein kurzer Flug war. Die 45 Minuten Taxifahrt nach Baden waren, im Vergleich, eine angenehme Abwechslung.

Montag, 15 October, 2007 - 03:53 Kommentare (6) Kommentar hinzufügen