Tag: philivey

Hallo,
in 2 Tagen ist es ja so weit: der Final Table des WSOP Main Events der WSOP 2009 geht über die Bühne und aus diesem Grund wurde ich vom Ace-Magazin zu meinen Einschätzungen zum Final Table befragt.

Anbei findet ihr meine Antworten und ich bin mal gespannt, wie ich am Ende abschneiden werde... :)

Fragen zu den November Nine:

Ausgangssituation:

Seat Name Chipcount Quoten Quoten
(betfair) (bodog)
1 Darwin Moon (USA) 58.930.000 3/1 17/10
2 James Akenhead (GB) 6.800.000 17/1 22/1
3 Phil Ivey (USA) 9.765.000 7/1 4/1

Freitag, 6 November, 2009 - 04:35 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

Meine Wenigkeit hatte auch eine wildcard zur mec. Jaja, ich weiß, der Eintrag kommt spät - aber besser spät als nie, richtig? :-)

Hier also mein Tagesablauf vom 12. September:

Aufstehen - sehr früh - viel zu früh. Hilft nix. Man will ja rechtzeitig da sein. Angepeiltes Ziel: 09:30 Uhr Salzburg.

Dieses hat auch super funktioniert, kein erwähnenswerter Stau, alles ok.

Und dann? SCHLANGEN - Menschmassen - unfassbar. Hier ein Bildchen meines Blicks nach vorn...

Mittwoch, 30 September, 2009 - 15:57 Kommentare (2) Kommentar hinzufügen

Worum geht es hier?

Ah - um die Full Tilt Million Euro Challenge.

Na dann drehen wir die Zeit doch mal knapp zwei Jahre zurück.

Am 05. Oktober 2007 habe ich eine Mail mit folgendem Text erhalten:

„Gratulation! Du hast einen Turnierplatz bei der FullTiltPoker.net Million Euro Challenge gewonnen und damit die Chance mit den Full Tilt Pros am Final Table im DSF zu sitzen und bis zu 1 Million Euro zu gewinnen.“

Donnerstag, 20 August, 2009 - 23:38 Kommentare (1) Kommentar hinzufügen

Million Euro Challenge

Alle Jahre wieder…so lauten ja die ersten Worte eines allseits bekannten Weihnachtslieds.
Und nicht nur Weihnachten wird jedes Jahr gefeiert, sondern auch die Million Euro Challenge ist mittlerweile eine Art Tradition.
Zum mittlerweile dritten Mal hat Full Tilt keine Kosten und Mühen gescheut und veranstaltet ein Event der Extraklasse.
Im ersten Jahr wurde der Event in sechs Städten abgehalten und fand riesigen Anklang.

Mittwoch, 12 August, 2009 - 00:29 Kommentare (3) Kommentar hinzufügen

Das Halbfinale der 888 Poker Open in London wurde mit sieben Spielern am Tisch ausgetragen. Die letzten beiden Spieler die am Ende noch Chips vor sich stehen haben, qualifizieren sich für das 6-handed Finale. Mein Tisch war eigentlich ganz nett, ich erblickte keine bekannten Spieler und alles deutete darauf hin, dass es eine recht einfache Angelegenheit wird. Doch weit gefehlt! Für mich lief zu keinem Zeitpunkt auch nur irgendetwas zusammen.

Freitag, 14 November, 2008 - 02:36 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen