Weblogs

In Kürze erscheinen hier Beiträge und Tipps zum Thema Sportwetten.

Wenn Du informiert werden möchtest, sobald ein neuer Beitrag zum Thema Sportwetten bei Overcards.de erscheint, trage Dich einfach hier ein:
automatische Emailbenachrichtigung

Samstag, 22 September, 2007 - 00:04 Kommentare (3) Kommentar hinzufügen

Heute spiele ich den Pot Limit 7 Card Stud Event bei den "European Championships" im Grosvenor Casino London. Es nehmen 59 Spieler für 500+50 GBP teil, darunter einige große Namen wie Scotty Fishman, Barney Boatman, David Colclough, Woody Deck, Ian Frazer, Mel Judah, Jeff Lisandro, Max Pescatori, Ben Roberts und Willie Tann.

Mittwoch, 19 September, 2007 - 04:23 Kommentare (11) Kommentar hinzufügen

Heute nehme ich am "The Big Game II" im berühmt-berüchtigten Poker Den teil. Die Anreise ist gleich mal spektakulär; mit dem Hubschrauber geht es für Brian Townsend und mich vom Londoner Heliport Battersea ins Filmstudio Maidstone/Kent (Flugzeit ca. 20 Minuten)! Macht man ja auch nicht alle Tage... :-)

Bei diesem "Big Game" handelt es sich um ein 24-stündiges Cash Game das fürs Fernsehen produziert wird. In England für Channel 5, aber die Rechte sollen auch ins Ausland verkauft werden, insofern darf man auch auf eine Ausstrahlung in Deutschland hoffen.

Montag, 17 September, 2007 - 23:53 Kommentare (17) Kommentar hinzufügen

Vorbei das schöne Leben mit feiern und "Hang-On" auf Mauritius. Nach den doch geruhsamen Ferien und dem grossen Highlight von Buzzer's Bracelet gehts nun für mich auch wieder richtig los.

Fühle mich mental stark und ausgeruht und blicke sehr zuversichtlich auf die nächsten Wochen und Monate. Einiges steht ja an:

Einerseits werde ich einige Events bei den WCOOP spielen andererseits die üblichen grösseren MTT's in Angriff nehmen. Und wie schon einmal angetönt geht's ja dann Ende November zu den Caribbean Poker Classics nach St. Kitts.

Sonntag, 16 September, 2007 - 12:44 Kommentare (7) Kommentar hinzufügen

Die letzten Tage ging es weiter turbulent zu:

Freitag, 14 September, 2007 - 13:05 Kommentare (4) Kommentar hinzufügen

Habe heute Nacht endlich mal guten Schlaf gefunden und kann berichten, dass ich mich eigentlich täglich mehr über meine Leistung freue. Stück für Stück wird man sich der Tragweite des Erfolges bewusst. Die Interview-Anfragen gehen derweil in ungebremsten Tempo weiter. Eines davon habe ich bei Pokernews online gesehen:

Interview auf pokernews

Nachher gehe ich noch mit ein paar Bekannten schön essen. Ich werde auch auf jeden Fall noch einige Tage in London bleiben, genauere Pläne habe ich noch nicht.

Dienstag, 11 September, 2007 - 15:51 Kommentare (5) Kommentar hinzufügen

Nach einer kurzen Nacht treffe ich pünktlich zum Auftakt des Main Events im Casino ein. 9-handed NLH wird heute gespielt. Mein Antrag lieber HORSE zu spielen wird leider abgelehnt. :-) An meinem Tisch kenne ich zunächst gar niemanden, bis sich zumindest Thor Hansen zu uns gesellt.

Der BU startet in Seat 9 und bei Blinds von 50/100 folde ich 92o UTG.

In der 2.Hand minR eine attraktive junge Dame, Sarah Taylor von Beruf Journalistin beim BBC, Thor Hansen callt die 200. Ich finde im BB QQ und um Ärger zu vermeiden erhöhe ich auf 1.200. Taylor und Hansen callen.

Dienstag, 11 September, 2007 - 00:42 Kommentare (12) Kommentar hinzufügen

Vorneweg schon mal Danke für all die Unterstützung und die Glückwünsche, die mich hier im Blog, per Anruf, E-Mail, SMS oder auf sonstigem Wege erreicht haben! Hat mich wirklich sehr gefreut...

Ein wirklich unglaublicher Tag gestern! In all der Hektik des Finaltisches bin ich nicht wirklich dazu gekommen, mir Notizen zu machen. Trotzdem gibt es natürlich einiges zu berichten - hauptsächlich vom psychologischen Standpunkt her:

Montag, 10 September, 2007 - 00:56 Kommentare (60) Kommentar hinzufügen

Scheinbar wurde in Teilen der Poker-Presse fälschlicherweise über ein Ausscheiden meinerseits im HORSE-Event berichtet. Da dürfte bei einigen Hatern vorschnell die Sektkorken geknallt haben... :-) Da ich doch ziemlich erschöpft bin hier die Ereignisse in der Zusammenfassung:

Seat 1: Jan Brandborn - 28,000
Seat 2: Rafi Amit -15.300
Seat 3: Buzzer - 13,000
Seat 4: Vegard Nygaard - 14,900
Seat 5: Gary Jones - 41.900
Seat 6: Alex Kravchenko - 33,600
Seat 7: Annie Duke - 26,900
Seat 8: John Juanda - 30,900

Samstag, 8 September, 2007 - 04:39 Kommentare (191) Kommentar hinzufügen

Zum heutigen 2.500+150 Pfund H.O.R.S.E. finden sich nur 105 Spieler im noblen "Empire Casino" am Leicester Square ein. Diese haben sich dafür gewaschen! Die fehlenden Big Names aufzuzählen ginge sicherlich schneller als das Line-Up aufzuführen. Einfach irre!

Die Spieler werden mit einem Starting Stack von 10.000 Chips ausgestattet und gespielt wird, wie im HORSE üblich, 8-handed.

Seat 1: Andreas Hoivold (EPT-Sieger)
Seat 2: Buzzer
Seat 3: Jeff Lisandro
Seat 4: Hausfrau
Seat 5: Phil Gordon
Seat 6: Unbekannt
Seat 7: Patrik Antonius
Seat 8: Howard Lederer

Freitag, 7 September, 2007 - 03:27 Kommentare (26) Kommentar hinzufügen