birdie

Unter der Woche war ich mit einem guten Freund schnell auf der Autobahn unterwegs...im Porsche Turbo gings im Top bis auf 283 km/h, leider hab ich es nicht in den Club der 300er geschafft, da dafür zu viel Verkehr war...aber war eh schon schnell genug und übertreiben muss man es ja bekanntlich auch nicht.

Andy Möller würde sagen, dass es " vom Feeling her ein tolles Gefühl war" und dem ist auch so: man verfällt dem Adrenalinrausch, bekommt feuchte Hände und wird richtig gehend in den Sitz beim Beschleunigen gepresst.

Sonntag, 5 April, 2009 - 11:59 Kommentare (12) Kommentar hinzufügen

so lautet der Titel einer Episode meiner Lieblingsserie "Monaco Franze".
Und eine italienische Angelegenheit wars auch bei der EPT in Dortmund:
Nach Deutschland mit den beeindruckenden 30 Platzierungen und dem dreifach Erfolg an der Spitze -nochmals an dieser Stelle herzlichen Glückwunsch - war Italien mit 7 Cashes die zweitbeste Nation.
Und dabei blieben sogar Namen wie Full Tilt Pro Max Pescatori oder Dario Minieri auf der Strecke.

Montag, 16 March, 2009 - 16:08 Kommentare (3) Kommentar hinzufügen

Im Zuge der neuen Full Tilt Poker Promotion „Heads Up – Das Pokerduell“ hat aktuell jedermann die Chance sein Pokerkönnen im Spiel Mann gegen Mann unter Beweis zu stellen.
Um erfolgreich im Heads Up bestehen zu können ist es vor allem unvermeidlich sein Spiel sehr aggressiv zu gestalten. Der Grund liegt einfach darin, dass man sich im Heads Up nicht ausruhen und keine Verschnaufpause einlegen darf.

Sonntag, 15 March, 2009 - 13:55 Kommentare (0) Kommentar hinzufügen

Nachdem ja die letzten Tage schon genug über die mangelhafte Organisation und die Behandlung der Gäste geschrieben wurde, kam gestern Abend quasi noch der "Zuckerguss".Frisch gebustet aus dem Main-Event gings zum Payout-Schalter mit einem Kärtchen in der Hand, das den erreichten Platz signalisiert.Dieses Kärtchen schnell abgegeben, der Name wurde notiert und vor meinen Augen wurden dann 8.300 Euro in Jetons ausbezahlt.

Freitag, 13 March, 2009 - 20:45 Kommentare (14) Kommentar hinzufügen

Der Tag 2 bei der EPT hier in Dortmund hat für mich mit 31.300 Chips gestartet und einen toughen Draw.
Hinter mir in Position Vlado Sevo, Luca Pagano und Johannes Strassmann...als kleiner Ausgleich dafür zu meiner rechten ein Shortstack mit knapp 10k Chips der es vorgezogen hat nicht zu erscheinen...auch nicht schlecht :)
Zwei schöne Hände haben mich dann in dieser Runde gleich mal Richtung 90.000 Chips gebracht.

Freitag, 13 March, 2009 - 05:09 Kommentare (3) Kommentar hinzufügen

Vor kurzen habe ich ja meine Beweggründe für die Teilnahme an der EPT in Dortmund kurz im Blog erwähnt...Stephan Kalhamer hat damals schon gesagt, dass er aus meiner Argumention nicht schlau wurde, da die Pros und Cons 50-50 waren...naja, jetzt bin ich hier, ich habe meinen Spaß mit vielen alten und neuen Bekannten, Pokern lief heute auch gut an...ABER die Organisation ist wieder mal gelinde gesagt verbesserungsfähig.

Ein paar Punkte diesbezüglich.

Mittwoch, 11 March, 2009 - 04:38 Kommentare (7) Kommentar hinzufügen

Mit der Relativitätstheorie von dem Genie Albert Einstein hat der folgende Artikel wenig zu tun, aber es hört sich einfach hochtrabend an... :)Aber was ist alles relativ...:

Mittwoch, 4 March, 2009 - 04:50 Kommentare (3) Kommentar hinzufügen

durfte ich vor ein paar Wochen machen als ich Co-Kommentator von Michael Körner bei der DSF Show "Heads Up - Das Pokerduell" war, die heute um 22.15 Uhr auf DSF ausgestrahlt wird.
Es war wieder einmal sehr interessant zu sehen, wie es bei Fernsehproduktionen abläuft:
zuerst vor der Kamera, um im Heads Up gegen den Qualifikanten zu spielen und dann eine Woche später im Tonstudio seinen "Senf" über das Spiel anderer abzugeben.

Wie muss man es sich jetzt im Tonstudio vorstellen?

Mittwoch, 25 February, 2009 - 15:20 Kommentare (3) Kommentar hinzufügen

Theo Jörgensen!

Gestern Abend ging ja wahrscheinlich der Amateur-Boxkampf des Jahres in Kopenhagen über die Bühne.

Gus Hansen und Theo Jörgensen standen sich gegenüber und man durfte gespannt sein, wer sich wie schlägt ( im wahrsten Sinne des Wortes).

Für den Kampf wurde extra von Gus Hansen eine Internet-TV-Übertragung eingerichtet auf http://www.gushansentv.com/ , wo der Kampf live übertragen wurde.

Sonntag, 22 February, 2009 - 14:15 Kommentare (3) Kommentar hinzufügen

Stephan sorgt ja mit seinem Preisrätsel für rauchende Köpfe der Leser und das in einer Zeit, in der die Leute bedingt durch Fasching, Karneval bzw Fastnacht eh nicht klar denken können....ein böses Foul :)

Alle, die bereits an dem Rätsel verzweifelt sind, haben jetzt quasi eine zweite Chance doch noch etwas abzugreifen:

Die Kreativität der Overcards-Leser ist jetzt im künstlerischen - und nicht mathematischen - Bereich gefragt.

"Produziert" einfach ein Video bei Bombay-TV :

http://www.grapheine.com/bombaytv/index.php

Samstag, 21 February, 2009 - 17:21 Kommentare (5) Kommentar hinzufügen