Tag: greg-pierson

Ok, Ziel verfehlt. Zwar habe ich gedacht, gut genug spielen zu können, aber am Ende hat es dann doch nicht gereicht. Normalerweise wäre ich ziemlich down und niedergeschlagen, weil ich so kurz vor meinem großen Ziel gescheitert bin, aber da neben meinen Eltern auch Greg und Janelle Pierson, sowie mein enger Vertrauter Dan Friedberg und meine Tante Mary Slattery aus verschiedenen Teilen der USA eingeflogen kamen, geht es mir doch viel besser als ich dachte. Nur weil sie alle, und natürlich auch meine Frau, da waren, hatte ich nach meinem Ausscheiden zumindest ein bisschen guten Laune.

Freitag, 4 July, 2008 - 17:37 Kommentare (3) Kommentar hinzufügen

Vorweg: Tim Molyneux‘ Poker-Musical „All-in“ wird am 3. Juli in einer VIP Show im Rio uraufgeführt. Mit dabei sind einige talentierte Broadway-Schauspieler, die natürlich auch bei den weiteren Aufführungen am 4. und 5. Juli dabei sind. Wenn ihr die Chance habt euch das Stück anzusehen, garantiere ich euch, dass ihr geschockt sein werdet! So gut ist „All-in“!

Dienstag, 1 July, 2008 - 17:33 Kommentare (2) Kommentar hinzufügen

Auf einer Führung durch die „Miller Brewing Company“ wurde gestern eine Dose „Milwaukee’s Best Light“ aus der Produktion genommen und mir gegeben. Darauf zu sehen war ein Bild von mir sowie der Spruch „Ohne Glück würde ich alle gewinnen!“ (Original: „If it weren’t for luck I’d win ‚em all!“). Auf dem Bild sieht man mich mit einem Cappy das mein PH Logo trägt, und einem Shirt auf dem fettgedruckt „Poker Brat“ steht. (gibt es auch im Store auf clubhellmuth.com zu kaufen). Es war einfach plötzlich total überwältigend und unglaublich.

Donnerstag, 8 May, 2008 - 16:36 Kommentare (9) Kommentar hinzufügen