Tag: wsope

Meine Tastatur sbinnt momentan und von daher muss ich leider auf einige Buchstaben und Satzzeichen in diesem Artikel verzichten. Wir Ihr sicher schon gemerkt habt, fehlt mir das harte "b" und ich verwende deshalb die weiche Variante, zum Beisbiel "Boker"! Die Umlaute wollen schon laengere Zeit nicht mehr, das ist allerdings weniger das Broblem, da sie sich relativ einfach durch ae, oe und ue kombensieren lassen! Da das Fragezeichen auch keinen Bock hat, schreibe ich einfach "Fragezeichen", falls es sich nicht vermeiden laesst,es zu verwenden.

Montag, 11 August, 2008 - 17:02 Kommentare (21) Kommentar hinzufügen

Letzte Woche war ich bei der 4.CAPT-Turnierserie der Casinos Austria in Velden zu Gast. Nach dem unzufriedenen Abschneiden in Las Vegas, hatte für mich in Kärnten oberste Priorität, meinen verlorenenTurnierrhythmus und meine Linie wiederzufinden.

Dienstag, 22 July, 2008 - 20:42 Kommentare (76) Kommentar hinzufügen

WSOPE in London – Retrospektive ;.)

Als mich Thomas in London fragte, ob ich meine Eindrücke, Erlebnisse sowie Erkenntnisse für seinen Blog zu Papier bringen möchte, habe ich die Frage spontan bejaht. Hier nun meine Geschichte, die länger wurde, als geplant…

Freitag, 28 September, 2007 - 01:43 Kommentare (20) Kommentar hinzufügen

Auch ich freue mich, hier zukünftig meinen Blog auf Deutsch veröffentlichen zu können. Der folgende Eintrag ist mein aktuellster und vom 19.09.2007:

Dienstag, 25 September, 2007 - 13:24 Kommentare (13) Kommentar hinzufügen

In der zweiten August-Hälfte habe ich es recht gemächlich angehen lassen. Trips in die Schweiz und nach Schweden liessen nicht mehr allzu viel Zeit zum Pokern. Und wenn ich dann mal an den Start ging, kam leider auch nur eine Nullrunde und heftiges Köpfschütteln heraus. Kopfschütteln über Gegner die in einem $300 SnG ein AI für 16xBB mit Q4 sooooted callen und belohnt werden, den Rest erspare ich Euch.

Sonntag, 2 September, 2007 - 00:12 Kommentare (6) Kommentar hinzufügen

Der heutige Beitrag richtet sich weniger an die breite Masse der Leserschaft, sondern eher an die High-Roller bzw. diejenigen, die mit dem Gedanken spielen sich für die WSOPE (London, Sep10-16) anzumelden. Wer dies vorhat sollte sich, getreu dem Motto "Willst Du viel, spiel mit Bihl", bei mir per E-Mail melden. Denn als Schmankerl kann ich folgendes bieten:

* Gratis Zugang zur VIP Players Lounge
* Gratis Zugang zur VIP Players Party
* Gratis "Stretched Hummer Service" für den Transport zwischen den Casinos und der Lounge
* Gratis "Champagne London Eye Tour" (Sightseeing mit Schampus)

Freitag, 24 August, 2007 - 11:04 Kommentare (5) Kommentar hinzufügen