Tag: pokerbuch

Ein paar Sportler und mein Freund Chad Brown versuchen mich zu überreden, auf ihrem Golf-Wohltätigkeitsturnier am 4. Mai in Los Angeles mitzuspielen. Leider komme ich da gerade vom Kentucky Derby zurück und denke nicht, dass ich es schaffen kann. Am Montag waren die Spurs in der Stadt. Eigentlich wollte ich mich mit Tony und Evy zum Essen treffen, aber ich musste in L.A. noch einen coolen Werbespot drehen, in dem ich einen Gladiator spiele.

Dienstag, 14 April, 2009 - 14:57 Kommentare (3) Kommentar hinzufügen

Ich kann jedem nur empfehlen mal “Return to the Sacred” von Jonathan Ellerby zu lessen, denn das Buch hat mir sehr geholfen. Machen wir mal eine kleine Zeitreise zurück in den März 2008. Ich war damals total gestresst und ausgebrannt. Der Druck zeitgleich einer der besten Pokerspieler zu sein und mit dem ganzen Starrummel umzugehen, machte mir damals ziemlich zu schaffen. Dieser Umstand schlug sich auch auf meine Gesundheit nieder (zum Glück nur ein wenig), doch konnte ich mir nicht erklären warum das so ist.

Freitag, 27 March, 2009 - 17:05 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

ist der Titel von Gus Hansens Buch, in dem er seine einzelnen Hände im Zuge seines Triumphs bei der Aussie Millions 2007 beschreibt.
Da ich nicht unbedingt die grösste Leseratte bin ( um es mal vorsichtig zu beschreiben...) war ich bisher nicht so hinterher mir das Buch zuzulegen, obwohl ich selber darin öfter erwähnt werde.
Aber letzte Woche "wurde mir geholfen" und habe ich das Werk von Ingrid und Detlef Erhardt vom Gamblerstore geschenkt...vielen lieben Dank an dieser Stelle nochmals!!

Samstag, 11 October, 2008 - 16:48 Kommentare (8) Kommentar hinzufügen

Federer gegen einen Qualifier. Ein spannender Ballwechsel. Der Qualifier spielt einen Stoppball, Federer muss sich strecken, könnte den Ball cross spielen, ein Schlag der zu 98 % gelingen würde, stattdessen zieht er durch (Wahscheinlichkeit 45%) Der Ball trifft die Netzkante, springt uneinholbar über den Gegner drüber auf die Grundline. Der Qualifier schreit ihn an: „Donk!, You call yourself a Pro! I hope your Sponsor is watching and can see how terrible you are.“

Sonntag, 18 May, 2008 - 19:25 Kommentare (37) Kommentar hinzufügen
Fangen Sie klein an. Verfallen Sie nicht dem „Limit Jumping“. Katapultieren Sie sich nicht von Null auf Hundert.
Bluff Europe
Dienstag, 22 April, 2008 - 03:40 Kommentare (14) Kommentar hinzufügen

Gestern bin ich also nach Regensburg an die Quelle der "Poker Matrix" gefahren und habe mir die Finger wund geschrieben. :-) Was tut man nicht alles für seine treuen Leser... ;-)
Der Gambler`s Store/Animazing Verlag hilft mir beim Versand der über mich bestellten Exemplare und die signierten Bücher gehen am heutigen Mittwoch 19.12. vormittags raus, sodass dem versprochenen Erhalt vor dem Weihnachtsfest nichts im Wege stehen sollte.

Mittwoch, 19 December, 2007 - 00:22 Kommentare (31) Kommentar hinzufügen

***bei Overcards.de nicht mehr erhältlich***

Als sich im April diesen Jahres Detlef Erhardt, Geschäftsführer des Animazing Buchverlags und Inhaber des Gambler`s Store, das erste Mal mit der Autorengruppe traf, war uns gleich klar dass ein Berg Arbeit vor uns liegen würde. Dennoch wurden wir uns schnell einig, denn wir waren überzeugt, etwas ganz Besonderes schaffen zu können. Nach Schreibarbeiten bis in den Oktober, Layout-Arbeiten und Druck im November, wird die "Poker Matrix" nun Mitte Dezember erscheinen und ab 17.12. ausgeliefert werden.

Samstag, 1 December, 2007 - 05:53 Kommentare (44) Kommentar hinzufügen

Ein Rückblick auf Juli, ein Ausblick auf August und die Antwort auf einige Fragen insbesondere bzgl. meinem Buch-Projekt. Aber seht am besten einfach selbst:

Donnerstag, 2 August, 2007 - 06:54 Kommentare (23) Kommentar hinzufügen

Wie versprochen hier mein erster Teil zum Online MTT.

Wie spiel ich das Spiel in einer frühen Phase?

Zuerst möchte ich ein paar ganz grundlegende Sachen beschreiben. Einige von Euch werden sagen, ist ja völlig klar, mir erscheint es aber als sehr wichtig diese Grundsätze immer wieder vor Augen zu halten:

Meine Erfahrungen beruhen auf Turnieren ab $100 und höher.

Am Anfang kann man ein Turnier nur verlieren!

Montag, 2 July, 2007 - 23:01 Kommentare (16) Kommentar hinzufügen