Tag: jerry-buss

Ich kann jedem nur empfehlen mal “Return to the Sacred” von Jonathan Ellerby zu lessen, denn das Buch hat mir sehr geholfen. Machen wir mal eine kleine Zeitreise zurück in den März 2008. Ich war damals total gestresst und ausgebrannt. Der Druck zeitgleich einer der besten Pokerspieler zu sein und mit dem ganzen Starrummel umzugehen, machte mir damals ziemlich zu schaffen. Dieser Umstand schlug sich auch auf meine Gesundheit nieder (zum Glück nur ein wenig), doch konnte ich mir nicht erklären warum das so ist.

Freitag, 27 March, 2009 - 17:05 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

Anscheinend gibt es ein wenig Verwirrung über meine Aussagen im letzten Blogeintrag. Ich schulde Daniel Negreanu $181.000 und mir wäre es lieber, wenn ich erst zum 1. März anstatt zum 1. Februar hätte zahlen müssen. Ich schulde ihm jetzt immer noch $100.000, broke bin ich aber jedenfalls nicht. Zwar bin ich tatsächlich knapp bei Kasse, aber bei vermögenden Leuten ist das nichts Ungewöhnliches.

Mittwoch, 25 February, 2009 - 19:18 Kommentare (2) Kommentar hinzufügen

Am 1. Februar gingen mein Sohn Phillip und ich zusammen mit Tony Parker und Ronny Turiaf ins „Gary Danko“ zum Abendessen in San Francsico. Tony ist total cool und absolut nicht abgehoben. Schon seit Jahren gehört er zu den All-Stars in der NBA, er hat zwei Meisterschaftsringe mit den San Antonio Spurs gewonnen, er macht Werbung für das neue NBA Videospiel und ist zudem noch mit Eva Longoria Parker verheiratet. Wie viele andere Berühmtheiten könnte er sich auch wie eine Prima Donna verhalten, aber er ist bodenständig geblieben und ein netter Typ. Das gilt natürlich auch für Eva.

Donnerstag, 12 February, 2009 - 15:41 Kommentare (8) Kommentar hinzufügen

Am Mittwoch Abend war ich mit Greg Grunberg am Set von Heroes (Greg ist der Polizist in der Serie) und es wurde gerade eine Liebesszene gedreht. Kein weiterer Kommentar! Danach gingen Greg und ich zum Lakersspiel und setzten uns am Spielfeldrand auf den Boden. In der Halbzeit tauchte genau vor unserer Nase ein Studio auf (es wurde aufgebaut) und Barkley kam raus und begrüßte Greg und mich. Als sie dann auf Sendung gingen, sagte Barkley zu dem weltweiten Publikum: "Ich habe gerade meinen Helden Phil Hellmuth getroffen"!

Samstag, 24 May, 2008 - 18:31 Kommentare (8) Kommentar hinzufügen