Tag: pokerraum

Wie ihr wisst, bin ich diese Woche beim PokerNews Cup Alpine und wohne im Alpine Palace in Saalbach-Hinterglemm, Österreich. Der Schnee ist fantastisch und ich bin sehr viel Ski gefahren und spiele sehr viel Poker. Der PokerNews Cup geht vom 21. März bis zum 28. März. Wenn Ihr es dieses Jahr nicht schafft, dann kommt nächstes Jahr! Und falls ihr doch irgendeins der Events mitspielt, kommt auf mich zu und sagt "Hallo". Ich freu mich, Euch kennen zu lernen.

Mittwoch, 25 March, 2009 - 19:22 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

Ich habe das erste Turnier am Freitag verpasst, weil ich bei der Hochzeit von Court Westcott und Cameron Allen war. Es war eine Traumhochzeit wie aus dem Bilderbuch, in den Hügeln von Santa Barbara. Die anderen Pokerspieler konnten nicht begreifen, dass ich ein Pot-Limit Holdem Turnier der WSOP mit 10.000 Dollar Startgeld versäume, um auf eine Hochzeit zu gehen, aber ich denke das zeigt, dass ich klare Prioriäten habe. Ich bin am Sonntag zum zweiten Tag des Turniers mit der Challenger 604 der Westcotts angekommen; es war eine angenehme Reise, die großen Spaß gemacht hat.

Dienstag, 3 June, 2008 - 21:19 Kommentare (6) Kommentar hinzufügen

Während das Schiff langsam aber sicher Izmir(Türkei) ansteuert, wird im Pokerraum das Feld kräftig dezimiert. Persönlich erwische ich mit einem gefloppten Set 9er gegen AA einen Traumstart auf 50K, nur um kurz darauf mit AA gegen ein geflopptes Set den halben Stack abzulegen. Einen Coinflip später habe ich nur noch 11K und einen hochroten Kopf. Immerhin wird mein ziemlich unangenehmer Tisch aufgelöst, wobei auch der neue Tisch kein Zuckerschlecken ist.

Montag, 5 May, 2008 - 22:04 Kommentare (22) Kommentar hinzufügen

Hier fühle ich mich einfach wohl,Österreich ist meine Pokerheimat und Bregenz mein Turnierlieblingsdomizil.Es fehlt mir an nichts, das  Hotel ist direkt an das Casino angeschlossen , die Pokercrew um Egdar Stuchly und Joe Fuchshofer bewältigt ihre Aufgabe zur meiner vollsten Zufriedenheit,das Ambiente und die Stimmung im Pokerraum ist angenehm und meistens sehr entspannt und die Möglichkeiten zum Abschalten und Relaxen sind gigantisch.

Donnerstag, 28 February, 2008 - 13:41 Kommentare (7) Kommentar hinzufügen

Eigentlich hätte ich mir eine andere Überschrift für diesen Blog gewünscht,aber leider oder Gott sei Dank verläuft ein Pokerturnier meistens nicht nach Wunsch.Unter "chancenlos" musste ich das EPT-Turnier auf den Bahamas abhaken und auch die Side-Events verliefen etwas unzufriedenstellend,da ich nur in einem(2000$-NLHoldem) von 3 gespielten Events(1000-,2000- und 3000$-NL Holdem) mit gewonnenen 2 160 Dollaren knapp im Geld war.Pokertechnisch positiv war der komfortable "Pokerraum",die Organisation und die Leistung der Dealer und Verantwortlichen.Einige Deutsche konnten sich recht lange

Sonntag, 13 January, 2008 - 13:42 Kommentare (1) Kommentar hinzufügen

Meine tägliche Routine ist in letzter Zeit fast perfekt. Morgens wache ich früh auf und unser tolles Kindermädchen, die zudem auch unsere Köchin ist, beeindruckt uns weiterhin täglich mit wundervollen neuen Gerichten. Nach dem Essen mache ich mich dann auf den Weg zum Workout ins 24h Fitness-Studio. Ich bin mit meinen letzten Trainingseinheiten wirklich zufrieden, mein Körper fühlt sich wieder richtig gut an. Danach gehe ich oft über die Straße noch auf den Golfplatz.

Donnerstag, 29 November, 2007 - 22:31 Kommentare (4) Kommentar hinzufügen

Heute wage ich mich also an die erste Mega-Veranstaltung ran. Wie bei jedem NLH Tourney platzt der Pokerraum wieder mal aus allen Nähten bzw. ist gar nicht mehr in der Lage alle Teilnehmer aufzunehmen. Mein Tisch der Namenlosen startet daher im "Player`s Pavillion" einem ausgelagarten Zelt in dem es circa 30 Grad hat. Nice!

Sonntag, 17 June, 2007 - 03:50 Kommentare (9) Kommentar hinzufügen

Freundlicherweise haben mich meine beiden Freunde Buzzer und Birdie angefragt, ob ich auch Lust hätte hier zu bloggen. Nun ist es also soweit und ich verfasse meinen ersten Text.

Kurz zu mir, mein Name ist Michael bin 31 Jahre alt und komme aus Wellhausen in der Schweiz. Dieses Dorf liegt 15min vom Bodensee (Konstanz) und der deutschen Grenze entfernt.

Mittwoch, 23 May, 2007 - 16:48 Kommentare (30) Kommentar hinzufügen