Weblogs

Also zunächst habe ich mal total verpennt. Mit kurzer Unterbrechung bis 20 Uhr. Dann war leider Sebastian telefonisch nicht zu erreichen und ich habe damit wohl die Party verpasst, da ich nicht genau wusste wann und wo.

Dann ein kurzer Abstecher in den Poker-Room. Ausser einem netten Small-Talk mit Benjamin Kang, der mich Morgen oder Übermorgen für Hochgepokert interviewen will, leider auch ein Flop, da die von mir gewünschten Hi-Limit Cash Games nicht verfügbar waren. Für Razz bestand kein Interesse, bei Omaha Hi-Lo war die Warteliste zu lang, das gleiche galt für die $1K SnGs.

Samstag, 23 June, 2007 - 12:12 Kommentare (7) Kommentar hinzufügen

Das schöne an der WSOP ist, dass man eben nicht dauernd NLH-Roulette spielen muss, sondern seine Fähigkeiten auch mal in anderen Disziplinen unter Beweis stellen kann. Meine Fähigkeiten und mein Karten-Glück reichten heute für einen Platz im Mittelfeld (busto spät in Level 7). Trotzdem war es ein recht spassiger Abend, am Tisch mit Greg Raymer herrschte gute Stimmung.

Bis Morgen, Buzzer

Freitag, 22 June, 2007 - 09:42 Kommentare (24) Kommentar hinzufügen

296 Spieler finden sich zum heutigen $3K FLH-Turnier ein, es werden damit 27 Plätze bezahlt. Mein Tisch ist erfreulicherweise recht loose, an A-Prominenz gibt es nur Ted Forrest zu erwähnen, dafür einige High-Limit FLH-Spieler die von ihren Erlebnissen aus diversen 100/200 und 500/1.000 etc. Partien erzählen. Naja, die Jungs kochen auch nur mit Wasser...

Donnerstag, 21 June, 2007 - 11:00 Kommentare (9) Kommentar hinzufügen

Da sich zum heutigen H2H-Turnier 392 Spieler einfinden wird das Feld mit 120 Freilosen auf 512 Spieler aufgestockt. Und tatsächlich gehöre ich zu den Glücklichen und rücke "verdient" in Runde 2 vor. :-)

Mittwoch, 20 June, 2007 - 04:17 Kommentare (18) Kommentar hinzufügen

Da es keinen Re-Draw gibt, starte ich sehr zuversichtlich an meinem loosen bis schwachen Tisch von gestern. Leider kann ich die ersten 21 Minuten keine einzige Hand spielen was mich 1.600 Chips kostet (13x Ante 100, 3x High Card 100). Dann wird das Turnier unterbrochen, Paul "Eskimo" Clark hat am Nebentisch einen Schlaganfall! Nach 15 Minuten Pause wird das Turnier fortgesetzt, "Eskimo" ist auch wieder mit von der Partie. Unfassbar!

Dienstag, 19 June, 2007 - 01:39 Kommentare (10) Kommentar hinzufügen

Mühselig quäle ich mich um 16 Uhr, also 1 Stunde vor Spielbeginn, aus dem Bett. Versteht mich nicht falsch, WSOP ist geil und ich bin dankbar dafür hier sein zu dürfen, aber es ist halt auch unheimlich anstrengend. Immerhin steht Razz auf dem Programm, mein Lieblingsspiel. Ich spiele gelegentlich teuer Razz Cash Game und habe auch schon online Razz-Turniere auf PS gewonnen. Razz wird zudem 8-handed gespielt, man hat also endlich mal etwas Platz am Tisch. Mit mir am Tisch sitzen 2 alte Hasen, Humberto Brenes und Ted Forrest, ansonsten mir nicht bekannte Spieler.

Montag, 18 June, 2007 - 12:42 Kommentare (11) Kommentar hinzufügen

Heute wage ich mich also an die erste Mega-Veranstaltung ran. Wie bei jedem NLH Tourney platzt der Pokerraum wieder mal aus allen Nähten bzw. ist gar nicht mehr in der Lage alle Teilnehmer aufzunehmen. Mein Tisch der Namenlosen startet daher im "Player`s Pavillion" einem ausgelagarten Zelt in dem es circa 30 Grad hat. Nice!

Sonntag, 17 June, 2007 - 03:50 Kommentare (9) Kommentar hinzufügen

Als heute Morgen um 11 Uhr der Wecker klingelt, habe ich irgendwie null Bock auf Poker und drehe mich nochmal kurz um (bis 16 Uhr) :-)

Also mein zweiter und vorerst letzter Ruhetag. Nachmittags habe ich mich dann an die Planung der nächsten Tage gemacht, die wie folgt aussieht:

16.06. $1.500 NLH
17.06. $1.500 Razz
18.06. $2.500 NLH Six-Handed
19.06. $5.000 NLH Heads-Up
20.06. $3.000 FLH

Für Morgen bin ich bereits registriert, es wird also keine "Ausreden" geben. Aber ich fühle mich jetzt wieder heiß auf Poker und freue mich auf die bevorstehenden Chancen.

Samstag, 16 June, 2007 - 06:50 Kommentare (8) Kommentar hinzufügen

Nach einer Woche intensivem Poker in Las Vegas gönne ich mir heute also meinen ersten Ruhetag. Zunächst habe ich ausgeschlafen, dann ging es ins hoteleigene Spa. Ein längst überfälliger Haarschnitt gefolgt von Massage, Dampfbad und Jacuzzi. Ich fühle mich wie neugeboren und der Tiltfaktor ist nun erstmal wieder auf Null zurückgesetzt. Wichtig! Im Moment läuft Game 4 der NBA-Finals, leider eine recht müde Partie, die ohne getätigte Wette niemanden vom Hocker reissen kann.

Freitag, 15 June, 2007 - 03:56 Kommentare (11) Kommentar hinzufügen

Kurzer Auftritt von mir heute im $5K NLH und entsprechend kurz fällt auch der Blog-Bericht aus. An einem Tisch der Namenlosen (außer Cindy Violette kenne ich niemanden) nehme ich mir vor heute etwas aktiver an das Turnier ranzugehen um mir einen Stack aufzubauen. Das geht leider fürchterlich daneben. Erst kostet mich ein Semi-Bluff am Turn mit einem Paar plus Flush-Draw einen guten Teil meines Stackes, dann verfehle ich in identischer Situation wieder meine diversen Outs (Flush, Trips, 2-Pair) und bin noch in Level 1 busto.

Donnerstag, 14 June, 2007 - 00:16 Kommentare (8) Kommentar hinzufügen