Tag: london

Am letzten Donnerstag bin ich mit meinem Kumpel Daniel, den einige Leser bereits von den Overcards Stammtischen kennen, nach London gedüst. Die European Poker Open V standen auf dem Programm. Da aufgrund widriger Witterungsbedingungen der Flughafen London City geschlossen wurde mussten wir umbuchen und landeten mit Verspätung in Heathrow. Dies hatte insbesondere deutlich erhöhte Taxikosten (120 Pfund yikes) zur Folge.

Dienstag, 10 February, 2009 - 00:25 Kommentare (8) Kommentar hinzufügen

Das Halbfinale der 888 Poker Open in London wurde mit sieben Spielern am Tisch ausgetragen. Die letzten beiden Spieler die am Ende noch Chips vor sich stehen haben, qualifizieren sich für das 6-handed Finale. Mein Tisch war eigentlich ganz nett, ich erblickte keine bekannten Spieler und alles deutete darauf hin, dass es eine recht einfache Angelegenheit wird. Doch weit gefehlt! Für mich lief zu keinem Zeitpunkt auch nur irgendetwas zusammen.

Freitag, 14 November, 2008 - 02:36 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

Sonntagabend wurde ich von 888 Poker abgeholt, um in Maidstone ein kleines Sit and Go mit den einheimischen Spielern zu spielen. Gegen 0.00 Uhr hieß es für mich dann aber auch schon wieder „ab ins Bett“, denn am nächsten Morgen ging es für mich in die Maidstone Studios, um in meinem ersten Heat mitzuspielen.

Dienstag, 11 November, 2008 - 17:16 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

Seitdem ich in London angekommen bin, haben mich die Geschäfte fast durchgehend auf Trab gehalten. Es war ganz schön was los! Ich hab auch ein wenig die Storys über Tiffany Michelle im Internet verfolgt und wünsche ihr alles Gute und hoffe, dass alles wofür sie sich entscheidet, gut verläuft. Meiner Meinung nach hat sie viel Talent und wird irgendwann, wobei auch immer, den großen Durchbruch schaffen.

Dienstag, 11 November, 2008 - 12:14 Kommentare (1) Kommentar hinzufügen

Die letzten Tage ging es weiter turbulent zu:

Freitag, 14 September, 2007 - 13:05 Kommentare (4) Kommentar hinzufügen