Tag: profispieler

Ein paar Sportler und mein Freund Chad Brown versuchen mich zu überreden, auf ihrem Golf-Wohltätigkeitsturnier am 4. Mai in Los Angeles mitzuspielen. Leider komme ich da gerade vom Kentucky Derby zurück und denke nicht, dass ich es schaffen kann. Am Montag waren die Spurs in der Stadt. Eigentlich wollte ich mich mit Tony und Evy zum Essen treffen, aber ich musste in L.A. noch einen coolen Werbespot drehen, in dem ich einen Gladiator spiele.

Dienstag, 14 April, 2009 - 14:57 Kommentare (3) Kommentar hinzufügen

In Amsterdam traf ich einen alten Bekannter wieder. Chip, Bauunternehmer aus Houston. Er spielt seit Jahren Poker, wie ich, und hat nebenbei einen regulären Beruf. Ich glaube es ist schon 10 Jahre her, wo ihn jemand fragte ob er ein „professional Pokerplayer“ sei. Eigentlich nicht, auch wenn er beim Poker mehr Geld macht als mancher Profi. Das Gespräch war sehr interessant, wir beide verstehen bis heute nicht was so toll sein soll sich als Profisspieler zu outen, ich sage nur „Schwanzvergleich“, einen anderen Grund kann es nicht geben.

Dienstag, 25 November, 2008 - 12:33 Kommentare (11) Kommentar hinzufügen

WSOPE in London – Retrospektive ;.)

Als mich Thomas in London fragte, ob ich meine Eindrücke, Erlebnisse sowie Erkenntnisse für seinen Blog zu Papier bringen möchte, habe ich die Frage spontan bejaht. Hier nun meine Geschichte, die länger wurde, als geplant…

Freitag, 28 September, 2007 - 01:43 Kommentare (19) Kommentar hinzufügen