Tag: stefan-rapp

Zwei Spieler wurden von t2du gestackt - hier der Bericht eines der beiden:

------------------------------------------------------------

So, gestern war es endlich so weit.

Das große occ-Turnier in Haibach rief - und t2du kam.

"Technische" Eckdaten:

15.000 Startstack, 30 min. blinds, beginnend mit 25/50.
69 Spieler angemeldet.
Buy in 300+30 Euro.

t2du stackt zwei Spieler - Markus "Vanquish" Arnold und Karsten "opm" Mevißen.

Sonntag, 24 May, 2009 - 12:27 Kommentare (1) Kommentar hinzufügen

So!

Samstag, 6 December, 2008 - 03:19 Kommentare (11) Kommentar hinzufügen

Am Tisch sitzt die österreichische Fraktion von Full Tilt und Sandra Naujoks, die später auch das Turnier gewinnt. Alle Achtung. Ich bekomme einige Chips geschenkt, die ich aber gleich an Niki Jedlika weitergebe. Die österreichische Community nimmt reihum Jagd auf mich, jeder darf sich mal bedienen. Ich halte mich einigermaßen über Wasser, auch Stefan Rapp, der spätere dritte ist relativ short, aber irgendwie kann er das Spiel. Er folded AK suited gegen einen reraise, so etwas bringe ich im Moment nicht fertig. Tischwechsel, Gott sei Dank.

Dienstag, 21 October, 2008 - 23:37 Kommentare (12) Kommentar hinzufügen

Ein Turnier zur Beruhigung nach der Wsop im Bellagio. 2000 USD das buyin, früher war das ein Haupt Event heute sucht man lange im Netz um den Gewinner zu lokalisieren, so unbedeutend sind heutzutage 2000 USD. Der US Dollar ist ja auch nix mehr wert, zu Recht. Ich bin ein bisschen spät dran, habe einige Hände verpasst, aber kein Problem, hänge eh noch am Telefon, ah Tisch 47, ich beeile mich und schaffe es noch gerade Platz zu nehmen als die letzte Karte ausgeteilt wird. Ich schaue rein, TT, ich lege mein Handy beiseite.

Montag, 14 July, 2008 - 17:09 Kommentare (19) Kommentar hinzufügen